Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> angemessene KdU

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2005, 18:12   #1
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard angemessene KdU

Hallo,

nur mal so zur Info...
wir (z.Zt. noch als 2er-BG) wohnen in 66qm und bezahlten von 01-12/2005 monatl. 500EUR WM.
Diese setzte sich zusammen:
310 GM
90 HKV
100BKV
dazu kamen eine BKN von 197 EUR und
245 HKN, die erstattet wurden. D.h. wir kommen in 2005 auf ca. 536 WM monatl.!!! :shock:
Bisher erhielten wir jedoch noch keine Umzugsaufforderung :pfeiff:
In Bochum darf die GM 40EUR bzw. 10% über dem "angemessenen" Satz liegen.

VG
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 14.12.2005, 02:17   #2
Kobold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2005
Beiträge: 2
Kobold Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Das finde ich sehr Interessant.
Ich komme wie Du aus Bochum und habe jetzt die Aufforderung zur Senkung
meiner Kosten bekommen.Aber was ist normaler Bedarf einer Person mit gelegentlichen Besuchen am WE vom eigenen Kind ??
45qm - 53qm oder 60qm weil das Kind zur Gemeinschaft gehört.Anmerkung:Kind ist bei der Kindesmutter gemeldet.
Und was ist in Bochum an Kosten normal ??
Ich habe Mietkosten von 532€ incl. 70€ Strom + 50€ Heizung.
Es wurde mir eine Frist von 2 Wochen zur Stellungname gesetzt -
ist das normal ??
Mit bitte um Hilfe
Kobold ist offline  
Alt 14.12.2005, 09:58   #3
vagabund
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Hallo Kobold
bei der Frage, was für eine Einzelperson in Bochum angemessen ist, wurde mir gesagt, 220GM bei Neuanmietung, mit Heiz-und Nebenkosten kommt man auf ca. 350WM.
Bei Bestandswohnungen könnten die 40EUR (wurde vom Sozialausschuß beschlossen: klick) zur GM dazu.
Kämst du also auf ca. 390WM als angemessen.
Es gibt aber schon ein Urteil (klick), wo einer erhöhten Bedarf auf Grund Umgangsrecht seiner Kinder bekommen hat. ;)
Ich würde mir die "angemessenen" KdU mitteilen lassen und dann erhöhten Bedarf geltend machen.
VG
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 15.12.2005, 07:30   #4
Marinik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.09.2005
Beiträge: 11
Marinik
Standard Re:angemessene KdU

Hallo vagabund,
2 ALG II Empfänger dürfen nicht schlechter gestellt sein als 1 ALG 2 Empfänger.

Das heist jeder in der Gemeinschaft hat den Anspruch auf den Hochstsatz.

siehe:


http://www.my-sozialberatung.de/cgi-...pl?htx=/my-soz ialberatung.de/entscheidungen&localparams=1&db=entscheidungen&cmd =list&range=0,100&cmd=all&Id=100

Gruß

Marinik
Marinik ist offline  
Alt 15.12.2005, 10:15   #5
vagabund
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Hallo Marinik

dein Link funktioniert nicht.
Was willst du mit deinem Posting sagen? :icon_kinn:

VG
vagabund
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 15.12.2005, 10:20   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von vagabund
Hallo Marinik

dein Link funktioniert nicht.
Was willst du mit deinem Posting sagen? :icon_kinn:

VG
vagabund
das frage ich mich auch schon länger. Irgendwie sehr verwirrend :lol:
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.12.2005, 16:53   #7
Ralf Hagelstein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 795
Ralf Hagelstein
Standard

Einfach mal die falsche Formatierung aus dem Link entfernen, dann gehts auch: http://www.my-sozialberatung.de/cgi-...cmd=all&Id=100

Zitat:
Sozialgericht Osnabrück
Aktenzeichen: S 22 AS 243/05 ER
Datum der Entscheidung: 01.08.05
Paragraph: § 22 Abs. 1 S. 2 SGB II
Entscheidungsart: Beschluss
Überschrift: Angemessene Unterkunftskosten / Bei der Feststellung der angemessenen Unterkunftskosten in WG's ist jeweils von den Höchstgrenzen für Aufwendungen für einen Einpersonenhaushalt auszugehen
Sollte ja schon jeder kennen.
__

"Zynisch ist nicht der Satiriker, sondern die Gesellschaft." Gabriella Lorenz

PeNG! Aktive Erwerbslose und Geringverdiener e.V.
Hamburg
Ralf Hagelstein ist offline  
Alt 15.12.2005, 16:56   #8
zabadooo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

der link funktioniert ABER...
Zuerst auf den unterstrichenen link klicken und dann in der Adressleiste des neu geöffneten Browserfensters den "Rest" des nicht unterstrichenen Links manuell (per kopieren/Einfügen) hinzufügen.

oder einfach den link klicken: ;)

http://www.my-sozialberatung.de/cgi-...cheidungen&cmd

Weiß nicht worums geht, mich hat nur das "webtechnische" interessiert. :daumen:
 
Alt 15.12.2005, 18:16   #9
vagabund
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Sorry, bin ich jetzt daneben? Das Urteil ist bekannt, versteh aber immer noch nicht den Zusammenhang in diesem Thread? :icon_kinn:

Bei uns läuft eine Feststellungsklage bezügl. eheäLG/WG; zur Zeit werden wir noch als eine BG behandelt.

Kobold wollte aber wissen, ob er als Einzelperson erhöhten Bedarf hat, wenn sein Kind am Wochenende bei ihm ist...und darauf hatte ich geantwortet. :pfeiff:
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 15.12.2005, 18:58   #10
Martin1964->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 49
Martin1964
Standard

Zitat von Kobold
Aber was ist normaler Bedarf einer Person mit gelegentlichen Besuchen am WE vom eigenen Kind ??
Das mit dem Kind haben wir auch. Kind ist alle 14 Tage am Wochenende da und die ganzen Ferien. Bei der ARGE hat man uns gesagt, Kinderzimmer steht nicht zu. Das Kind kann ja auf dem Sofa schlafen.( Wortwörtlich ) :motz: Das ist mal wieder was für das Sozialgericht. :x Hoffentlich komme ich da bald nicht mal ins Schleudern. :pfeiff:
__

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Martin1964 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
angemessene, kdu

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L 6 AS 96/06 ER 23.03.2006 - angemessene KdU, ... in WGs vagabund ... Unterkunft 0 20.04.2006 07:25
S 35 AS 360/05 ER - angemessene KdU jodi KDU - Richtlinien / -Verordnungen 1 24.03.2006 12:38
S 35 AS 360/05 ER - angemessene KdU vagabund ... Unterkunft 0 22.03.2006 12:32
SG Aurich - S 15 AS 159/05 Angemessene KDU Lusjena ... Unterkunft 0 17.11.2005 23:44
angemessene KdU.... Linchen0307 KDU - Miete / Untermiete 0 27.08.2005 12:08


Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland