Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2018, 23:26   #26
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.516
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Ach ja. Und was macht Helga, wenn der Bescheid des JC so wohl ist. Ich zitiere von Kaiserqualle:

Zitat:
sind i. voller Höhe anerkannt (530,-) nach Abzug des Renteneinkommens bleibt ein Aufstockungsbetrag, lt. Bescheid der KDU-Miete zugeordnet, von ca. 300,- übrig.
Mehr bekomme ich nicht um den Gesamtbedarf i.H.v. ca. 900,- zu decken.
Da steht nix von reine Bedarfsdeckung und noch viel weniger von dem Rest deines Satzes.

Hat dat JCchen wohl einen Fehler gemacht und dann - wenn das wirklich so im Bescheid steht, gehört das Guthaben komplett Kaiserqualle.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 09:20   #27
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.199
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Meine Gute, ich glaube dir ja, dass es für ein einfaches Gemüt wie deines nicht leicht zu verstehen ist. Es geht bei der gesetzlichen Regelung des § 22 Abs. 3 SGB II aber nunmal um Guthaben, die entstehen, wenn der HE sie aus dem REGELSATZ bezahlt hat:

Zitat:
Andere Rückzahlungen, die auf aus der Regelleistung erbrachten Zahlungen des Hilfebedürftigen beruhen, insbes. die Kosten für nicht anerkannte Aufwendungen für Unterkunft und Heizung oder Haushaltsenergie werden nicht erfasst (Abs. 3 Hs. 2; jurisPK-SGB II/Piepenstock, 4. Aufl. 2015, Rn. 163).
(Eicher/Luik/Luik SGB II § 22 Rn. 169-176, beck-online)
Zitat:
Das 9.SGBIIÄndG hat die Rückausnahme von der Anrechnung erstreckt auch auf Rückzahlungen oder Guthaben, die auf Vorauszahlungen beruhen, die von dem Leistungsträger nicht (in voller Höhe) berücksichtigt (z.B. wegen vermeintlich unwirtschaftlichem Heiz- oder Verbrauchsverhalten) oder für die keine Leistungen erbracht worden waren (z.B. wegen einer Sanktion nach § 31 Abs. 3). Dies hat klarstellende Funktion.
(Münder, Sozialgesetzbuch II, SGB II § 22 Rn. 162-170, beck-online)
Es gibt keinen Grund, jemanden, der, da er Einkommen hat, dieses natürlich für seinen Lebensunterhalt einsetzen muss, besser zu stellen, als jemanden ohne eigenes Einkommen.

Vielleicht verstehst du es ja mit einem Beispiel:

416 Euro Bedarf
400 Euro tatsächliche Miete
................
816 Euro Bedarf

- 500 Euro Rente

= 316 Euro ALG 2

Guthaben stehen hier voll dem JC zu, da sie die volle Miete im Bedarf eingestellt haben und demnach auf "voll" aufstocken.

416 Euro Bedarf
300 Euro angemessene Miete (anstelle 400 Euro)
....................
716 Euro Bedarf

- 500 Euro Rente

= 216 Euro ALG 2

Hier ist ein Guthaben von 1200 Euro/Jahr nicht zu berücksichtigen, da der HE AUS DEM REGELSATZ 100 Euro/Monat zur Miete selbst zuzahlen muss.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 10:33   #28
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.516
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Ach, jetzt bin ich also ein einfaches Gemüt. Du musst nicht versuchen einem Zahlenjongleur das Rechnen bei zu bringen. Das einfache Gemüt kann das besser als Abschreiben aus dem PC.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 02:02   #29
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.150
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Zitat:
Du musst nicht versuchen einem Zahlenjongleur das Rechnen bei zu bringen.
Darum geht es ja gar nicht.

Verstehe mal endlich, dass in einem Bescheid weder steht noch stehen kann, wer für was zahlt, etwa @kaiserqualle für die Wohnung und das JC Regelsatz, oder umgekehrt. Obwohl die beide Zahlen ausgewiesen sind, hat eine Bedeutung nur die Summe von Beiden,was sich Gesamtbedarf nennt. Davon abgezogen Einkommen = Aufstockungsbetrag.

Dass die @kaiserqualle selbst KDU zahlt und das JC den Rest ist ihr Wunschdenken. Im Bescheid steht das definitiv nicht.

Eine Rückzahlung hat sowohl den Gesamtbedarf wie auch Aufstockungsbetrag gemindert. Von daher wird ein Widerspruch keinen Erfolg haben.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 09:58   #30
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.516
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Hartzeola, lies dir mal Kaiserqualles Beitrag durch. Ich verweise mal auf die Beiträge Nummer 6, 9, 14, 17. Unabhängig von meinen. Da Kaiserqualle 2/3 der KdU aus eigenen Mitteln trägt, stehen ihm auch 2/3 der Rückerstattung zu. Bis zum Verwirrbeitrag von Helga scheint uns das doch wohl allen klar gewesen zu sein.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 11:02   #31
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 565
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Nee, nicht allen. Ich verstehe auch nicht, was bez. "anerkannten" und "nicht anerkannten" Aufwendungen so schwer zu verstehen ist.

Zitat vom 08.07.2018:
"lt. § 22 SGB II bleiben Guthaben bzw. Rückzahlungen außer Betracht, die sich "auf nicht anerkannte Aufwendungen für Unterkunft und Heizung beziehen" - also z.B. bei reduzierten, nicht angemessenen KdU nach einem Kostensenkungsverfahren. Wenn deine Unterkunftskosten in voller Höhe bei deinem Bedarf berücksichtigt werden, sind diese als Aufwendungen anerkannt."

Bin gespannt, wie die Angelegenheit ausgehen wird, wenn es denn zu einer Klage kommen sollte.

Geändert von RoxyMusic (14.07.2018 um 11:12 Uhr)
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 11:21   #32
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.150
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Zitat:
Da Kaiserqualle 2/3 der KdU aus eigenen Mitteln trägt...
Wie kommst du darauf?

Das ist ein Wunschdenken von @kaiserqualle.

Es fehlt ein Geldbetrag ,um den Gesamtbedarf zu decken, und das JC zahlt diesen Betrag, Eigenanteil ist dabei unrelevant, ob 1/3, 2/3 oder 90%.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 12:05   #33
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 1.440
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Ich denke, @hartzeola hat von der Logik her Recht.
Es geht doch immer um den Gesamtbedarf für das alltägliche Leben, unabhängig davon aus welchen Einzelbeträgen der sich zusammensetzt.

Der Gesamtbedarf ist bei @kaiserqualle 900€, wovon er 300€ aus seiner Rente selbst bestreitet. 300@ bekommt er als Aufstockung vom Amt.

Hätte @kaiserqualle exakt so viel monatliche Vorauszahlung gezahlt wie der tatsächliche Verbrauch ist, dann wäre sein Aufstockungsbetrag seit dem 01.11.17 um 10,35 niedriger gewesen, demnach 300 – 10,35 = 289,65€.
(Guthaben von124,16 € geteilt durch 12 Monate = 10,35/Monat)

Der Gesamtbedarf reduziert sich also nachträglich um diese 10,35€.
Es wurden ihm für die 7 Monate 72,45€ zuviel an Gesamtbedarf gezahlt.

Die gleiche Rechnung gälte dann auch für die 5 Monate vor der EM-Rente.
5 Monate * 10,35 = 51,75€

72,45€ + 51,75€ = 124,20
(0,20€ = eine Aufrundungsdifferenz)

Wie @hartzeola richtig feststellt: Es muss immer der Gesamtbedarf betrachtet werden, nicht die einzelnen Posten.
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 13:43   #34
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.516
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Zitat:
Zitat:
sind i. voller Höhe anerkannt (530,-) nach Abzug des Renteneinkommens bleibt ein Aufstockungsbetrag, lt. Bescheid der KDU-Miete zugeordnet, von ca. 300,- übrig.
Mehr bekomme ich nicht um den Gesamtbedarf i.H.v. ca. 900,- zu decken.

Wenn das so ist, hat sich das JC selbst ein Ei gelegt. Aber vielleicht sehe ich das auch falsch und ihr habt recht. Warten wir mit Spannung ab.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 14:55   #35
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.199
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Wo soll das Ei sein? Einkommen wird immer zuerst auf die BA-Leistungen (Regel- und Mehrbedarfe) angerechnet und dann erst auf die KdUH, § 19 Abs. 3 Satz 2 SGB II. Da die Rente anscheinend den gesamten Regelbedarf deckt, wird der Rest auf die Miete angerechnet und das ALG 2 ist der fehlende KdUH Bedarf.

Das hat aber letztendlich nichts, aber auch gar nichts mit der Regelung des § 22 Abs. 3 SGB II zu tun, wo nach Guthaben in dem Umfang nicht anzurechnen ist, in welchem die Behörde die KdUH nicht als angemessenen Bedarf berücksichtigt hat und der HE es demzufolge selbst AUS DEM REGELBEDARF zahlen musste.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 19:32   #36
kaiserqualle
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.489
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Hallo Leute,

streitet euch nicht, ich werde das regeln.
Ich kenne da nichts.

zu Fabiolas Beitrag #33 v. 14.07.2018 11:05
Ich trage zum Gesamtbedarf ca. 600,- aus EU-Rente bei und nicht 300,-. Das JC zahlt nicht mal voll die Kaltmiete.

Leider kann ich die entsprechenden Bescheide wg. der eindeutigen Erkennbarkeit bei den Beträgen und Zuordnung zum verwendeten Forum-Nutzernamen nicht einstellen.

Jetzt heisst es einfach abwarten und der Dinge harren.
__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 19:58   #37
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.05.2015
Beiträge: 1.440
Fabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola EnagagiertFabiola Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Zitat von kaiserqualle Beitrag anzeigen
zu Fabiolas Beitrag #33 v. 14.07.2018 11:05
Ich trage zum Gesamtbedarf ca. 600,- aus EU-Rente bei und nicht 300,-. Das JC zahlt nicht mal voll die Kaltmiete.
Zitat:
Der Gesamtbedarf ist bei @kaiserqualle 900€, wovon er 600€ aus seiner Rente selbst bestreitet. 300€ bekommt er als Aufstockung vom Amt.
Uops - war ein Schreibfehler von mir
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 20:19   #38
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.516
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: EU-Rentner mit 1/3 Aufstockung ALG II bekommt BK-NK-Guthaben voll angerechnet

Ich weiß Kaiserqualle und ich wünsche dir viel Glück.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angerechnet, aufstockung, bk-nk-guthaben, eu-rentner, voll

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn der Maßnahmeträger den Hals nicht voll bekommt... Texter50 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 08.10.2017 10:37
Nebenkostenabrechnung Guthaben wird voll angerechnet ein Teil der Miete selber SaschaSBO KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 25 20.07.2016 20:50
Bei Aufstockung Guthaben aus Nebenkostenabrechnung osmin61 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 20 10.10.2015 17:33
ALG II - Aufstockung und Selbständigkeit oder gleich voll Hartz4 format ALG II 19 18.06.2012 08:18
Tochter bekommt Bafög laut Bescheid voll angerechnet 1957er Allgemeine Fragen 21 11.08.2010 18:18


Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland