Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Hilfe! Wichtige Frage!

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2009, 23:05   #1
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard Hilfe! Wichtige Frage!

Hallo ihr! Ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen!
Also es geht darum das mein Freund gerne zu mir und meinen Kindern ziehen würde. Wir bekommen beide alg2. Dort wo er wohnt ist die Chance auf Arbeit nicht so gut! Das Problem sind die kosten für den Umzug. Man muss für die kostenübernahme ja einen trifftigen Grund angeben! Meine Frage ist nun ob es als grund wohl reicht das er mit uns zusammen ziehen möchte oder müssen wir schaun das wir den umzug selber zahlen?
Lieben Gruss
ZickE ist offline  
Alt 03.02.2009, 23:08   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Klar ist das ein wichtiger Grund! Er soll beim Jobcenter die Umzugsgenehmigung sowie Umzugkosten beantragen.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 04.02.2009, 00:18   #3
Amelie-Sophie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 270
Amelie-Sophie
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Familienzusammenführung ist hier das "zauberwort"
Amelie-Sophie ist offline  
Alt 04.02.2009, 00:19   #4
pelz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Es ist allerdings anscheinend KEIN Umzugsgrund, wenn man sich von jemandem trennen will.

Zumindest sagte man mir bei der Arge, als ich Umzugskosten geltend machen wollte: "Wir zwingen Sie ja nicht auszuziehen."

Schade nur, dass die gute Dame, mit der ich zusammen war, stark psychisch krank und gewalttätig war. Die Kinder hätten es bestimmt "gut" gefunden, wenn ich da geblieben wäre, um Punching Ball zu spielen...

SCNR
 
Alt 04.02.2009, 00:26   #5
Amelie-Sophie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 270
Amelie-Sophie
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

die ARGE zwingt einen zu einer ZwangsBG.
wie im falle meiner mutter.
da hat der SB es schriftlich das sie bis... aus der WHG raus muß (LG steht allein im MV)und??? pustekuchen. bisher alle mietangebote abgeschmettert.

aber familienzusammenführung heißt doch " Wir die ARGE können geld sparen"
das ist doch n guter grund
Amelie-Sophie ist offline  
Alt 04.02.2009, 10:02   #6
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Zählt das denn auch als Familienzusammenführung wenn er nicht der Vater meiner Kinder ist??? Sorry das ich so blöd nachfrag, aber hab da überhaupt keinen Plan! Uns wäre es nämlich auch lieber wenn er schon arbeit hätte, dann wäre das ein bissel einfacher. Will nix verkehrt machen! Aber schon mal vielen lieben dank für eure antworten! Ihr helft mir sehr...
ZickE ist offline  
Alt 04.02.2009, 11:23   #7
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Die Arge freut sich immer, wenn zwei sich zusammen tun. Spart sie doch so Kosten.
Dir sollte klar sein, dass ihr, wenn ihr zusammen wohnt, weniger Geld zur Verfügung habt, als jetzt jeder einzeln.
 
Alt 04.02.2009, 13:30   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Zitat von ZickE Beitrag anzeigen
Zählt das denn auch als Familienzusammenführung wenn er nicht der Vater meiner Kinder ist??? Sorry das ich so blöd nachfrag, aber hab da überhaupt keinen Plan! Uns wäre es nämlich auch lieber wenn er schon arbeit hätte, dann wäre das ein bissel einfacher. Will nix verkehrt machen! Aber schon mal vielen lieben dank für eure antworten! Ihr helft mir sehr...

Das ist genau das was ich schon schreiben wollte, wenn es nicht seine Kinder sind ist es keine Familienzusammenführung und da kann die ARGE schon mal nein zu den Umzugskosten sagen
Arania ist offline  
Alt 04.02.2009, 16:06   #9
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

hmmm das ist natürlich nicht gut wenn die nein sagen würden! Was kann man denn noch machen damit die zustimmen und die kosten für den wagen tragen???
ZickE ist offline  
Alt 04.02.2009, 16:26   #10
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Kosten des Umzugs würden übernommen, wenn dein Freund evtl. ein konkretes Jobangebot bei dir am Ort in Aussicht hätte - also, vielleicht sollte er schon einmal seine Fühler ausstrecken .....

Grüße - Emma
__

Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen. (Loriot)

(Wenn ich allein bin, bin ich am wenigsten allein (Cicero)
Emma13 ist offline  
Alt 04.02.2009, 19:58   #11
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Er ist ja grad eh hier bei mir und sucht ja auch schon fleißig!!! Aber die hin und her fahrerei ist ja auch ziemlich teuer! Das geht einfach nicht mehr so weiter! Nur Den wagen und die spritkosten für den umzug können wir uns überhaupt nicht leisten!!! Gibt´s da denn überhaupt keine möglichkeit mehr??? Weil wie gesagt weiß nicht ob es als familienzusammen führen geht, da die kids ja nicht von ihm sind! Das ganze nagt ganz schön an uns....
ZickE ist offline  
Alt 04.02.2009, 20:02   #12
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.180
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Es ist aber eine Zusammenführung von Mann und Frau - das haben dir doch gerne, weil ihr dann eine BG seid.

Ihr bekommt jeder nur noch 316 Euro und dein Alleinerziehendenzuschlag fällt auch weg.
ela1953 ist offline  
Alt 04.02.2009, 20:07   #13
ashna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Und das spart dem Staat doch schon einiges. Ich denke mal nicht, dass die Nein sagen. Vielleicht kannst das ja als Argument nehmen.
 
Alt 04.02.2009, 20:09   #14
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Ich würde so vorgehen:

- Er soll die Zustimmung zum Umzug beantragen (Grund: Zusammenziehen mit der Freundin)

- Sobald dem Umzug zugestimmt wurde, Übernahme der Umzugskosten beantragen.

- Am neuen Wohnort muss er ja einen Neuantrag stellen, dort gibt er an, zunächst - zwecks Prüfung, ob es mit euch klappt - mit dir in Wohngemeinschaft zu wohnen.

- die ARGE darf nach dem Gesetz (!) erst nach einem Jahr die Einstandsgemeinschaft "vermuten"

- sein kopfanteiliger Mietanteil fällt dann ab Einzug bei deiner Leistung weg.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 04.02.2009, 22:20   #15
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Danke für die nette Hilfe! Wir werden das dann so mal versuchen Vagabund. Vielleicht klappt es ja soweit...Ich hoffe es!

Wie muss denn so nen antrag gestellt werden? Ist wohl ne doofe frage, aber ich hab da echt überhaupt keinen Plan und wir wollen ja nix falsch machen...
Aber mit eurer Meinung habt ihr uns schon sehr geholfen! Vielen lieben Dank!!!!
ZickE ist offline  
Alt 04.02.2009, 22:27   #16
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Ich streue ungern Salz in die Suppe...

Aber es handelt sich nicht um eine Familienzusammenführung. Hier will Freund und Freundin (ohne gemeinsame Kinder) zusammenziehen und da gibt es leider keine finanzielle Unterstützung.

Hat es vor der sagenhaften Agenda 2010 auch nicht gegeben.

Es wird keinen Erfolg geben können.
 
Alt 04.02.2009, 22:54   #17
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Wenn die Umzugsgenehmigung abgelehnt werden sollte, bleibt immer noch der Rechtsweg!
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 04.02.2009, 22:55   #18
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Ich streue ungern Salz in die Suppe...

Aber es handelt sich nicht um eine Familienzusammenführung. Hier will Freund und Freundin (ohne gemeinsame Kinder) zusammenziehen und da gibt es leider keine finanzielle Unterstützung.

Hat es vor der sagenhaften Agenda 2010 auch nicht gegeben.

Es wird keinen Erfolg geben können.
Hatte ich auch schon gestreut, aber da scheinen wir alleine so zu denken
Arania ist offline  
Alt 04.02.2009, 22:59   #19
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Man kann natürlich auch alles negativ reden.
Klar kann die ARGe alles ablehnen, aber solange nichts beantragt ist, kann die ARGe auch nicht zustimmen
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 05.02.2009, 08:46   #20
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Das hat ja nicht´s mit salz in die Wunde zu tun! Ist ja nur eure ehrliche Meinung und darum hab ich ja gebenten! Versuchen kann man es ja, sag ich mir... und wenn´s nicht klappt dann muss man sich was anderes einfallen lassen! Wie gesagt wir werden dann erstmal fragen ob er umziehen darf oder nicht. Muss man das per Post schicken oder kann man das auch per E-mail machen?
ZickE ist offline  
Alt 05.02.2009, 21:58   #21
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Zitat von vagabund Beitrag anzeigen
Man kann natürlich auch alles negativ reden.
Klar kann die ARGe alles ablehnen, aber solange nichts beantragt ist, kann die ARGe auch nicht zustimmen
Diese Einstellung ist und bleibt mir ein Rätsel, zumal leider hier das SGB II (§ 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung) eine recht deutliche Sprache spricht.

Umzugskosten können übernommen werden
- bei Aufnahme einer Arbeit
- zur Senkung der KdU
- bei Wohnraum-Mehrbedarf wg. Familienzuwachs
- bei Verlust des bisherigen Wohnraumes
- aus gesundheitsbedingten Gründen

Natürlich kann man dem Threadersteller anraten, dass er einen Antrag auf Übernahme der Kosten stellen kann, sollte jedoch nicht vergessen ihn auf die "chicen" Fallstricke aufmerksam zu machen, die letztlich dazu führen, dass er aus rein privaten Gründen keine Kostenübernahme erstattet bekommt.

Oder hat hier jemand einen entsprechenden tauglichen Hinweis?
 
Alt 05.02.2009, 22:08   #22
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Zitat von ZickE Beitrag anzeigen
...Wie gesagt wir werden dann erstmal fragen ob er umziehen darf oder nicht. Muss man das per Post schicken oder kann man das auch per E-mail machen?
Nicht fragen, sondern beantragen, schriftlich - nicht per mail .

Beantrage hilfsweise die Gewährung der Umzugskosten als Darlehen.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 06.02.2009, 08:39   #23
ZickE->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 38
ZickE
Standard AW: Hilfe! Wichtige Frage!

Gut das probieren wir alles mal aus! Vielen lieben danke! Hast mir sehr weiter geholfen!!!
ZickE ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
frage, hilfe, kostenuebernahme, umzug, wichtige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtige Frage zu § 38 SGB II Coole-Sache ALG II 115 11.04.2009 14:16
Wichtige Frage zur AOK Krankenversicherung Natja U 25 17 17.05.2008 20:58
Wichtige Frage zu Fahrtkosten onkelo30 ALG I 5 28.01.2008 01:07
Wichtige Frage wegen EGV und Kind Purzelchen Allgemeine Fragen 12 28.08.2007 11:26
Wichtige Frage zur Antragsstellung Zongowongo Anträge 5 05.08.2007 21:14


Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland