Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Heizkostenübernahme nur zu 53%! (-30% Warmwasser und zusätzlich -16,66% Kochen)

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2009, 19:16   #1
Andi76->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.03.2009
Beiträge: 5
Andi76
Standard Heizkostenübernahme nur zu 53%! (-30% Warmwasser und zusätzlich -16,66% Kochen)

Hallo,

Bei jedem Bescheid werden meine Heizkosten zu einem anderen Prozentsatz übernommen. Mal werden für Warmwasser und für Kochen je 15% abgezogen. Mal (lange ists her) insgesamt nur 12,5%. Und diesmal satte 46,66%.

82€ Gasrechnung pro Monat, 3 Personen-Haushalt

Welcher Abzug ist nun korrekt? Und was passiert, wenn ich einen Widerspruch einreiche und dabei darauf verweise, dass mir früher "nur" 30% abgezogen wurden und nicht 46,66%? Können die mir dann sagen "Uuups, früher haben wir Ihnen ja zu wenig abgezogen! Wir wollen das Geld wieder haben!"

Danke
Andi76 ist offline  
Alt 12.03.2009, 11:11   #2
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Heizkostenübernahme nur zu 53%! (-30% Warmwasser und zusätzlich -16,66% Kochen)

Eine Aufrechnung von Rückforderungen ist nur dann rechtens, wenn ihr euch grob fahrlässig verhaltet. Sie ist doch wie eine Bestrafung / Sanktion! Wie z. B. bei falschen Angaben, oder wenn Unterlagen zu Spät eingereicht werden. Die ARGE wird i.d.R. zu Unrecht erbrachte Leistungen über das Forderungsmanagement zurückfordern. Dazu könnt ihr euch aber in einer Anhörung äußern. Pro Kopf sind nur etwa 6 EUR für die Warmwasserbereitung von den Heizkosten abzuziehen. Welcher Betrag für das Kochen angesetzt wird, weiss ich leider nicht.
redfly ist offline  
Alt 14.03.2009, 12:10   #3
Andi76->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.03.2009
Beiträge: 5
Andi76
Standard AW: Heizkostenübernahme nur zu 53%! (-30% Warmwasser und zusätzlich -16,66% Kochen)

Danke dir.

Weitere Meinungen?
Andi76 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
heizkostenübernahme, kochen, warmwasser, zusätzlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das Zusätzlich? Was ist überhaupt Zusätzlich? Green Ein Euro Job / Mini Job 45 17.03.2009 11:46
Hartz-IV-Menü Studis kochen à la Sarrazin Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 07.02.2009 22:09
Kochen gegen Kinderarmut: Tag der offenen Tür im Münchner Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 30.05.2008 23:58
Gerichtsbeschluß Heizkostenübernahme Plaka KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 7 16.07.2006 21:44
Heizkostenübernahme Willi KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 25.01.2006 15:03


Es ist jetzt 09:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland