Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Mieterhöhung 'selbstständig' absegnen?

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2007, 18:18   #1
janne->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1
janne
Unglücklich Mieterhöhung 'selbstständig' absegnen?

Hallo liebe Leute,

mein Vermieter hat mir migeteilt, das er ab Februar mehr Geld von mir ahben will, aber auf Grund verschiedener einschlägiger Rechtsvorschriften muss ich der Erhöhung zu stimmen.
Nicht dass ich mit vollstem Vergnügen den unterschriebenen Wisch abgeben würde (Thema: Mieterhöhungen, um sich ALG2-Bezieher vom Hals zu halten & die Tatsache, dass in Nürnberg anscheinend letztes Jahr die Mieten sowieso explodiert sind), aber wäre ich überhaupt in der Lage, der Mieterhöhung selbstständig zu zustimmen?
Würden mir im Falle einer rücksprachelosen Unterzeichnung Nachteile entstehn in Form von "Ich hätte ja nicht zustimmen müssen und deswegen muss die ARGE auch nicht für den Mehbetrag aufkommen"?

Ich befinde mich zur Zeit in einer Umschulung und habe eigentlich für solche Verwaltungsdinge, Haarspaltereien mit dem Amt und ähnlichem keine Zeit. Ich will nur meine Umschulung so gut und erfolgreich wie möglich abschließen, damit ich endlich und hoffentlich einen qualifizierten Job annehmen kann.
Ich habe mich vor einiger Zeit von meinem Freund getrennt, musste nach dessen Auszug darum bangen die Wohnung behalten zu können, weil, einen Umzug kann ich in meiner derzeitigen Situation definitiv nicht über die Bühne bringen. Zum Glück kam mir aber in dem Punkt mein Umschulungsträger zur Hilfe :)

bai
janne
janne ist offline  
Alt 30.11.2007, 20:02   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Dein Vermieter muss Dir die Mieterhöhung schriftlich geben, dann gehst Du damit zur ARGE und reichst ihnen das ein, überprüfe bitte auch ob die Erhöhung rechtens ist
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
absegnen, elbstständig, mieterhoehung, mieterhöhung, selbststaendig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zustimmungserklärung zu einer Mieterhöhung thkoelker KDU - Miete / Untermiete 5 26.09.2011 11:23
mieterhöhung - neues urteil ofra KDU - Miete / Untermiete 4 21.09.2007 06:58
Mieterhöhung Schnuckel KDU - Miete / Untermiete 10 31.05.2007 18:54
TIP bei Mieterhöhung vagabund KDU - Miete / Untermiete 1 28.10.2005 16:09
Mieterhöhung vagabund KDU - Miete / Untermiete 3 09.09.2005 21:37


Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland