QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Heizkosten:; erst über 2000 € bewilligt, dann doch abgezogen......

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten

Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Heizkosten:; erst über 2000 € bewilligt, dann doch abgezogen......

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2010, 14:01   #1
eswirdimmerschlimmer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von eswirdimmerschlimmer
 
Registriert seit: 30.06.2009
Beiträge: 27
eswirdimmerschlimmer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Heizkosten:; erst über 2000 € bewilligt, dann doch abgezogen......

Hallo,

vor gut 1 Woche haben wir bei der Arge nachgefragt, für wievel € wir Heizoel tanken können..... Geantwortet hat man uns dass wir für über 2.000 € tanken können. Wir haben dann für knapp 900 € getankt! Und die Rechnung dementsprechend eingereicht.
Nun wird diese gekürzt! Dabei stand auch auf dem Schreiben, dass es zur Vorlage beim Heizöllieferanten dient!

Der Grund für die Kürzung sei, dass bei Heizkosten ein pauschaler Betrag für Warmwasseraufbereitung abzuziehen sei. Aha!? Davon stand aber im Bewilligungs-Schreiben kein Wort!

Was nun?

Lohnt ein Widerspruch? Oder keine Chance?
__

Sparpaket + Diätenerhöung = Dekadenz
Ein Schlag ins Gesicht!
eswirdimmerschlimmer ist offline  
Alt 15.06.2010, 14:22   #2
DVD2k
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DVD2k
 
Registriert seit: 03.02.2010
Ort: BW
Beiträge: 278
DVD2k Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heizkosten:; erst über 2000 € bewilligt, dann doch abgezogen......

Wenn bei euch das Warmwasser über die Heizungsanlage erwärmt wird, kommt das schon hin.
Es bleibt hat die Frage um wieviel gekürzt wurde. die Pauschale, welche aus dem Regelsatz zu bestreiten ist beträgt aktuell 6,47 bei einem Regelsatz von 359,-.
Da du von 'wir' schreibst, nehme ich einmal an, dass ihr eine BG mit mehreren Mitgliedern seid, und euer jeweiliger RS somit niedriger ist. Deshalb muss dann auch die Pauschale niedriger sein.
Näheres dazu hier:
HEGA 01/10 - 11 ? Anteil der Warmwasserbereitung an der Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts - www.arbeitsagentur.de (vielen Dank an biddy für diesen Link)
__

carpe noctem - denn da ist es am ruhigsten
DVD2k ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
2000, abgezogen, bewilligt, heizkosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschulung mündlich bewilligt und dann nichts mehr Nadja123 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 23.01.2010 13:57
Vermittlungsgutschein über 2000,- EUR bei Zeitarbeitsfirma ARGE Forum Allgemeine Fragen 6 15.01.2010 17:22
Erst Leistung bewilligt aber dann HB angekündigt - Was sind wir ? Eisblume Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 16.08.2009 20:33
Bildungsgutschein bewilligt u. dann Umzug -andere Arge- schuldenjenny ALG II 5 30.04.2009 20:30


Es ist jetzt 18:56 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland