Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Reparaturkostenübernahme

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2006, 22:39   #1
Katerchen2003->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 4
Katerchen2003
Standard Reparaturkostenübernahme

Hallo , habe da ein Problem, meine Waschmaschiene hat den Geist aufgegeben, und die müßte REpariert werden, meine frage daher muß ich die Kosten selber tragen, aber von was? oder muß das Amt mir diese Kosten erstatten? Gibt es da irgendwelche Anträge oder so was ähnliches.
Katerchen2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 22:59   #2
Katerchen2003->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 4
Katerchen2003
Standard

Hallo kann mir keiner weiter helfen ist wichtig
Katerchen2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 23:02   #3
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Reparaturkostenübernahme

Zitat von Katerchen2003
Hallo , habe da ein Problem, meine Waschmaschiene hat den Geist aufgegeben, und die müßte REpariert werden, meine frage daher muß ich die Kosten selber tragen, aber von was? oder muß das Amt mir diese Kosten erstatten? Gibt es da irgendwelche Anträge oder so was ähnliches.
Dafür mußt du Geld aus dem Regelsatz ansparen.

Zitat:
Kann im Einzelfall ein von den Regelleistungen umfasster und nach den Umständen unabweisbarer Bedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts weder durch das Vermögen nach § 12 Abs. 2 Nr. 4 noch auf andere Weise gedeckt werden, erbringt die Agentur für Arbeit bei entsprechendem Nachweis den Bedarf als Sachleistung oder als Geldleistung und gewährt dem Hilfebedürftigen ein entsprechendes Darlehen. Bei Sachleistungen wird das Darlehen in Höhe des für die Agentur für Arbeit entstandenen Anschaffungswertes gewährt. Das Darlehen wird durch monatliche Aufrechnung in Höhe von bis zu 10 vom Hundert der an den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und die mit ihm in Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen jeweils zu zahlenden Regelleistung getilgt.
SGB II § 23
  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 23:10   #4
Katerchen2003->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2006
Beiträge: 4
Katerchen2003
Standard Re: Reparaturkostenübernahme

Zitat von bschlimme
Zitat von Katerchen2003
Hallo , habe da ein Problem, meine Waschmaschiene hat den Geist aufgegeben, und die müßte REpariert werden, meine frage daher muß ich die Kosten selber tragen, aber von was? oder muß das Amt mir diese Kosten erstatten? Gibt es da irgendwelche Anträge oder so was ähnliches.
Dafür mußt du Geld aus dem Regelsatz ansparen.

Zitat:
Kann im Einzelfall ein von den Regelleistungen umfasster und nach den Umständen unabweisbarer Bedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts weder durch das Vermögen nach § 12 Abs. 2 Nr. 4 noch auf andere Weise gedeckt werden, erbringt die Agentur für Arbeit bei entsprechendem Nachweis den Bedarf als Sachleistung oder als Geldleistung und gewährt dem Hilfebedürftigen ein entsprechendes Darlehen. Bei Sachleistungen wird das Darlehen in Höhe des für die Agentur für Arbeit entstandenen Anschaffungswertes gewährt. Das Darlehen wird durch monatliche Aufrechnung in Höhe von bis zu 10 vom Hundert der an den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und die mit ihm in Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen jeweils zu zahlenden Regelleistung getilgt.
SGB II § 23
Ich kann aber unmöglich von den 311€ die ich monatlich bekomme auch noch 150€ für die Reparatur bezahlen,was heißt hier darlehen? Wie soll ich das denn zurück zahlen, gibt es da nicht eine Härtefallklausel als einmalige Sachleistung?
Katerchen2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 23:15   #5
Ralf Hagelstein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 795
Ralf Hagelstein
Standard

Dann guck in die Zeitung ob nicht jemand eine zu verschenken hat.
Klappt prima.
__

"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz

PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener e.V.
Hamburg
Ralf Hagelstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 23:26   #6
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich kann aber unmöglich von den 311€ die ich monatlich bekomme auch noch 150€ für die Reparatur bezahlen
danach fragt aber keiner

schaust du hier
http://www.alles-und-umsonst.de/
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 01:03   #7
Netnetworx->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Hildesheim
Beiträge: 148
Netnetworx
Standard

Zitat:
Das Darlehen wird durch monatliche Aufrechnung in Höhe von bis zu 10 vom Hundert der an den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und die mit ihm in Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen jeweils zu zahlenden Regelleistung getilgt.
kann mir bitte jemand erklären was dieses 10 von hundert bedeutet?

mfg

netnetworx
__

bitte nicht auf meine rechtschreibung achten! ich habe eine 90%tige schwerbehinderung und bin legasteniger!
----------------------------------------------------------
DU bist arbeitslos? DU bist pleite? DU bist deutschland!!!!!
Netnetworx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 01:20   #8
Einstein
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

10 von hundert = 10%

bei 345 € = 34,50 €
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 02:12   #9
Netnetworx->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Hildesheim
Beiträge: 148
Netnetworx
Standard

Zitat von Einstein
10 von hundert = 10%

bei 345 € = 34,50 €
verstehe ich es so richtig das wenn ich ein darlen
von aa oder der arge bekomme die mir nicht mehr als 34,50 €
abziehen dürfen pro monat bis ich das darlen abezahlt habe?


mfg

netnetworx
__

bitte nicht auf meine rechtschreibung achten! ich habe eine 90%tige schwerbehinderung und bin legasteniger!
----------------------------------------------------------
DU bist arbeitslos? DU bist pleite? DU bist deutschland!!!!!
Netnetworx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 07:35   #10
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Netnetworx
Zitat von Einstein
10 von hundert = 10%

bei 345 € = 34,50 €
verstehe ich es so richtig das wenn ich ein darlen
von aa oder der arge bekomme die mir nicht mehr als 34,50 €
abziehen dürfen pro monat bis ich das darlen abezahlt habe?


mfg

netnetworx
So sagt es der § 23 SGB II

Aber aufgepasst, denn viele SB machen ihre eigenen Rückzahlungsvereinbarungen und diese sind viel höher.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 11:59   #11
Netnetworx->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Hildesheim
Beiträge: 148
Netnetworx
Standard

Zitat von bschlimme
Zitat von Netnetworx
Zitat von Einstein
10 von hundert = 10%

bei 345 € = 34,50 €
verstehe ich es so richtig das wenn ich ein darlen
von aa oder der arge bekomme die mir nicht mehr als 34,50 €
abziehen dürfen pro monat bis ich das darlen abezahlt habe?


mfg

netnetworx
So sagt es der § 23 SGB II

Aber aufgepasst, denn viele SB machen ihre eigenen Rückzahlungsvereinbarungen und diese sind viel höher.
die erfahrung habe ich schon gemacht!
mir wurde gesagt das der chef 50€ angeordnet hat und es nicht anders geht!
das nächste mal werde ich mich dadrauf berufen
und wenn die mucken einen anwalt einschalten!


mfg

netnetworx
__

bitte nicht auf meine rechtschreibung achten! ich habe eine 90%tige schwerbehinderung und bin legasteniger!
----------------------------------------------------------
DU bist arbeitslos? DU bist pleite? DU bist deutschland!!!!!
Netnetworx ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland