Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Wer kennt sich mit der Berechnung von Wohngeld bzw. Lastenzuschuß aus?

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2007, 11:32   #1
cidmutt
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Mansfelder Land / Sachsen-Anhalt
Beiträge: 117
cidmutt
Frage Wer kennt sich mit der Berechnung von Wohngeld bzw. Lastenzuschuß aus?

Hallo alle zusammen. Ich habe da mal eine Frage, wer kennt sich mit der Berechnung eines Lastenzuschusses aus? Ich war heute auf der Wohngeldstelle, aber ich traue den Aussagen der Bearbeiterin nicht so richtig, da ich im Internet anderes gelesen habe. Auf meine Fragen diesbezüglich kam nur die Antwort, das ist nicht so.
cidmutt ist offline  
Alt 04.10.2007, 11:47   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

http://www.google.de/search?q=Lasten...ient=firefox-a



da scheint einiges dabei zu sein, um was geht es denn konkret bei Dir?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 04.10.2007, 11:55   #3
cidmutt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Mansfelder Land / Sachsen-Anhalt
Beiträge: 117
cidmutt
Standard

Also, wir sind Wohnungseigentümer in einem Wohnblock mit 10 Familien. Wir haben ein Verwalter und an den müssen wir monatlich 91 € Kosten zahlen. Darin sind enthalten: Grundsteuer, Versicherung Feuer, Abwasser, Wasser, Gemeinschaftsstrom, Strom Keller, Schornstein. 2003 hatten wir schon einmal Lastenzuschuß beantragt und dort wurden diese Kosten als Betriebskosten mit angerechnet. Heute sagte uns die Bearbeiterin, das wir 20 € pro qm / : 12 Monate angerechnet bekommen und da währ alles mit abgegolten. Diese Pauschale ist die Instandsetzungspauschale. Bloß diese hatten wir auch 2003 schon mit drin. Hat sich den inzwischen schon wieder was geändert? Genauso sagte sie uns, laut Kalkulation beträgt unsere Belastung ca. 197 € und ein drittel für unseren Sohn 45 €. Er erhält doch aber nur sein Lehrlingsgeld, wird da auch was angerechnet?
cidmutt ist offline  
Alt 04.10.2007, 12:00   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Da muss ich passen, aber ich denke es werden schon noch Leute hier sein , die sich damit auskennen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 04.10.2007, 12:01   #5
cidmutt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Mansfelder Land / Sachsen-Anhalt
Beiträge: 117
cidmutt
Standard

ich habe eben einige Beiträge gelesen die du mir gegeben hast. Und das ist mein Problem. Dort steht genau das drinn, was ich meine. Anrechnung Verwalter und Betriebskosten. Warum wird mir dann gesagt, das dies schon mit den 20 € pro qm abgegolten ist?
cidmutt ist offline  
Alt 05.10.2007, 01:01   #6
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Pauschale

So einen Höchstwert habe ich im WoGG nicht gefunden. Hier sollte man den SB schriftlich zur Nennung der Rechtsquellen auffordern. Dieses kann man auch mit einem Widerspruch gegen den Bescheid verbinden.
Lass doch das SB suchen. Die werden schließlich von uns dafür bezahlt.

Pauschalierung ist im WoGG nur erlaubt, wenn die tatsächlichen Kosten nicht oder nur mit erheblichem Aufwand zu ermitteln sind. Einen einfach Addition kann für so manchen schon nichtdurchführbar sein. Nur hat sio einer an einem Schreibtisch nichts verloren.
kleindieter ist offline  
Alt 06.10.2007, 16:48   #7
cidmutt
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Mansfelder Land / Sachsen-Anhalt
Beiträge: 117
cidmutt
Beitrag

du hast ja au eine Art recht, aber was dabei rauskommt wenn man sich nur auf die Bearbeiter verlässt weißt du ja, brauchst nur an die ARGE denken. Ich gehe immer lieber vorbereitet zu den Bearbeitern, meistens rechnen sie nicht damit und können sich nicht rausreden. Ich habe nun aus den WoGG schon allerhand rausgefunden, was sie mich erklären mus. So weit ich mitbekommen habe, werden bei Mietern die Betriebskosten angerechnet und das sollte bei Wohnungseigentümern auch sein. Diese Zahlen wir ja auch an einen Verwalter, also nachweisbar. Warum sie diese Kosten nun nicht bei uns anrechnen will, das muss sie mir erklären. Außerdem hat sie nur den Pauschbetrag an Werbungskosten abgezogen und uns nicht daraufhin gewiesen, das man auch die erhöhten (tatsächlichen Werbungskosten) Werbungskosten, wenn sie den Pauschbetrag überschreiten, anrechnen kann. Da siehst du mal, wie man sich auf diese Leute verlassen kann. Ich verlasse mich nur noch auf mich selbst.
cidmutt ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
berechnung, bzw, kennt, lastenzuschuss, lastenzuschuß, wohngeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt sich mit php aus????DRINGEND edy Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 17 28.08.2014 10:41
Wohngeld Berechnung bei Selbständigkeit Coole-Sache KDU - Miete / Untermiete 2 21.04.2008 14:23
raus ALG II und nun Wohngeld?? Wer kennt sich aus?? Niveau67 ALG II 6 15.09.2007 11:38
Hamburger Modell - wer kennt sich aus? ___________ Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 09.11.2006 18:59
Wer kennt sich mit Ich-AG und ALG II in NRW aus!!! Brauche H Annett26 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 21.07.2006 21:07


Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland