Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Bei der Weiterbewilligung wurden Heizkosten und WW-Pauschale nicht berücksichigt

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2014, 02:54   #1
endsationH4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bei der Weiterbewilligung wurden Heizkosten und WW-Pauschale nicht berücksichigt

Hallo

Da Heute endlich mein Weiterbewilligungsbescheid (SGB XII) eingeflattert ist (4 Wochen überfällig) bekam ich auch gleich den Dämpfer.
In dem Bescheid haben sie (wie letztes mal) die Heizkosten nicht mit einberechnet und natürlich nicht die 9€ mehr (2 x als Nachzahlung) die ich noch nicht erhalten habe da die ja bis jetzt gebraucht haben den Bescheid zu schicken und so hatte ich für Januar und Februar noch den alten Regelsatz erhalten.

Selbverständlich werde ich einen Widerspruch einlegen doch ich befürchte das ich, wie letztes mal auch, wieder nach ewigkeiten nur eine lapidare "Amtsdeutsch" Antwort bekomme die darauf hinausläuft das die auf die Jahresabrechnung warten wollen die erst mitten im Jahr ist bzw. kommt.

Da das ja nicht zulässig ist und ich bis jetzt im Netz nichts brauchbares, Rechtsrelevantes, gefunden habe wollte ich mal fragen ob's da jemand in der Richtung etwas hat oder kennt was man in den Widerspruch mit einfügen kann.


Dank euch schon mal
Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 06:08   #2
Panikaxel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Panikaxel
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: Sachsen, zu Hause
Beiträge: 206
Panikaxel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heizkosten

ähnliches problem habe ich mir auch ein paar heizperioden mit angeschaut. jedesmal "vergaß" man glatt die letzten zwei monate vor der endabrechnung das ich den vorschuss zu leisten habe. das habe ich mir vom halse geschafft und lasse jetzt meine heizkosten direkt vom amt an den energielieferanten überweisen. ich brauchte jeweils monate ehe man begriff das man mir die fehlenden monate nachzuzahlen hatte. soll sich doch die rechtsabteilung des energielieferanten nun mit dem amt rumärgern, ich nicht mehr.
Panikaxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 17:04   #3
endsationH4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Heizkosten

Zitat von Panikaxel Beitrag anzeigen
ähnliches problem habe ich mir auch ein paar heizperioden mit angeschaut. jedesmal "vergaß" man glatt die letzten zwei monate vor der endabrechnung das ich den vorschuss zu leisten habe.
hmm das scheint wohl langsam aber sicher System zu machen ...


Zitat von Panikaxel Beitrag anzeigen
das habe ich mir vom halse geschafft und lasse jetzt meine heizkosten direkt vom amt an den energielieferanten überweisen.
Auch wenn das jetzt ein wenig Stur meinerseits klingen mag, aber das will und werde ich nicht tun.
Da es bei mir (nur) um anteilige Heizkosten geht - wie schon erwähnt Abrechnung mitte des Jahres - und dann paar Monate darauf folgt das selbe Spiel mit den Nebenkosten.
Die ausklamüserei die dann entsteht wer, was, wo, wann, wie, an wen bezahlt und nicht bezahlt hat will ich mir nicht noch zusätzlich antun.
Bei halbwegs kompetenten "Sachbearbeitern" wäre das ja denkbar aber wir müssen deren Job, gerade bei Bescheiden, machen
  Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2014, 19:34   #4
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Heizkosten

Zitat von Panikaxel Beitrag anzeigen
das habe ich mir vom halse geschafft und lasse jetzt meine heizkosten direkt vom amt an den energielieferanten überweisen.
FollowUp2
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 18:13   #5
endsationH4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Heizkosten

soo, Heute flatterte überraschend (schnell) ein bzw. zwei neue Bescheide ins Haus indem die Heizkosten bis zur nächsten Abrechnung enthalten sind und die fehlenden 3 Monate nach gezahlt werden.

Wollte es euch nur wissen lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 18:42   #6
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.202
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard AW: Heizkosten

Moinsen endsationH4,

ich möchte auch Dir die Forenregel #11 ...

Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Heizkosten, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen.

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 19:58   #7
endsationH4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bei der Weiterbewilligung wurden Heizkosten und WW-Pauschale nicht berücksichigt

Sorry.
Beim erstellen war mir nicht klar ob und wie mir geholfen werden kann und war auch in Gedanken das es wieder in einen Unendlichen Papierkrieg enden könnte
Dachte die Überschrift wäre Ok, werde aber beim nächsten mal dran denken

Gruß
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berücksichigt, heizkosten, weiterbewilligung, wwpauschale

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Antragsformulare wurden nicht angenommen Domino ALG II 19 31.07.2013 21:06
Heizkosten/NK-Pauschale erlaubt / Angemessenheit Werniman KDU - Miete / Untermiete 9 12.12.2011 12:52
Weiterbewilligung ALG II und Heizkosten Blackrose ALG II 7 14.03.2011 19:23
nicht beantragte Kosten wurden erstattet Holler2008 Anträge 8 27.04.2010 13:11
Horch amol: Heizkosten - komplette Übernahme oder Pauschale? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.05.2008 14:13


Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland