Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Warmwasserpauschale 18% oder pro Person 5,-Euro

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2007, 03:27   #1
AirStrike
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.09.2007
Beiträge: 36
AirStrike
Standard Warmwasserpauschale 18% oder pro Person 5,-Euro

Hallo , ich habe im Monat 61 Euro Heizkosten in meine Warmmiete . Von diesen 61 Euro werden mir pro Person 5,- Euro pauschal abgezogen , dass sind bei mir 30,- Euro im Monat also 360,- Euro im Jahr .

Nun habe ich aber meine Jahresabrechnung für 2006 bekommen . In der Abrechnung wird für uns ein Jährlicher verbrauch von Warmwasser von 228,47 Euro aufgeführt ( haben einen Warmwasserzähler ) .

Also verbrauchen wir 131,53 Euro weniger als der Betrag der von der Arge einbehalten wird . Das wären also im Monat nur 19,04 Euro ( aufgerundet ) .

Daher müste ich der Pauchale doch wiedersprechen können und auf verwendung der wirklichen Verbrauchsdaten bestehen können oder nicht ??


Grüße

AirStrike
AirStrike ist offline  
Alt 22.09.2007, 05:25   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von AirStrike Beitrag anzeigen

Daher müste ich der Pauchale doch wiedersprechen können und auf verwendung der wirklichen Verbrauchsdaten bestehen können oder nicht ??
Das sehe ich genauso ... ich würd mich ganz sicher zur Wehr setzen!
 
Alt 22.09.2007, 08:59   #3
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Cool

Zitat:
Nun habe ich aber meine Jahresabrechnung für 2006 bekommen . In der Abrechnung wird für uns ein Jährlicher verbrauch von Warmwasser von 228,47 Euro aufgeführt ( haben einen Warmwasserzähler ) .
Schau mal in der Jahresrechnung nach, ob in den 228,47 € auch das entsprechend verbrauchte Kaltwasser enthalten ist. Ich frage deshalb, weil ich bereits solche Abrechnungen gesehen habe.

Wie hoch wären z.B. 18% der Gesamtheizkosten /12. Wenn die Berechnung günstiger ausfällt, würde ich mich darauf berufen.

Ps. Wie immer nur meine Meinung und die gibts ohne Gewähr.
gerda52 ist offline  
Alt 22.09.2007, 15:19   #4
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Fehler

Wenn schon die 18 dann von den Energiekosten.
Wenn man sich die HeizV durchliest, ist zuerst der tatsächliche Verbrauch in Rechnung zu stellen. Die grobe Schätzung mit den 18 ist nur dort möglich wo es keine Zähler gibt.
Ich halte die Anwendbarkeit der HeizV zur Schätzung eines Wertes mit Aussenwirkung für ausgeschlossen. Hier kommen Faktoren in die Rechnung, die mit Warmwassererzeugung nichts zu tun haben. Z.B. die Heizfläche und die Qualität der Bausubstanz. Innerhalb einer Verbrauchsgemeinschaft fallen die Ungerechtigkeiten nicht allzusehr ins Gewicht, da alle in den selben Aussenwänden wohnen.
Es sollte so sein wie nach dem Frankfurter Stromurteil. Alles was über dem im Regelsatz benannten Wert liegt, übernimmt die ARGE. Zuerst zeige man mir den ausgewiesenen Wert.
kleindieter ist offline  
Alt 22.09.2007, 19:08   #5
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Warmwasserpauschale scheint auch jede Arge anders zu regeln. Hier im Rems-Murr-Kreis werden für den Antragsteller 8 €, für die amderen Mitglieder der BG pauschal 5 € berechnet.
 
Alt 22.09.2007, 21:53   #6
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Rüdiger_V Beitrag anzeigen
Die Warmwasserpauschale scheint auch jede Arge anders zu regeln.

Ja, so ist es...

Hier im Rems-Murr-Kreis werden für den Antragsteller 8 €, für die amderen Mitglieder der BG pauschal 5 € berechnet.
Im Kreis Ludwigsburg gilt für Erwachsene grad etwas über 6 €, Kinder deutlich weniger, etwa die Hälfte
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
warmwasserpauschale, pro, person, euro

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warmwasserpauschale Leyla KDU - Miete / Untermiete 6 28.04.2008 19:44
Warmwasserpauschale NICHT hinnehmen ! Kaulquappe KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 22.06.2007 15:26
345 oder 311 Euro? Linzertorte ALG II 8 06.05.2007 00:11
Warmwasserpauschale Okt31 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 10.01.2007 04:02
warmwasserpauschale dolan KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 24 07.11.2006 23:54


Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland