QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Bundesweiter Betrug: Die Höhe des Existenzminimums

KDU - Miete / Untermiete

Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Bundesweiter Betrug: Die Höhe des Existenzminimums

KDU - Miete / Untermiete

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2007, 19:15   #1
don joe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von don joe
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 34
don joe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bundesweiter Betrug: Die Höhe des Existenzminimums

oder:
Wo sind die Nebenkosten der KdU geblieben?

Sechster Existenzminimumbericht über die Höhe des Existenzminimums von Erwachsenen und Kindern für das Jahr 2008
http://dip.bundestag.de/btd/16/032/1603265.pdf

Darstellung der in 2008 steuerfrei zu stellenden
sächlichen Existenzminima:

Alleinstehende/ Ehepaare/ Kinder
Regelsatz: 4.140/ 7.464/ 2.676
Kosten der Unterkunft: 2.364/ 4.020/ 804
Heizkosten: 636/ 792/ 168
sächliches Existenzminimum: 7.1407 12.276/ 3.648
(steuerlicher Freibetrag): 7.664/ 15.329/ 3.648

Wo sind die Nebenkosten der KdU geblieben?
Kosten der Unterkunft, Alleinstehender: 2364,- EUR/ a = 197,-EUR/ Monat
197 Euro im Monat als Wohnkostenexistenzminimum, incl. Nebenkosten und der Grundsteuer "B"?
Rechnet man den Regelsatz-Betrug, incl. den der Energie hinzu, dann...


"Wenn Politiker und Staatsdiener nicht rechnen können,
kann das Volk damit rechnen, dass es (nach)rechnen muss."
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/f...p?FacId=500224
Marketingagentur HH ->
Anmerkungen und Rechenbeispiele: Betriebskostenspiegel
http://www.haus-im-bild.de/marke_tipps.htm
Allein die Idee, Betriebskosten statistisch erfassen zu wollen, ist schief !!!
http://www.haus-im-bild.de/betriebskostenspiegel.htm

"Rechnet man die 627 Euro/Monat + Wohnkosten, dann bestätigt sich dadurch das gesetzliche Existenzminimum von 985 Euro/Monat..."
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/f...p?FacId=674736

(doch) Das gesetzliche Existenzminimum von 985 Euro/Monat... -das war einmal...
Fazit: Mio. von Menschen wird nicht das Existenzminimum zugestanden!

Nachtrag:
ein Hammer-Link, der dafür vor "Energie" nur so platzt:
http://www.energieverbraucher.de/de/...nd/site__1404/
don joe ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
betrug, bundesweiter, existenzminimums, hoehe, höhe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schützt Ehe vor bundesweiter Vermittelbarkeit? rivkele Allgemeine Fragen 19 26.07.2007 14:03
Bundesweiter Energie-Betrug: die vorenthaltene Warmwasserpauschale don joe KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 0 18.05.2007 17:24
Stromkosten + Warmwasserkosten? Ein bundesweiter Energie-Betrug! don joe KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 15.05.2007 06:56
Bundesweiter runder Tisch ?! Heiko1961 Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 19 11.03.2007 14:06
1. bundesweiter Grundeinkommenstag Panti ...Grundeinkommen 7 28.09.2006 19:56


Es ist jetzt 15:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland