Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > > -> Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?


KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2017, 15:12   #1
IneedHelp
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.01.2017
Beiträge: 20
IneedHelp
Standard Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?

Hallo,

viele kennen es sicherlich. Der ALG II Erstantrag wurde bewilligt und zeitgleich wurde man dazu aufgefordert, die Mietkosten innerhalb von 6 Monaten zu senken, weil zu diese aus Sicht des JC zu hoch sind.

Was ist nun wenn man diese nicht senkt und wieder Arbeit findet und nichts mehr mit dem JC zu tun hat, dann aber irgendwann wieder arbeitslos ist. Werden die Mietkosten dann noch mal in voller Höhe in den ersten 6 Monaten übernommen, oder werden beim zweiten mal direkt von Beginn an nur die aus Sicht des JC angemessenen Kosten gezahlt, weil man früher schonmal darüber informiert wurde?

Vielen Dank für eure Meinungen..
IneedHelp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 15:24   #2
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.817
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?

Ich vermute mal - es müßte von vorn beginnen.
Hast du Arbeit hast du ja keinen Grund deine Wohnkosten zu senken.
Das man irgendwann wieder in den Bezug kommen könnte würde wohl nicht rechtfertigen das man vorsichtshalber schon mal umzieht
Außerdem ist selbst solch eine Aufforderung noch nicht das letzte Wort.
Hat man gesucht und alles nachweisbar gesammelt das es keine Wohnung gab dann muß das JC auch weiter übernehmen.
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 15:32   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?

Hallo @IneedHelp,

Zitat:
Erneute Frist zur Senkung der Kosten der Unterkunft nach Unterbrechung des Leistungsbezugs
Bei einer Unterbrechung des Bezugs von Leistungen nach dem SGB II für mehr als sechs Monate nach Erteilung einer wirksamen Kostensenkungsaufforderung (§ 22 Abs. 1 Satz 3 SGB II) ist nach erneuter Antragstellung anhand aller Umstände des Einzelfalls zu prüfen, ob eine neue Frist zur Senkung der Unterkunftskosten zu laufen beginnt.
[B]
Quelle: https://dejure.org/dienste/vernetzun...0AS%20582%2F10
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 15:48   #4
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.609
Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40 Helga40
Standard AW: Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?

Lt. BSG reicht bereits ein Monat mit echter Überwindung der Hilfebedürftigkeit:

BSG - B 14 AS 23/13 R - Urteil vom 09.04.2014

Zitat:
. .Beide Ziele sind aber nur w�hrend des Leistungsbezugs und gerade nicht mehr ab dem mit der �berwindung der Hilfebed�rftigkeit f�r mindestens einen Kalendermonat verbundenen Ende des Leistungsbezugs zu erreichen, da ab diesem Zeitpunkt die Vorschriften des SGB II f�r die nicht mehr hilfebed�rftige Person nicht mehr gelten und die Leistungstr�ger keine M�glichkeit der Einflussnahme mehr haben.
Sorry für das Format, liegt wohl an meinem Tablet.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 17:08   #5
IneedHelp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.01.2017
Beiträge: 20
IneedHelp
Standard AW: Hat man mehrmals Anspruch auf Übernahme der vollen Miete in den ersten 6 Monaten?

Sind es nun 6 Monate oder 1 Monat? Ich verstehe die juristischen Formulierungen nicht richtig...
IneedHelp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlin Pressemitteilung - SGB II & SGB XII Zuschuss bei Nichtübernahme der vollen Miete teddybear KDU - Richtlinien / -Verordnungen 1 12.03.2016 15:50
An NRW-Betroffene - Jetzt noch den vollen KDU-Anspruch sichern lpadoc KDU - Miete / Untermiete 0 20.12.2011 15:55
anspruch auf krankengeld nach ablauf der vollen erwerbsminderungsrente? lalelu Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.12.2007 10:04
Übernahme der vollen Mietkosten nur 1x im Leben? influx ALG II 11 13.12.2007 13:48
Volle Übernahme der Miete nach 6 Monaten möglich? hummelbummel ALG II 2 28.11.2007 22:27


Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland