Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> NK Nachzahlung und Erhöhung der Miete

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2006, 08:59   #1
Jambaline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Oberhausen NRW
Beiträge: 37
Jambaline
Standard NK Nachzahlung und Erhöhung der Miete

Hallo,

wie verhält es sich eigentlich wenn man eine NK Nachzahlung erhält und dadurch die monatlichen Heizkosten erhöht worden sind?
Muß das Amt den komplett erhöhten Betrag für Heizung monatlich erstmal übernehmen oder können die von vornherein auf die Pauschalierung 1 € je qm zurückgreifen? Ist es nicht so das diese erstmal übernommen werden und ich aufgefordert werden muß diese zu senken?
Bei mir ist es so das ich nach der NK Abrechnung jetzt 81,04 an Heizkosten zu zahlen habe das Amt aber nur 60 € davon übernimmt, 60 qm = 1 € pro qm Heizkosten.

Wer kann mir darüber etwas sagen? Eventuell auch Urteile darüber?

Danke für Antworten...

LG
Jambaline
Jambaline ist offline  
Alt 17.03.2006, 09:17   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Sind zu übernehmen !

sonst wie gehabt Klagen!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 17.03.2006, 10:01   #3
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Eigentlich sollte es keine Pauschalierung geben. Die tatsächlichen Kosten sind zu übernehmen. Dazu ist hier im Forum schon einiges geschrieben worden. Benutze doch bitte mal unsere Suchfunktion. Da findest Du einiges.

Wenn die sich dann immer noch auf diese Meinung zurückziehen, dann gebe ich wolli Recht.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erhoehung, erhöhung, miete, nachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohngeld-Erhöhung: für uns Hartzer ? Schorsch ALG II 2 19.03.2008 15:34
Harz 4 erhöhung zum 01.01.08 ??? samuelkameo ALG II 8 12.12.2007 11:10
Erhöhung ! Wie viel? Zita ALG II 1 05.07.2007 12:09
Erst keine Miete nur Nebenkostenanteil,jetzt doch Miete WICH Marlboroman ALG II 5 23.04.2006 13:23
Erhöhung Rückkaufwert LV T.Lia Allgemeine Fragen 2 29.01.2006 21:00


Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland