KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2013, 21:49   #1
Salvation->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 29
Salvation
Standard Wohnungssuche mit Vorgaben

Hi,

Ich hab da nun noch eine bescheidene Frage.

Mir stehen für 2 Personen 60qm zu. Nun hab ich einen Hund und 60qm Wohnungen sind in der Preisklasse hier Mangelware. Nun hab ich für Miete und Betriebskosten, wie auch Nebenkosten 380 Euro und an Heizkosten nochmal 85 Euro zu Verfügung. Zusammengenommen komm ich auf 465 Euro.

Nun lebe ich nö h bei meiner Mutter. Diese Wohnung hat 75qm und kostet 460 Euro.

Nun meine frage, wenn ich keine Wohnung mit 60qm finde, aber zb eine mit 65qm, die aber in die Preisklasse passt, besteht die Möglichkeit, dass das Jobcenter die bewilligt?

Wenn ja, was muss ich da dann vorlegen?

Vielen dank schonmal.

Salvation
Salvation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:55   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund vagabund
Standard AW: Wohnungssuche mit Vorgaben

Die angemessene Wohnungsgröße ist lediglich eine abstrakte Rechengröße; relavant ist einzig und allein die Obergrenze der Kosten - deine 465 Euro -.

Such eine entsprechende Wohnung und reiche das Mietangebot beim JC zur Zustimmung ein und lass es dir schriftlich bestätigen.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 21:56   #3
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Wohnungssuche mit Vorgaben

Ja, da die Gesamtmiete zählt. Nur auf Qm darf nicht abgestellt werden.

Es könnte evtl. Probleme bei den Heizkosten geben, sofern diese auch die Angemessenheit überschreiten. Da mehr qm normalerweise auch mehr HK kosten. Muss aber nicht sein.
So lange die Bruttowarmmiete, also Kaltmiete + NK + HK die Angemessenheit nicht überschreiten, muss das bezahlt werden.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vorgaben, wohnungssuche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Selbständigkeit und Vorgaben vom JC neely ALG II 0 14.08.2012 18:05
Preisetiketten für Eier? Rechtliche vorgaben? Ivan74 Existenzgründung und Selbstständigkeit 17 22.03.2012 17:20
neue Wohnung übersteigt Vorgaben Samimausx3 KDU - Miete / Untermiete 23 18.12.2011 01:53
Überbrückungsgeld beantragen - Vorgaben ? glasengel Anträge 11 27.08.2011 11:28
Sanktionen - sozialrechtliche Vorgaben Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.02.2008 15:06


Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland