Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2015, 08:01   #1
Sandrob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Ich habe eine frage, Ich habe zwei Monats miete nicht bezahlt.
Und habe Fristlose Kündigung erhalten.
Jetzt habe ich gelesen das man die Fristlose Kündigung abwenden kann.
Wen man die Schulden voll begleicht.

Das Geld habe ich nicht. aber ich würde es gerne von Jobcenter als Darlehen
beantragen. Ich habe aber jetzt Angst das Jobcenter mir das Geld voll streicht weil ich die 2 Monate die Miete nicht bezahlt habe. Ist mein Angst berechtigt?

Ich weiß nicht ob das ein rolle spielt, ich Arbeite gerade in ein Zeitarbeit Firma. Muss aber trotzdem aufstocken.
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 08:18   #2
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Hast Du zu der fristlosen Kündigung noch gleichzeitg,eine fristgerechte Kündigung erhalten ?? wenn ja,wirst Du so oder so aus der Wohnung raus müssen.

Da Dir als Bedürftiger obdachlosigkeit droht,übernimmt das Jobcenter meistens die Mietschulden.Dazu muss die Kündigung oder die Räumungsklage des Vermieters vorgelegt werden.

Mietschulden sind Ansprüche aus rückständigen Forderungen - z.B. des Vermieters oder eines Energieversorgungsunternehmens wegen nicht bezahlter Rechnungen. Die drohende Wohnungslosigkeit im Sinne des § 22 Abs. 5 Satz 2 SGB II ist Voraussetzung dafür, dass der Leistungsträger die Mietschulden eines ALG II Beziehers übernimmt.

§ 22 Absatz 5 SGB II lautet dazu wie folgt:

„Sofern Leistungen für Unterkunft und Heizung erbracht werden, können auch Schulden übernommen werden, soweit dies zur Sicherung der Unterkunft oder zur Behebung einer vergleichbaren Notlage gerechtfertigt ist. Sie sollen übernommen werden, wenn dies gerechtfertigt und notwendig ist und sonst Wohnungslosigkeit einzutreten droht. Vermögen nach § 12 Abs. 2 Nr. 1 ist vorrangig einzusetzen. Geldleistungen sollen als Darlehen erbracht werden.”
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 08:30   #3
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Ich Wohne dort seit 15 Jahren. und bei ein Fristgerechten Kündigung hätte ich ja 9 Monate zeit um ein Wohnung zu suchen.

Im Fristlosen Kündigung hat er dazu das Geschrieben.
Ein weiteren Fortführung der Mietverhältnis nach § 545 BGB wird widersprochen.
Ich glaube, damit hat er die Fristgerechte Kündigung ausgesprochen.

Wie ist des jetzt aber mit Jobcenter, bekomme ich mit den Probleme?
Hatz IV Sanktionen oder so was?
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 08:32   #4
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Eine eventuell vorsorglich ausgesprochene ordentliche Kündigung wegen Vertragsverletzung (hier unpünktliche oder ausstehende Mietzahlung) würde im Gegensatz zu der fristlosen Kündigung aus demselben Grund schuldhaftes Verhalten voraussetzen, § 573 BGB. Unverschuldeter Geldmangel würde nicht darunter fallen.

Bei der fristlosen Kündigung kommt es nur auf einen Rückstand in bestimmter Höhe an sich an.

Die fristlose Kündigung kann auch schon rückgängig gemacht werden, wenn sich "eine öffentliche Stelle zur Befriedigung verpflichtet", also eine entsprechende Zahlungszusage macht (§ 569 Abs. 3 Nr. 2 BGB). Du solltest hier unverzüglich mit dem JC sprechen.

Ergänzung: § 545 BGB ist hier nicht gemeint. Darin wird nur geregelt, daß sich ein Mietvertrag unter Umständen stillschweigend verlängert, wenn jemand die Wohnung tatsächlich nicht räumt. Eine hilfsweise ordentliche Kündigung wird hiermit nicht ausgesprochen.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 08:53   #5
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Was willst Du jetzt noch über Probleme oder ggfls. Sanktionen seitens des JC spekulieren,dafür hast Du überhaupt keine Zeit mehr.Du solltest wie von @Fritz Fleißig auch geschrieben,unverzüglich mit der fristlosen Kündigung beim JC aufschlagen und die Übernahme der Mietschulden nach § 22 Absatz 5 SGB II
beantragen.



Zitat von Sandrob Beitrag anzeigen
Ich Wohne dort seit 15 Jahren. und bei ein Fristgerechten Kündigung hätte ich ja 9 Monate zeit um ein Wohnung zu suchen.

Im Fristlosen Kündigung hat er dazu das Geschrieben.
Ein weiteren Fortführung der Mietverhältnis nach § 545 BGB wird widersprochen.
Ich glaube, damit hat er die Fristgerechte Kündigung ausgesprochen.

Wie ist des jetzt aber mit Jobcenter, bekomme ich mit den Probleme?
Hatz IV Sanktionen oder so was?
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 10:03   #6
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Mehr passieren, als das das Jobcenter die KdU in Zukunft direkt an den Vermieter Überweist kann nicht passieren.
Die Schutzfrist nach § 569 Abs. 3 Nr. 2 BGB nachdem eine Ausgesprochene fristlose Kündigung durch Zahlung sämtlicher Rückstände wirkungslos ist, kann man nur einmal in 2 Jahren in Anspruch nehmen.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 10:57   #7
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.817
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Du bist Aufstocker beim JC also hast du Zahlungen für KDU erhalten ? Und diese dann anderweitig verwendet ?? wenn ja kann das Probleme geben ...
Aber mal zur Mietsituation - soweit ich weiß kann man die Kündigung rückgängig machen wenn man die Zahlung nachholt .Nur dazu passt die Erklärung " einer Fortführung des Mietverhältnisses wird widersprochen " nun gar nicht .
Solltest du klären ob das Einverständnis des VM erforderlich ist oder der Gesetzgeber automatisch bei Zahlung die Fortsetzung des Vertrages vorsieht .
Die fristlose Kündigung kann man wohl abwenden , eine fristgemäße bleibt gültig
http://www.test.de/Kuendigung-bei-Mi...mer-1241115-0/
Mietschuldenübernahme beim JC beantragen , einen Sanktionsgrund sehe ich hier nicht .Du wirst dann entscheiden müssen ob du gerne die Wohnung behalten würdest oder dir lieber was neues suchst
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 11:06   #8
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Vor allem ist hier auch der Vermieter bzw. dessen guter Wille gefragt. Es könnte vieles erleichtern, wenn der (noch) mit sich reden läßt. Hat er Aussichten, sein Geld nachträglich zu bekommen u. Du bist seit 15 Jahren ohne "Zwischenfälle" in der Wohnung, stehen die Chancen m.M.n. nicht schlecht.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 11:29   #9
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Vor allem ist hier auch der Vermieter bzw. dessen guter Wille gefragt. Es könnte vieles erleichtern, wenn der (noch) mit sich reden läßt. Hat er Aussichten, sein Geld nachträglich zu bekommen u. Du bist seit 15 Jahren ohne "Zwischenfälle" in der Wohnung, stehen die Chancen m.M.n. nicht schlecht.
Das Problem ist er möchte die Wohnung verkaufen und ein leere Wohnung verkauft sich besser.
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 11:30   #10
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Zum § 545 BGB

Das ist eine reine Formsache für den Vermieter,da sämtliches weiteres Vorgehen seinerseits auch an Fristen gebunden ist.Im ganzen dürfte das so zu verstehen sein,das auch bei Abwendung der fristlosen Kündigung durch Zahlung der Mietrückstände,er kein weiteres Intresse hat,das Mietverhältnis mit dir automatisch weiter unbefristet mit Dir fortzusetzen.D.h. es kann durchaus sein,das nach Abwendung der fristlosen Kündigung er Dir eine fristgerechte hinterher schiebt oder ebend,was der Idealfall wäre,mit Dir über das weitere Vertragsverhältnis reden und es aushandeln will.

Ich sehe hier Hopfen und Malz noch nicht als verloren an,sonst hätte der Vermieter evtl. sofort forsorglich,auch gleich fristgerecht gekündigt.
Du solltest unbedingt,wie schon mehrfach hier erwähnt,unverzüglich die Initiative ergreifen.Beim JC mit der Kündigung aufschlagen und wie beschrieben vorgehen und dich dann den Vermieter stellen,wenn Du noch weiteres Intresse hast in der Wohnung zu bleiben,ansonsten solltest Du dich langsam schon mal nach einer neuen Bleibe umsehen.

Viel Glück !
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 11:31   #11
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

[QUOTE=Wutbuerger;1925163]Du bist Aufstocker beim JC also hast du Zahlungen für KDU erhalten ? Und diese dann anderweitig verwendet ?? wenn ja kann das Probleme geben ...

Und welche? gibt es so ein Fall?
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 11:44   #12
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.817
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Ehe wir hier Schreckgespenster loslassen empfehle ich dir schnellstens die Mietschulden , zb durch Darlehen vom JC , auszugleichen , um keine Räumungsklage zu riskieren .Die wird zwar auch dauern , aber Geld kosten -dein Geld ,wenn der Vermieter zur Kündigung berechtigt war und demzufolge einen Räumungsanspruch hat . Die Kuh solltest du schnellstens vom Eis bekommen ..
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 12:12   #13
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Sollte es beim JC nicht klappen,gehst Du mit der schriftlichen Ablehnung sofort zum Sozialamt.

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach dem SGB XII
§ 68 SGB XII

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§§ 67 - 69 SGB XII)

Die hierunter fallenden Sachverhalte sind Fälle, in denen besonders belastende Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind. Insbesondere von Obdachlosigkeit und in Verbindung damit von weiteren existenziellen Problemlagen betroffene Personen gehören zu dem Adressatenkreis dieser Regelungen.





[QUOTE=Sandrob;1925188]
Zitat von Wutbuerger Beitrag anzeigen
Du bist Aufstocker beim JC also hast du Zahlungen für KDU erhalten ? Und diese dann anderweitig verwendet ?? wenn ja kann das Probleme geben ...

Und welche? gibt es so ein Fall?
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 15:53   #14
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Hast du denn vom Jobcenter KdU bekommen und Sie für andre Sachen ausgegeben?

Wenn ja, könnte noch ein Ermitlungsverfahren auf dich zukommen, vor einigen Tagen hatte wir hier im Forum doch erst den Fall, das der User dort wegen genau dieser Sache einen Strafbefehl bekam.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 16:33   #15
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Zitat von Ines2003 Beitrag anzeigen
Hast du denn vom Jobcenter KdU bekommen und Sie für andre Sachen ausgegeben?

Wenn ja, könnte noch ein Ermitlungsverfahren auf dich zukommen, vor einigen Tagen hatte wir hier im Forum doch erst den Fall, das der User dort wegen genau dieser Sache einen Strafbefehl bekam.

hast du ein Link dazu?

Habe heute in Jobcenter eingeworfen, dann muss ich wohl morgen zum Jobcenter gehen und mein Brief zurückverlangen.
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 16:44   #16
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

https://www.elo-forum.org/allgemeine...droht-man.html

Vor allem Beitrag Nummer 30.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 16:58   #17
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Hey Sandrob,

nun lasse dich doch nicht von so manchen hier bange machen und stell den Antrag unverzüglich.Bringt doch nix,das Dir jetzt schon Kopf machst über ungelegte Eier.Wenn ich das hier schon lese,evtl. kommendes Ermittlungsverfahren und Straftatbestand wegen Zweckentfremdung der KDU usw.
Alles spekulationen und derzeit nicht zielführend.
Stell den Antrag beim JC,ansonsten schlägst beim Sozialamt auf.

hier habe was für dich aus unseren Forum.

https://www.elo-forum.org/allgemeine...ialbetrug.html

aber auch alles spekulativ,denn der TE hat sich leider nicht mehr gemeldet,über den Ausgang des ganzen.
Es gibt auch Beispiele,die ich jetzt nicht gerade finde,da ist gar nix passiert und das Darlehen zur Übernahme der Mietschulden wurde genehmigt.
Bei Dir geht es auch nur (in Anführungsstrichen) um 2 Monatsmieten,was natürlich schlimm genug ist.
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 17:02   #18
Ines2003
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.04.2013
Beiträge: 1.303
Ines2003 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Ein User hat deswegen aber einen Strafbefehl bekommen.
Panik soll keine verbreitet werden, nur aufzeigen, was passieren kann, dafür ist ein Forum ja auch da.
Ines2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2015, 17:54   #19
axellino
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von axellino
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Celle
Beiträge: 1.854
axellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiertaxellino Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Panik wurde schon verbreitet,über etwas das zu diesen Zeitpunkt überhaupt noch nicht zur Debatte steht.Und wenn Du das ganze Thema aufmerksam verfolgt hättest,dann Hättest Du festgestellt das der User @Wutbuerger schon versucht hat das anzusprechen und dann sicher selbst gemerkt hat,das er den TE nur noch weiter damit verunsichert.Siehe Beitrag 7 und 12 .
Aufgrund der ganzen Äusserrungen hier,was evtl. auf ihn zukommen könnte usw,will der TE sogar seinen Antrag wieder zurück verlangen vom JC,wie ich ihn verstanden habe,das sollte er bloss sein lassen.Natürlich ist ein Forum da um kontrovers zu diskutieren,aber vielleicht ein wenig Einfühlungsvermögen sollte man versuchen an den Tag zu legen.Kann das passieren oder das oder jenes,alles nicht zielführend zu diesen Zeitpunkt.Ich kann nur sagen,stelle unbedingt den Antrag und dieser muss beschieden werden.Alles was dann evlt. kommen mag,ist derzeit nicht vorhersehbar und derzeit auch nur hoch spekulativ und einige User hier meinten dich ebend darauf aufmerksam machen zu müssen.Du hast doch sowieso keine andere Wahl,oder kannst die Kohle auf die schnelle woanders her bekommen.




Zitat von Ines2003 Beitrag anzeigen
Ein User hat deswegen aber einen Strafbefehl bekommen.
Panik soll keine verbreitet werden, nur aufzeigen, was passieren kann, dafür ist ein Forum ja auch da.
axellino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 00:12   #20
Hannes63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 413
Hannes63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Gehe zum Vermieter und erkläre deine Lage.

Hatte auch mal vor ein paar Jahren eine Fristlose Kündigung erhalten wegen 2 Monatsmieten Rückstand. Konnte diese in Raten zurückzahlen und die fristlose sowie ordentliche Kündigung wurde zurück genommen.

Man muss sich dann natürlich auch an die absprachen halten und die vereinbarten raten pünktlich bezahlen.
Hannes63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2015, 00:42   #21
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Zitat von Hannes63 Beitrag anzeigen
Gehe zum Vermieter und erkläre deine Lage.

Zitat von Sandrob Beitrag anzeigen
Das Problem ist er möchte die Wohnung verkaufen und ein leere Wohnung verkauft sich besser.
Wird also wenig nützen.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 09:45   #22
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

[QUOTE=axellino;1925214]Sollte es beim JC nicht klappen,gehst Du mit der schriftlichen Ablehnung sofort zum Sozialamt.

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach dem SGB XII
§ 68 SGB XII

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§§ 67 - 69 SGB XII)

Die hierunter fallenden Sachverhalte sind Fälle, in denen besonders belastende Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind. Insbesondere von Obdachlosigkeit und in Verbindung damit von weiteren existenziellen Problemlagen betroffene Personen gehören zu dem Adressatenkreis dieser Regelungen.






Ich habe Sozialamt angerufen, die meinten Sie sind für so was nicht mehr zuständig. Ich soll mich an Jobcenter wenden. Was nun?
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 09:49   #23
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Ein Zitat beenden: [/QUOTE]
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 10:05   #24
Sandrob
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 88
Sandrob Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Ein Zitat beenden:
[/QUOTE]

Kein Ahnung was du meinst?
Sandrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 10:24   #25
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Monate Miete nicht bezahlt, Fristlose Kündigung erhalten.

Damit ist gemeint: wenn du ein Zitat beendest und Teile davon weglöschen willst, dann achte darauf, daß der schließende Steuerbefehl [/QUOTE] nicht auch gelöscht wird. Sonst erscheint das Zitat nicht richtig formatiert - siehe Beispiele weiter oben.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Beratungschein, bezahlt, erhalten, fristlose, kündigung, miete, monate

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fristlose Kündigung vom Arbeitgeber nach Probezeit erhalten Eumelchen ALG II 75 21.03.2015 13:16
Ich habe die fristlose Kündigung erhalten. Wie kann ich weiter vorgehen? hannibal12 ALG II 30 09.06.2014 19:13
Fristlose Kündigung vom Vermieter erhalten OliveroCalimero KDU - Miete / Untermiete 23 22.08.2013 23:00
1eurojob, fristlose Kündigung erhalten wegen Trinkgeldannahme wotse Ein Euro Job / Mini Job 139 20.03.2012 00:59
Tipp: Fristlose Kündigung, wegen 2 Monate Mietrückstand. Rechtsverdreher ALG II 3 23.01.2012 01:43


Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland