QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Kosten für Telefonanschluss/Erstattung von Bewerbungsgesprächen per Handy

KDU - Miete / Untermiete

Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Kosten für Telefonanschluss/Erstattung von Bewerbungsgesprächen per Handy

KDU - Miete / Untermiete

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2007, 09:22   #1
Michael
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 67
Michael Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Frage Kosten für Telefonanschluss/Erstattung von Bewerbungsgesprächen per Handy

Hallo liebes Forum.

Ich habe zwar die Suchfunktion bemüht und bin mir fast sicher,dass die Fragen schon angesprochen wurden,hatte aber leider kein Glück.

In einem früheren Beitrag hiess es,dass Kosten für einen Telefonanschluss bis zu 50.- Euro übernommen würden.
Ist das noch aktuell bzw. variert das vielleicht regional- ich wohne in der Nähe von Oldenburg.
Nun ist es ja so,dass so ein Neu- Anschluss nicht ganz billig ist - ich hörte von Gebühren von 200.-Euro und mehr.

Weiters möchte ich wissen - ja ,iss blöd,ich war grad der tage bei meinem Fallmanager,und hab das da natürlich blöderweise vergessen zu fragen,ihr kennt das vielleicht...

Ja,also ich habe nur ein handy,und man ruft ja in vielen Fällen erstmal bei dem Arbeitgeber an,bevor man ihm seine schriftlichen Unterlagen schickt.
Bisher durfte ich immer bei Bekannten von deren Anschluss aus telefonieren,aber irgendwann wird einem das selber lästig,wenn man die immer belästigen muss.
Nun gehen die Telefonkosten vom Handy ins Festnetz aber schnell in den mehrstelligen Eurobereich,und das schon nach Minuten..
Werden nun diese Kosten vom Amt erstattet oder wird man damit alleine gelassen?

Vielen Dank schonmal für Eure Auskünfte,

Michael
Michael ist offline  
Alt 16.08.2007, 09:26   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Mir ist nur bekannt, dass die Telekom einen Sozialtarif anbietet, also verringerte Grundgebühr. Die ArGe übernimmt da nichts.

Deine Telefonkosten sollst Du aus dem Regelsatz bestreiten:
Zitat:
Abteilung 08
29 Post- und Kurierdienstleistungen 08.110.01 3,82
30 Telefon, Faxgeräte, Anrufbeantworter 08.12 0,70
31 Telefon- und Telefaxdienstleistungen 08.131.01 17,85
(Erhöhung Regelsatz Juli 2007 noch nicht eingerechnet)

Du kannst versuchen, ein Darlehen für die Anschlusskosten zu beantragen, denke ich. Der Anruf beim potentiellen Arbeitgeber läuft wohl unter Bewerbungskostenerstattung, die man vorher beantragen muss.

LG, biddy
biddy ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:23   #3
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Die ARGE übernimmt keine Telefongebühren, weder Anschluss , noch sonst etwas, normalerweise ist in jeder Wohnung auch ein Anschluss vorhanden.

Es gibt billigere Anbieter als die Telekom, danach sollte man sich erkundigen
__

[FONT=Verdana]Man trifft sich im Leben immer zweimal
[/FONT]
Arania ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:37   #4
Eka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Eka
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Hallo Michael

Hast du DSL? Es gibt mittlerweile viele Anbieter wo man zum Teil eine Einrichtung sehr günstig bekommt und bei manchen sogar die zugehörigen Modems kostenlos. Viele Anbieter haben dort auch Phoneflats, Handyflats, wo man kostenlos ins jede Deutsche Festnetz telefonieren kann.

Alles im Preis inbegriffen.

Bei vielen braucht man dann auch keinen Telecomanschluß mehr. Das variiert aber, je nachdem ob die Kapazität ohne Telecomanschluß an dem Ort zur Verfügung stehen kann.

Gruß
Eka
Eka ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:48   #5
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Nun ist es ja so,dass so ein Neu- Anschluss nicht ganz billig ist - ich hörte von Gebühren von 200.-Euro und mehr.
Wer hat dir denn diese Geschichte aufgetischt ? Ein Mitarbeiter vom "Rosa Riesen" ?

Wenn ich mal Werbung machen darf, dann empfehle ich folgendes Angebot:

1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett für 29,90 € monatlich


Für nur 9,90 € monatlich kannst du eine Handyflatrate ins deutsche Festnetz dazubuchen.
Vater Flodder ist offline  
Alt 16.08.2007, 11:57   #6
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Und Versatel , gleiche Preise, bei 6 Mbit 34, 95
__

[FONT=Verdana]Man trifft sich im Leben immer zweimal
[/FONT]
Arania ist offline  
Alt 16.08.2007, 12:07   #7
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Und Versatel , gleiche Preise, bei 6 Mbit 34, 95
Hat Versatel, denn auch kostenlose Hardware (WLan Router) im Werte von 159 € für 0 € im Angebot ?

Oder einen Fritz WLan Stick für 29,99 ?
Vater Flodder ist offline  
Alt 16.08.2007, 12:10   #8
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

das kann ich jetzt nicht spontan beantworten, die HP sollte Auskunft darüber geben
__

[FONT=Verdana]Man trifft sich im Leben immer zweimal
[/FONT]
Arania ist offline  
Alt 16.08.2007, 12:55   #9
Eka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Eka
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Vater Flodder *schmunzel*

Den Preis 29,90 zahl ich all inclusive bei 16000 mbit, dsl-flat, phoneflat, handyflat, movieflat (nutz ich eigentlich nicht) und demnächst ganz ohne Telecomanschluß dort. ;) Aber sobald der T-Comanschluß wegfällt, erhöht sich leicht der Preis, trotzdem immer noch günstiger als den T-Com-Anschluß zu behalten. ;-)

LG
Eka
Eka ist offline  
Alt 17.08.2007, 14:00   #10
Linchen0307
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Standard Vadder Flodder

Versatel hat kostenlose Hardware.....

Eigentlich schade, das nicht alles kostenlos ist .... *grins*
__

[FONT=Comic Sans MS]Hartzer Linchen:icon_stop:[/FONT]
[quote][FONT=Comic Sans MS][SIZE=3][COLOR=blue][B]Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

[COLOR=White]..................................[/COLOR]Kinder 100 Euro[/B][/COLOR][/SIZE][/FONT] [/quote]
[B][URL="http://i448.;(.com/albums/qq202/Linchen0310/bg1670Forenregeln13.jpg"]Bitte beachten[/URL][/B]
Linchen0307 ist offline  
Alt 18.08.2007, 13:06   #11
Ines und Jannick
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ines und Jannick
 
Registriert seit: 25.06.2007
Beiträge: 72
Ines und Jannick
Standard

Zitat von Vater Flodder Beitrag anzeigen
Wer hat dir denn diese Geschichte aufgetischt ? Ein Mitarbeiter vom "Rosa Riesen" ?

Wenn ich mal Werbung machen darf, dann empfehle ich folgendes Angebot:

1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett für 29,90 € monatlich


Für nur 9,90 € monatlich kannst du eine Handyflatrate ins deutsche Festnetz dazubuchen.
Ich denke , das er die Anschlußgebühren meint. Bei der Telekom kostet ein normaler Telefonanschluß ca. 100€ und die muß man bezahlen, damit man freigeschaltet wird.

LG, Ines
Ines und Jannick ist offline  
Alt 18.08.2007, 13:56   #12
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

1&1 ist eine 100% tochter von t-com
Sieghelm ist offline  
Alt 18.08.2007, 14:38   #13
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von Ines und Jannick Beitrag anzeigen
Ich denke , das er die Anschlußgebühren meint. Bei der Telekom kostet ein normaler Telefonanschluß ca. 100€ und die muß man bezahlen, damit man freigeschaltet wird.

LG, Ines
aber doch nur wenn in der Wohnung noch nie ein Anschluss war
__

[FONT=Verdana]Man trifft sich im Leben immer zweimal
[/FONT]
Arania ist offline  
Alt 19.08.2007, 19:06   #14
Ines und Jannick
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ines und Jannick
 
Registriert seit: 25.06.2007
Beiträge: 72
Ines und Jannick
Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
aber doch nur wenn in der Wohnung noch nie ein Anschluss war
Hallo,

in unserer Wohnung war/ist ein telfonanschluß. Wir mußten als wir hier eingezogen sind 100€ an die Telekom bezahlen, das sie den Anschluß freischalten.

LG, Ines
Ines und Jannick ist offline  
Alt 19.08.2007, 19:15   #15
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 11.143
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

Zitat von Sieghelm Beitrag anzeigen
1&1 ist eine 100% tochter von t-com
Wohr hast Du dass denn? das ist 100 % falsch.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 19.08.2007, 20:50   #16
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Wohr hast Du dass denn? das ist 100 % falsch.
glaubst du ich lüge! google mal. einfach !&1 und Telekom eingeben. scheinst nicht auf dem laufenden zu sei, also keinen blöden kommentar.
Sieghelm ist offline  
Alt 19.08.2007, 20:52   #17
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

1&1 gehört zur United Internet AG

http://www.united-internet.de/

ob die Telekom da Anteile hat ist wohl ohne Belang
__

[FONT=Verdana]Man trifft sich im Leben immer zweimal
[/FONT]
Arania ist offline  
Alt 19.08.2007, 20:54   #18
Rüdiger_V
Gast
 
Benutzerbild von Rüdiger_V
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Sieghelm Beitrag anzeigen
glaubst du ich lüge! google mal. einfach !&1 und Telekom eingeben. scheinst nicht auf dem laufenden zu sei, also keinen blöden kommentar.
Nun mal sachte, sonst schreibe ich gleich einen blöden Kommentar.
 
Alt 19.08.2007, 21:06   #19
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

Zitat von Rüdiger_V Beitrag anzeigen
Nun mal sachte, sonst schreibe ich gleich einen blöden Kommentar.
jo, du mich auch
Sieghelm ist offline  
Alt 20.08.2007, 12:53   #20
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 11.143
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

1 & 1 nutzt wie viele andere Provider die Leitungen der Telekom. Das hat nichts mit Anteilen zu tun.

Sieghelm, ich warte noch immer auf Dein Quellenangabe.

Meine Schwester arbeitet bei der Telekom. Die sind miz 1 & 1 spinnefeind. Das macht bei Tochtergesellschaften nicht wirklich Sinn, oder?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 20.08.2007, 15:01   #21
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
1 & 1 nutzt wie viele andere Provider die Leitungen der Telekom. Das hat nichts mit Anteilen zu tun.

Sieghelm, ich warte noch immer auf Dein Quellenangabe.

Meine Schwester arbeitet bei der Telekom. Die sind miz 1 & 1 spinnefeind. Das macht bei Tochtergesellschaften nicht wirklich Sinn, oder?
ist zwar am thema vorbei, aber bitte
http://www.computerwoche.de/nachrichten/547848/
Sieghelm ist offline  
Alt 20.08.2007, 15:06   #22
Heiko1961
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Heiko1961
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Geht es hier wieder los, wer den besten Anbieter hat?
Heiko1961 ist offline  
Alt 20.08.2007, 15:14   #23
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 11.143
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

Sieghelm, meinst Du diesen Satz?

Die Telekom-Tochter räumt Wettbewerbern Bitstream-Access ein. Voraussetzung bleibt ein Festnetzanschluss von T-Com.

Mit Telekom-Tochter ist da wohl T-Com gemeint.

Heiko, wer spricht denn hier von besserer Anbieter?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online  
Alt 20.08.2007, 15:17   #24
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

Zitat von Heiko1961 Beitrag anzeigen
Geht es hier wieder los, wer den besten Anbieter hat?
ne, wer den miserabelsten hat.
Sieghelm ist offline  
Alt 20.08.2007, 15:33   #25
Eka
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Eka
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Und ab September ist das glaub ich, braucht man bei 1u.1 keinen T-Com-Anschluß mehr.
Eka ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
bewerbungsgesprächen, handy, kosten, per, telefonanschluss or erstattung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stadt Köln: Erstattung von Kosten für Lernmittel (Eigenanteil) Schuljahr 2008/2009 Arwen Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 28.06.2008 15:30
Schufa und Telefonanschluss delpher Allgemeine Fragen 2 01.07.2007 00:20
Erstattung der Kosten für die Bücher der Berufsschule geeseanny Anträge 1 14.11.2006 12:49
L 13 B 5/05 SB Erstattung außergerichtlicher Kosten Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 02.12.2005 09:39
Kosten für einen neuen Telefonanschluss BoesesWeib KDU - Umzüge... 21 08.09.2005 18:16


Es ist jetzt 11:41 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland