Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > > -> Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen


KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 09:52   #1
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Ich habe heute meine Betriebskostenabrechnung 2016 erhalten mit eine Gutschrift.

Wie verhält es sich mit der Abrechnung für meinen Geldbeutel da ich letztes Jahr von Mai bis Oktober gearbeitet habe und in diesem Zeitraum meine Miete in voller Höhe selbst bezahlt habe.

Letzten Lohn für Oktober im November erhalten. Miete für November habe ich selbst bezahlt.

Ab Dezember wieder H4 erhalten.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 10:10   #2
bla47
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1.555
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Leider wird jetzt im H4 Bezug alles einkassiert, soweit im angemessenen Rahmen durch JC bezahlt.
Umgekehrt hätte das JC auch jetzt eine Nachzahlung komplett übernommen.
bla47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 10:19   #3
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Zitat von bla47 Beitrag anzeigen
Umgekehrt hätte das JC auch jetzt eine Nachzahlung komplett übernommen.
Da ist was dran.

Naja dann bekomm ich ebend weniger nächsten Monat für die Miete
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 15:11   #4
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Habe gerade einen Änderungsbescheid bekommen.

Gesamtbetrag für September ist in voller Höhe bewilligt wie das gesamte Jahr auch. Nach § 22Abs. 3 SGB II mindern Rückzahlungen und Guthaben, die dem Bedarf der Kosten der Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind, die Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift.

Meine Frage ist warum bekomme ich im September die volle Miete vom JC, obwohl ich mein Vermieter laut der Betriebskostenabrechnung 2016 im September die Gutschrift verechnet und damit weniger Miete bekommt.

Im Oktober bekomme ich dann vom JC das zuviel gezahlte Geld für September wieder abgezogen. Was soll sowas.

Hätt ich die Betriebskostenabrechnung nicht abgegeben würde ich meine Nerven schonen ?

Geändert von 2wie Pech u Schwefel (17.08.2017 um 15:24 Uhr)
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 00:44   #5
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.338
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Zitat von 2wie Pech u Schwefel Beitrag anzeigen
Meine Frage ist warum bekomme ich im September die volle Miete vom JC, obwohl ich mein Vermieter laut der Betriebskostenabrechnung 2016 im September die Gutschrift verechnet und damit weniger Miete bekommt.

Im Oktober bekomme ich dann vom JC das zuviel gezahlte Geld für September wieder abgezogen. Was soll sowas.
Steht so im Gesetz, wird so gemacht.
Wenn die Zahlen stimmen, nicht weiter drüber nachdenken, gibt wichtigere Sachen.
Dürfte aber wohl mit den üblichen zeitlichen Abläufen zu tun haben. Das JC kann erst anrechnen, wenn die Höhe des Guthabens bekannt ist, im Voraus wissen das aber die Wenigsten.
Zitat von 2wie Pech u Schwefel Beitrag anzeigen
Hätt ich die Betriebskostenabrechnung nicht abgegeben würde ich meine Nerven schonen ?
Aber nur solange bis das JC auf anderem Weg von dem verschwiegenen Guthaben erfährt. Dann werden deine Nerven heftig strapaziert.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 09:14   #6
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Warum wurde das geändert. Ich kann mich erinnern das es sonst korrekt ablief. Das man nach Bekanntmachung beim JC im folge Monat wo die Miete mit dem Guthaben verrechnet wird weniger bekommen hat. Im darauf folgenden Monat wieder die volle Miete.

Diesmal ist es umgekehrt rum. Warum einfach wenns auch kompliziert geht.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 09:17   #7
2wie Pech u Schwefel
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von 2wie Pech u Schwefel
 
Registriert seit: 05.09.2016
Beiträge: 119
2wie Pech u Schwefel 2wie Pech u Schwefel
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Dürfte aber wohl mit den üblichen zeitlichen Abläufen zu tun haben. Das JC kann erst anrechnen, wenn die Höhe des Guthabens bekannt ist, im Voraus wissen das aber die Wenigsten.
Darum hab ich es doch eingereicht. Weil nächsten Monat sich die Miete senkt und ab Oktober wieder voll zu bezahlen ist.
2wie Pech u Schwefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 17:21   #8
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.338
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Standard AW: Betriebskostenabrechnung für 2016 Miete anteilig in voller Höhe selbst getragen

Zitat von 2wie Pech u Schwefel Beitrag anzeigen
Warum wurde das geändert.
Da wurde nichts geändert.
Du erhältst das Guthaben im September durch Verrechnung mit der Miete; anschließend, also im Oktober, verrechnet das JC mit deinen Leistungen.
Völlig korrekt.
Zitat von 2wie Pech u Schwefel Beitrag anzeigen
Das man nach Bekanntmachung beim JC im folge Monat wo die Miete mit dem Guthaben verrechnet wird weniger bekommen hat.
Dann ist das in der Vergangenheit falsch gemacht worden.
Das JC darf nicht nach "Bekanntmachung" verechnen, sondern erst nach Zufluß.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrschulkosten anteilig selbst bezahlen Avantasia ALG II 14 09.07.2017 00:42
Miete anteilig, auch wenn andere 0 euro? guinan Allgemeine Fragen 74 23.12.2013 09:05
KDU anteilig selbst übernommen und nun Mieterhöhung durch den Vermieter hector KDU - Miete / Untermiete 4 25.09.2013 16:46
Müssen im Fall der Nichtbeendigung die Umschulungskosten selbst getragen werden? Bill Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 17.06.2009 15:02
Miete nur anteilig übernommen ? M.aus.B KDU - Miete / Untermiete 2 06.09.2008 23:40


Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland