Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> abzug der heizkosten als "sonstiges einkommen"

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2006, 00:27   #1
str37->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 7
str37
Standard abzug der heizkosten als "sonstiges einkommen"

ich bekomme lediglich 317,- euro statt die mir zustehenden 345,- euro ausbezahlt. die auskunft der kostenstelle des jobcenters lautet, dass sie die heizkosten abziehen würden. (ich bezahle 300 euro für ein wg zimmer. die heizkosten sind in diesem preis bereits eingerechnet). was mich stutzig macht ist, dass die 28 euro nicht bei unterkunft und heizung auftauchen, sondern unter sonstiges einkommen aufgeführt werden. ich habe jedoch kein sonstiges einkommen. soll ich widerpruch einlegen?

we kann mir einen rat geben, was ich machen soll
str37 ist offline  
Alt 09.07.2006, 11:41   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Sind in Deiner Miete auch Stromkosten und Warmwasser mit drin?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 09.07.2006, 12:17   #3
Andi_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 647
Andi_
Standard Re: abzug der heizkosten als "sonstiges einkommen"

Zitat von str37
ich bekomme lediglich 317,- euro statt die mir zustehenden 345,- euro ausbezahlt. die auskunft der kostenstelle des jobcenters lautet, dass sie die heizkosten abziehen würden. (ich bezahle 300 euro für ein wg zimmer. die heizkosten sind in diesem preis bereits eingerechnet). was mich stutzig macht ist, dass die 28 euro nicht bei unterkunft und heizung auftauchen, sondern unter sonstiges einkommen aufgeführt werden. ich habe jedoch kein sonstiges einkommen. soll ich widerpruch einlegen?
Wenn die Miete voll übernommen wird, dürfte es sich in der Grössenordnung dabei um deinen Stromanteil handeln. Strom ist im Regelbedarf enthalten. Da der Strom in deiner Miete inkludiert ist, hat der Sachbearbeiter ihn korrekt aus dem Regelbedarf genommen, wobei das ein Trick ist, mit dem der Bund die Kosten auf die Länder abwälzt. Die zahlen deinen Strom durch die Unterkunft, Bund spart dafür am Regelsatz. Ganz korrekt ist das wohl nicht, aber ein Einspruch würde an der Gesamtsummer wohl eher nichts ändern :pfeiff:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG.
Andi_ ist offline  
Alt 09.07.2006, 13:39   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Ist nicht ganz richtig, Andi, in dem Fall hat schon jemand die Klage gewonnen. Vielleicht hat jemand das Urteil parat. Aber im Moment wissen wir nicht, ob das bei str37 so ist. Wenn ja, Widerspruch und dann eventuell Klage.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 09.07.2006, 20:14   #5
Andi_->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 647
Andi_
Standard

Zitat von gelibeh
Ist nicht ganz richtig, Andi, in dem Fall hat schon jemand die Klage gewonnen. Vielleicht hat jemand das Urteil parat. Aber im Moment wissen wir nicht, ob das bei str37 so ist. Wenn ja, Widerspruch und dann eventuell Klage.
Was kann er gewinnen? Wer mit Strom heizt bekommt den Stromanzeil (Allgemeinstrom) normalerweise im Heizkostenblock abgezogen. Die machen das halt umgekehrt, formaljuristisch zu gewinnen, aber im Ergebnis bleibt es sich für ihn gleich. Oder hast du andere Urteile / Referenz? :sleep:
__

Dies ist meine private Meinung konform Artikel 5 GG.
Andi_ ist offline  
Alt 09.07.2006, 20:40   #6
Quirie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: an der Elbe
Beiträge: 627
Quirie
Standard

Stromanteil in Grundsicherung laut Regelsatzverordnung 20,74 Euro

Abzug von den Heizkosten für Warmwasserzubereitung 5,00 Euro.

Fehlt immer noch was.
__

Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden; die Klugheit steht zurück, um zu sehen.
(Verf.unbekannt, Realitätsgehalt 100 %)

- Keine Rechtsberatung, die ist Sache der Rechtsanwälte-
Quirie ist offline  
Alt 21.07.2006, 23:27   #7
str37->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 7
str37
Standard

Zitat von gelibeh
Sind in Deiner Miete auch Stromkosten und Warmwasser mit drin?
sorry war längere zeit nicht da. ja es ist ein wg zimmer und strom und wasser sind mit drin. würde es was ändern, wenn strrom und wasser extra ausgeiwesen werden???
str37 ist offline  
Alt 21.07.2006, 23:32   #8
str37->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 7
str37
Standard

so den energieanteil bekomme ich jetzt bezahlt. das heißt, sie haben schon mal die letzten monate rund 80 euro an mir gespart. jetzt werden aber immer noch 20,74 als sonstiges einkommen abgezogen, obwohl ich kein einkommen habe.
str37 ist offline  
Alt 21.07.2006, 23:36   #9
str37->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 7
str37
Standard

Zitat von Quirie
Stromanteil in Grundsicherung laut Regelsatzverordnung 20,74 Euro

Abzug von den Heizkosten für Warmwasserzubereitung 5,00 Euro.

Fehlt immer noch was.

hmmm, wird dann wohl der stromanteil sein, den sie mir abziehen. der energieanteil war 7,26 und den bekomme ich jetzt
str37 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abzug, einkommenquot, heizkosten, quotsonstiges, sonstiges einkommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung von Einkommen aus Ferienjobs auf "Hartz IV" Ludwigsburg U 25 13 25.09.2008 18:39
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27
Sonstiges Einkommen. Kalle_OWL ALG II 1 01.12.2006 01:07
U25 nach "Rückführung" in Eltern BG - Einkommen an Fleet U 25 3 19.08.2006 20:51
"angemessene Heizkosten" vagabund KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 10 02.12.2005 15:27


Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland