Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Überprüfung von Kosten der Unterkunft rückwirkend und gibt es Verjährungsfristen, was ist alles zu beachten?

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2017, 09:40   #1
Spiteri
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Ort: chemnitz
Beiträge: 34
Spiteri
Frage Überprüfung von Kosten der Unterkunft rückwirkend und gibt es Verjährungsfristen, was ist alles zu beachten?

Moin liebe Ratgebenden,

2 Fragen an Euch:
Wie lange rückwirkend kann man einen Überprüfungsantrag bezüglich KdU stellen? Gibt es da Verjährungsfristen?
Bitte nicht lachen, aber mir fiel neulich nachts in einer meiner schlaflosen Nächte (krankheitsbedingt) ein, daß ich in meiner alten Wohnung die elektrische Heizung ( Heizstrahler fest montiert vom Vermieter) im Bad ja nie geltend gemacht habe- sonst Fernwärme und Warmwasser aus der Wand. Allerdings bin ich vor nunmehr 9 Jahren ja zwangsumgezogen worden ( Abriß unseres Elfgeschossers ( vollsaniert) mit Vollbelegung aller 126 Wohnungen und 5 Geschäftsräumen "räusper/kopfschüttel"). Vermutlich Ü- Antrag sinnlos auf die alten Bescheide bei ALG2.

Die nette komplett runderneuerte ( personalmäßig) Leistungsabteilung unseres JC hat mich diese Jahr erstmalig so wegen der BKA 2016 maltretiert daß ich mich gern über diese Überprüfungsgebahren beschweren würde. Frage , bei wem?

Bisher bekam das JC die aktuelle BKA immer so nach 8- 10 Tagen von mir, Kopie von Blatt 1 war ausreichend: dort stand gelistet Guthaben/Nachzahlung + Fälligkeitstermin, BK- Kalt Vorauszahlung alt/neu. Heizkosten/WW alt/ neu, Kaltmiete alt/ neu, Gesamtmiete alt/ neu ab soundsovieltem. Dieses Jahr kam sofort Aufforderung zur Mitwirkung: komplette BKA in Kopie, Kontoauszug mit eingegangenem Guthaben (tja, wie soll ich wenn Guthaben erst nach 8 Wochen fällig wird??), neue Anlage VM, Aussage ob ich Widerspruch gegen die BKA eingelegt hätte. Hab denen also komplette BKA geschickt, mit Textmarker nochmal die Fälligkeit hervorgehoben, VM dazu mit Kontoübersicht... Anschreiben- höflich aber bestimmt formuliert- daß es mir nicht möglich ist ein nicht überwiesenes Guthaben per Kontoauszug nachzuweisen da ja wie schon in Schreiben 1 ersichtlich die Fälligkeit noch garnicht erreicht ist, in Anlage VM die Frage nach einer IBAN eines Paypal- Kontos nicht zu beantworten ist weil Paypal keine IBAN hat als reines Bezahlkonto.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Geändert von Seepferdchen (16.08.2017 um 10:42 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
Spiteri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 13:59   #2
oeeo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.08.2017
Beiträge: 30
oeeo
Standard AW: Überprüfung von Kosten der Unterkunft rückwirkend und gibt es Verjährungsfristen, was ist alles zu beachten?

Soweit ich weiß, verjährt die Überprüfung nach 4 Jahren (die Möglichkeit vom Jobcenter, irgendwas zurück zu fordern). Wenn jedoch Hinweise existieren, dass man eine Straftat begangen hat, geht das dann auf 10 Jahre rückwirkend rauf.

Wenn die elektrische Heizung von deinem Regelbedarf bezahlt wurde und nicht unter KdU fiel, musst/kannst Du da nichts geltend machen. Du zahlst Strom, also musst Du selbst nachzahlen/kannst Guthaben behalten.

Es ist besser, wenn man die NK jedes Jahr nach Erhalt der Rechnung vom Vermieter zügig beim JC einreicht. Dann gibts keine Probleme.
oeeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 23:22   #3
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Überprüfung von Kosten der Unterkunft rückwirkend und gibt es Verjährungsfristen, was ist alles zu beachten?

Die Vorantwort ist ein bisschen sehr falsch.

Der TE möchte Geld nachgezahlt bekommen und nicht wissen, wie lange das JC irgendwas zurück fordern kann. Aber selbst dann wäre die Antwort falsch, da es darauf ankommt, wenn das JC Kenntnis über die Tatsachen, die zur Aufhebung und Erstattung führen, hatte.

Zur möglichen Nachzahlung für die Betriebskosten der Heizung: da ist nichts mehr zu machen. Für eine Überprüfung hast du 1 Jahr Zeit. Die sind schon lange Rum.

Zu den geforderten Unterlagen: die Forderungen sind durchaus korrekt und haben nichts mit Gängelei zu tun. Das Guthaben muss im richtigen Zeitraum angerechnet werden, also ist der Kontoauszug nötig. Auch die Anlage VM muss ab und an neu gefordert werden.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rückwirkend, verjährung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV (ALG II) - Bitte um Überprüfung, nur 3 Tage zur Überprüfung eingeräumt Der Beule Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 02.09.2016 11:04
Verjährung Wohngeld Nebelung Grundsicherung SGB XII 10 09.10.2014 11:31
Verjährung? Rosenelfe Schulden 14 12.03.2012 13:01
Erwerbsunfähigkeitsrente rückwirkend bewilligt- Wohngeld rückwirkend beantragen? optimistin Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 19.02.2012 07:54
Verjährung, raim792 Schulden 12 27.06.2008 13:38


Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland