Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Übernahme der tatsächlichen Heizkosten ?

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2009, 12:47   #1
mijabe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 4
mijabe
Standard Übernahme der tatsächlichen Heizkosten ?

Hallo,

Ich bin neu hier und habe eine wichtige Frage bei der mir hoffentlich jemand helfen kann.

ich bin eine Alleinerziehende Mutter von drei Kindern im Alter von 14, 12 und 1 Jahr. Wir bewohnen ein Reihenmittelhaus, bekommen ALG II und die Unterkunfstkosten erstattet. Vor einzug in diese Wohnung habe ich das Amt um Erlaubnis gefragt und die Wohnkosten anerkennen lassen.

In meiner Miete sind 60 Euro nebenkosten enthalten ( Schornsteinfeger, Müllgebüren und Versicherungen), alle weiteren nebenkosten wie Gas, Wasser und Strom zahle ich direktz an die örtlichen Stadtwerke.

In meinem Bescheid bekomme ich eine Heizkostenpauschale von 85 Euro.

Meine Tatsächlichen Kosten ( monatliche vorauszahlungen an die Stadtwerke) betragen aber tatsächlich folgendes:

Gas: mtl. 180 Euro
Wasser und Abwasser: mtl. 18 Euro
Strom: mtl. 124 Euro

Bei uns wird der Abschlag 11 mal gezahlt, im Januar ist Zahlungsfrei. Die aufgeführten beträge sind die neuen für das Jahr 2009 nach der Abrechnung des letzten Jahres. Für 2008 soll ich zudem über 500 Euro nachzahlen und bin demnach fürs laufende Jahr hochgestuft worden.

Ich habe im Internet so viel über die gerichtlichen Entscheide zur übernahme der tatsächlichen Heizkosten gelesen und auch darüber das das Amt mir die Nachzahlung erstatten muss. Zudem lauft meine Warmwasserbereitung ja über meine eigene gastherme die ja mit Strom betrieben wird. Gibt es da auch möglichkeiten Geld erstattet zu bekommen? In meinem Bescheid steht auch nirgends was von Übernahme der Stromkosten.....

Kennt sich jemand damit aus und weiß wie ich die Anträge stellen muss?

Ich weiß sonst echt nicht wo ich das Geld hernehmen soll für die hohe nachzahlung und die laufenden Kosten wenn ich monatlich noch nicht einmal die Hälfte vom Amt bezuschusst bekommen.

Ich heize auch nicht extrem, sondern das Haus ist sehr alt, durch alle Fenster und Türen zieht es.......
mijabe ist offline  
Alt 06.02.2009, 10:43   #2
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Übernahme der tatsächlichen Heizkosten ?

Ich denke die ARGE wird erstmal prüfen ob das Haus überhaupt angemessen ist. Also Grösse, Anzahl der Personen usw. Heizkosten müssen dann natürlich in voller Höhe übernommen werden.
redfly ist offline  
Alt 06.02.2009, 22:13   #3
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Übernahme der tatsächlichen Heizkosten ?

bischen spät lieber RedFly. ARGE hatte die Chance bereits und diese auch genutzt.
ARGE wird leisten müssen.
Nach §§ 13 ff SGB I hat SB / ARGE zu beraten.
Ich würde mir Hilfe von einem Hausverwalter holen und eine Betriebskostenabrechnung über alle Betriebskosten erstellen lassen. Die Kosten hierfür würde ich vorher bei ARGE beantragen. Kosten zw. da. 100 und 200 €.

Stromkosten gibt es nur übernommen wie der Strom zum Heizen, zur Heizungsregelung, für Heizungspumpen, für Heizungsraumbeleuchtung benutzt wird.
kleindieter ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
heizkosten, tatsächlichen, Übernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die tatsächlichen Werbungskosten als Freibetrag Sinus3000 ALG II 1 25.07.2008 10:57
Problem mit übernahme für Heizkosten Elachen ALG II 18 07.07.2008 21:48
Horch amol: Heizkosten - komplette Übernahme oder Pauschale? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.05.2008 14:13
Übernahme der tatsächlichen Aufwendungen für eine Wohnung Fleet KDU - Miete / Untermiete 3 27.07.2006 17:46
Übernahme von Heizkosten trotz Nichtangemessenheit Arco ... Unterkunft 0 08.06.2006 16:41


Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland