Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2013, 16:50   #1
Atze Knorke
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atze Knorke
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.591
Atze Knorke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Info Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

An die Forumsrunde,

nun hat der Bundesrat die neue Mietrechtsreform beschlossen, darin auch die
vereinfachte Durchsetzung von Räumungstiteln:

Linkquellen:

Bundesrat 22 | 2013

Bundesrat Beratungsvorgang 10/13
__

Icke grüß' mal, Atze Knorke

Die Beiträge sind reiner, persönlicher Erfahrungsschatz keine Rechtsberatung.

"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." (Mahatma Gandhi)
Atze Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 00:41   #2
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

dann weiss man nun wie das in zukunft laufen wird
die leuts die keine volle KDU erhalten und nur den teil zahlen können die sie vom JC bekommen kann man leicht per EA aus der hütte befördern

na denn viel spass
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 00:44   #3
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

Das heißt....es wird vorgebaut für harzt viertel..oder wie...?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 09:34   #4
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

Bitte jetzt nicht übertreiben. Ich kenne selbst Hauseigentümer die immer häufiger Probleme mit ihren Mietern haben. Bis da jemand vor die Tür gesetzt werden kann, vergeht eine Ewigkeit. Auf die Schäden bleiben doch meist die Eigentümer sitzen, da von den Verursachern nichts zu holen ist. Ein Bekannter von mir hat mit seiner Schwester ca. 100 Mietwohnungen. Und trotzdem ist er kein Millionär. Es müssen jeden Monat Rücklagen gebildet werden, um das nötige Kleingeld für Instandsetzungen zu haben. Auch bei Neuvermietungen muss in der Regel vorher in die Wohnungen investiert werden. Wohnungssuchende haben die Auswahl, und ohne neues Bad ist heute kaum eine Wohnung zu vermieten.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 13:49   #5
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Bundesrat - Änderungen im neuen MIETRECHT 2013!

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
dann weiss man nun wie das in zukunft laufen wird
die leuts die keine volle KDU erhalten und nur den teil zahlen können die sie vom JC bekommen kann man leicht per EA aus der hütte befördern
Wie bitte?Hä? per EA aus der Hütte befördern??
wer-wie-was?
hast du die Änderungen gelesen, aber nicht verstanden?

was ist eigentlich mit den leuts, die gar keine JC-Leistungen oder auch gar keine vom Sozialamt bekommen?
dann, nach neuem Mietrecht---
Hilf mir doch mal bitte auf die Sprünge. danke.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2013, bundesrat, mietrecht, neuen, Änderungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMAS: Änderungen 2013 ethos07 Allgemeine Fragen 0 02.01.2013 23:21
EGV jetzt als VA mit neuen Änderungen Janina88 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 08.07.2011 15:11
Bundesrat verlangt Änderungen bei Hartz IV-Reform dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 03.12.2010 23:47
Bundesrat legt Widerspruch ein gegen die ALG II-Änderungen blinky ALG II 9 26.11.2010 18:25
Bundesrat, entscheidung der neuen Reform ? Heute ? Scofield Allgemeine Fragen 3 22.11.2010 15:48


Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland