Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Mieterhöhung knapp über Höchstgrenze


KDU - Miete / Untermiete Hier sollen Themen erstellt werden die sich auf Kosten der Unterkunft von gemieteten Objekten beziehen.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2012, 18:45   #1
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard Mieterhöhung knapp über Höchstgrenze

Habe Mieterhöhung gekriegt
Meine Vermieterin weiß nichts von meinem ALG II Bezug und das soll möglichst so bleiben.
Der Betrag über der Höchstgrenze beträgt nur 1.70 € zum Glück

Übenimmt das Jobcenter die 1.70 €, da sehr gering oder muss ich es sicher selbst übernehmen??
Dann würde ich gleich bei Beantragung die Übernahme der 1.70 € mit erwähnen.
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2012, 19:07   #2
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52
Standard AW: Mieterhöhung knapp über Höchstgrenze

Zitat:
Übenimmt das Jobcenter die 1.70 €, da sehr gering oder muss ich es sicher selbst übernehmen??
Dann würde ich gleich bei Beantragung die Übernahme der 1.70 € mit erwähnen.
Du musst / solltest gar nichts erwähnen, warte einfach die Entscheidung des JC ab.

Eine Kostensenkungsaufforderung bei dieser geringen Überschreitung ist hirnrissig und auch nicht durchsetzbar. Ohne diese ist eine Kürzung auf die angemessenen Kosten aber nicht möglich. Zum Umzug kann jedenfalls hier wegen Unwirtschaftlichkeit nicht aufgefordert werden.

Merke: Man geht nicht eher zum Fürst, als man gerufen wird. Deine o.a. Überlegung geht jedoch genau in die Richtung. Tu's nicht!
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
höchstgrenze, knapp, mieterhöhung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JC rechnet 400 € Einkommen an verdient werden aber nur knapp über 200 € Evilspell Allgemeine Fragen 11 25.08.2011 15:37
Mieterhöhung knapp über Grenze Silberfunke KDU - Miete / Untermiete 5 21.06.2010 19:38
Höchstgrenze warm oder kalt? vonni KDU - Miete / Untermiete 20 05.04.2010 21:14
Heizkosten, wer entscheidet über Höchstgrenze? Lexxy KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 14 07.04.2009 21:09
ganz knapp über angemessener m²-Zahl und Kaltmiete... Chancen? WhiteBunny KDU - Miete / Untermiete 4 04.02.2009 16:01


Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland