Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid


KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2013, 11:16   #1
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Hallo.
Es geht um die Nebenkostenabrechnung vom letzten Jahr. wir hatten 66€ ca zu viel, das wurde uns aber nicht ausgezahlt, von dem Vermieter, sondern es wurde auf dem Vermieterkonto behalten um die erhöhten Mietkosten zu decken. Da nie ein Geldeingang bei uns stattgefunden hat, haben wir es dem Amt auch nicht gemeldet...
Leider haben wir den Nebenkostenabrechnungsbescheid unseres vorheringen Mieters abgeben und nicht den Neuen...
Naja irgendwann kam dann doch alles richtig und die erhöhte Miete wurde übernommen. So hat das JC aber auch gesehn, dass wir theoretisch Geld hätten bekommen müssen.
Es folgte eine Anhörung ohne ein Datum, bis wann wir die abgeben sollen (sieht man auf blatt: anhörung2).
Ich habe eine Auszug vom Vermieter angefordert mit dem Vermerk, seitens der Vermietung, dass das Geld behalten wurde und nie zu uns gelangte.
Leider war ich so doof und hab das Originale des Vermieters abgeben, da unser Drucker nicht ging und ich das so schnell wie möglich weghaben wollte.
In der zwischen zeit erfolgte schon der Erstattungsbescheid. Waren darauf hin nochmal mit der werten Dame reden und sie meinte sie unsre Anhörung nochmal, da ihr die zum Zeitpunkt des ausstellens des Bescheides noch nicht vorlag (ich dachte eigentlich man hat 4 wochen für eine Anhörung zeit, wenn nix bei steht...).
Nun kam gestern der Brief, dass der Bescheid bleibt. Ich werd daraus einfach nicht schlau...
Warum solln wir was erstatten, was wir nie in der Hand hatten? Bin im Moment dabei einen Widerspruch zu schreiben...aber vllt irre ich mich auch?
Soll ich nochmal beim Vermieter anrufen, ob da nun die 66€ doch zu viel sind, weil das Amt nachgezahlt hat? Ich versteh da echt nur Bahnhof -.-

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
anhoerung1.jpg   anhoerung2.jpg   bescheid1..jpg   bescheid1..jpg   bescheid2..jpg   bescheid2..jpg   antwort.jpg  
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 12:31   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Hallo,

Zitat:
es wurde auf dem Vermieterkonto behalten um die erhöhten Mietkosten zu decken
Genau das Schreiben brauchst du vom Vermieter und das legst du dem Widerspruch bei.

Die Anhörung ist vom 12.03.13. also 55,12€ "Forderung".

Zitat:
Ich habe eine Auszug vom Vermieter angefordert mit dem Vermerk, seitens der Vermietung, dass das Geld behalten wurde und nie zu uns gelangte.
Wie und wann angefordert, kannst du das schriftlich belegen?

Wenn ja bitte die Kopie vom Schreiben an den Vermieter zu dem Widerspruch legen.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:26   #3
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

ja ich hab ja dieses schreiben schon der anhörung beigefügt. und darauf, kam ja nur das schreiben "antwort". hab wie geschrieben leider das original beigefügt da unser drucker nicht druckt. aber es dürfte kein problem sein, nochmal den vermieter deswegen zu fragen.
an wen richte ich den widerspruch. an die bearbeiterin?
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:34   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Zitat:
an wen richte ich den widerspruch. an die bearbeiterin?
Ja und bitte bei persönlicher Abgabe auf der Kopie vom Widerspruch die Bestätigung
vom JC oder belegbar versenden, damit du einen Nachweis hast.

Zitat:
aber es dürfte kein problem sein, nochmal den vermieter deswegen zu fragen.
mach das schriftlich.


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:39   #5
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

achso ich dachte es gibt iwi dann ne andre adresse, wo ich das hinrichten muss.
naja beim vermieter das brauch ich eigentlich nich schriftlich anfordern. die sind da sehr nett und entgegenkommend. hatte da letztens angerufen und das am tag darauf schon briefkasten.
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:45   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Dein Widerspruch landet sowieso beim Teamleiter bzw. bei der Widerspruchsstelle auch dahin kannst das im Schreiben vermerken.

Dann hast du einen netten Vermieter.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 17:55   #7
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

ok super vielen dank.
seh ich also nicht falsch, dass ich im recht bin und die gute frau nur irgendwas nicht versteht?
ich meine vllt haben die ja dann die erhöhte miete an den vermieter gezahlt und somit is t das geld doch zu viel...aber damit haben wir ja nichts zu tun im moment...
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 18:02   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Zitat:
aber damit haben wir ja nichts zu tun im moment...
Verstehe ich dich richtig die Miete wurde immer direkt an den Vermieter gezahlt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 18:09   #9
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

jap. und dadurch, dass wir die falsche nebenkostenabrechnung abgeben haben, wurde erstmal von der erhöhten miete nix gezahlt. da haben die die rückzahlung von den heizkosten als guthaben genommen. und das amt hat ja auch nix gesagt, dass es falsch war -.-
weiss allerdings nicht ob nun rückwirkend die miete gezahlt wurde und nun doch der vermieter wieder guthaben hat...
naja ich muss da montag eh anrufen.
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 18:12   #10
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Ja mach das, ist klar das JC schreibt dich an, weil ihr habt den Mietvertrag mit dem Vermieter.

Nun schönes Wochenende und schreib mal wie es bei dir weitergeht, Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 14:20   #11
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

vermieter hab ich angerufen. die schicken mir nochmal einen auszug von unsrem mieterkonto. eine uberzahlung hat bis jetzt nicht stattgefunden, da alles verrechnet wurd. die dame meinte das amt soll sie doch gefällgist mal anrufen, wenn die das nicht verstehen wollen, obwohl es anhand des auszuges, den die bearbeiterin schon hat, eindeutig ist...grrr
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 14:36   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Also das ganze rein in den Widerspruch und als Kopie das Schreiben vom Vermieter.

Zitat:
die dame meinte das amt soll sie doch gefällgist mal anrufen,
Nee du hast den Vertrag und nicht das JC, die können da nicht einfach anrufen.

Mit anderen Worten das muß alles über dich gehen.

Na dann persönliche Abgabe vom Widerspruch und vergiß die Bestätigung vom JC
auf der Kopie nicht.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 18:03   #13
jette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 212
jette
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

In welchem Monat hat der Vermieter das Guthaben mit der Miete verrechnet?

Ab welchen Monat galt die höhere Miete?

Ab welchen Monat hat das JC die höhere Miete berücksichtigt?
jette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 11:54   #14
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

die höhere miete war ab 1.8.12.zu zahlen. verrechnet wurde das geld so nach und nach, bis das guthaben aufgebraucht war.
ich geb ehrlich zu ich weiss nicht ab wann das JC die höhere miete berücksichtigt hat, da in letzter zeit sooo viele briefe vom Jc kamen und ich einfach keinen stich mehr gesehn hab, da ne änderung, dort ne neue berechnung *schäm*...aber ab 1.8. war es nicht, da sonst das guthaben wieder da wäre.
hab heut alles abgeben gegen abgabe bestätigung.
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 13:14   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

Hallo Ellile,

eine kleine Bitte, setze dich hin und sortiere die Schreiben erstmal nach Datum, das ist das A und O das du deine Unterlagen in Ordnung hast, für dich doch auch besser wenn
du einen Ordner hast und nur nachschauen brauchst.

So hast du jetzt keinen Überblick und dann passiert das dass du keinen Durchblick mehr hast und die Schreiben "fliegen in einer Schublade" und da liegen sie "trocken und warm"
ein Scherz mal am Rande!

Nee nimm dir eine bis zwei Stunden Zeit und fang damit an, du wirst sehen das geht schnell.

Zitat:
alles abgeben gegen abgabe bestätigung.
auf der Kopie vom Schreiben?

So nun mach dir erstmal einen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 06:00   #16
Ellile->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 76
Ellile
Standard AW: heizkosten anhoerung abgelehnt bescheid

ja auf die kopie vom schreiben hab ich nen stempel bekommen =)
sortieren sollte ich echt mal, da hast du recht, aber das is nich das problem. es kamen im märz zig schreiben. änderungsschreiben und und und teilweise vom letzten jahr noch mit..manchmal is ne differenz von 100€...muss mir hier mal ne stelle suchen wo ich hingehn kann und die mir das erklären glaub ich...aber sowas schieb ich immer vor mir her, aus angst, es kommt wieder ne hiobsbotschaft und irgendwas stimmt nich -.-
Ellile ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, anhoerung, bescheid, heizkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizkosten abgelehnt Melena KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 21 28.08.2010 06:23
HEIZKOSTEN abgelehnt left KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 9 30.05.2009 17:21
ALG II Bescheid vorläufig wg. Heizkosten - was soll das bedeuten? mutter ALG II 18 08.05.2009 18:12
Heizkosten abgelehnt alf53 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 9 20.07.2007 18:04


Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland