Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Stromkosten Nachzahlung

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2006, 14:51   #1
tamiflu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 11
tamiflu
Standard Stromkosten Nachzahlung

Wird die Nachzahlung der Jahresrechnung - Stromkosten übernommen?
Wird die Erhöhung der Monatspauschale - Strom übernommen?
Danke für Eure Hilfe
tamiflu ist offline  
Alt 23.02.2006, 15:16   #2
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

zu 1: Nein
zu 2: auch nein

Einzige Möglichkeit:
Bei zu hoher Nachzahlung bei Stromsperre darlehnsweise übernahme. Ist aber schwierig
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 23.02.2006, 15:36   #3
tamiflu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 11
tamiflu
Standard

danke für die rasche antwort. aber bei einer erhöhung der monatlichen stromkosten, müsste doch auch die strompauschale angeglichen werden!
was würde denn passieren, wenn die monatspauschale für strom 345 euro betragen würde?
tamiflu ist offline  
Alt 23.02.2006, 16:07   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Stromkostennachzahlung

Zitat von tamiflu
danke für die rasche antwort. aber bei einer erhöhung der monatlichen stromkosten, müsste doch auch die strompauschale angeglichen werden!
was würde denn passieren, wenn die monatspauschale für strom 345 euro betragen würde?
Hallo tamiflu :)
es passiert leider garnichts, denn Stromkosten sind in der Regelleistung enthalten. Außer für den Fall das du mit Strom die Heizung betreibst (Nachtspeicherofen oder so).
Obwohl bei unseren Stromunternehmern ist bald sogar möglich das die Stromkosten mal im Monat 345 Euronen kosten könnten. :kotz:

Da sorgen die neuen Manager/Mitarbeiter der Konzernen wie Clement, Schröder, Müller, Takke und und und und schon dafür :twisted:

Hellau und Ahlaf :party: :party:
Arco ist offline  
Alt 23.02.2006, 16:49   #5
tamiflu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 11
tamiflu
Standard

ja aber die kosten in der regelleistung müssen ja anhand irgendeiner tabelle errechnet werden! bei der miete gibts aj auch ne berechnung!
wie siehts denn aus, wenn ich nachts von einer maschine beatmet werden muss? gibts da einen mehraufwand?
tamiflu ist offline  
Alt 23.02.2006, 16:58   #6
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Stromkosten

Zitat von tamiflu
ja aber die kosten in der regelleistung müssen ja anhand irgendeiner tabelle errechnet werden! bei der miete gibts aj auch ne berechnung!
wie siehts denn aus, wenn ich nachts von einer maschine beatmet werden muss? gibts da einen mehraufwand?

Hallo Tamiflu,

wenn die allgemeinen Stromkosten für alle in solchen Höhen steigen würden, werden dann ja auch hoffentlich die Tabellenpauschalen erhöht.

Zu der medizinischen Frage kann ich so erstmal auf die Schnelle keine Antwort geben. Wenn die Frage erst gemeint ist, ist das dann ja auch eine Frage einer Behinderten- oder Pflegeeinstufung. Die Kosten würden dann wohl an anderer Stelle übernommen. Aber ich muß da nochmal nachsehen.
Arco ist offline  
Alt 23.02.2006, 17:01   #7
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Es wurde schon einmal durchgeklagt für ein Beatmungsgerät. Da war aber glaube ic die Kranenkasse am Zug zu zahlen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 23.02.2006, 17:06   #8
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard Re: Stromkosten

Zitat von kalle
Es wurde schon einmal durchgeklagt für ein Beatmungsgerät. Da war aber glaube ic die Kranenkasse am Zug zu zahlen.
Jau, danke :daumen: so hatte ich es auch in Erinnerung !!

Ist dann Sache der Krankenkasse oder Pflegekasse.

Gruß an Kalle und Tamiflu
Arco ist offline  
Alt 23.02.2006, 17:45   #9
tamiflu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 11
tamiflu
Standard

hallo arco,

ich bin 90% schwerbehindert und muss mich nachts beatmen lassen!
beziehe normales hartz 4! was soll ich ändern?

danke im voraus!
tamiflu ist offline  
Alt 23.02.2006, 18:07   #10
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Ich werde mich in den nächsten Tagen da mal schlau machen. Brauche aber ein wenig Zeit dazu.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 23.02.2006, 18:28   #11
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

zusätzliche Stromkosten : ich bin im Moment vor dem SG wegen der Stromkosten für die Heimbestrahlung - ich bezahle im Monat einen Abschlag von € 50,-) - die Krankenkasse übernimmt nichts, weil das seit der Gesundheitsreform nicht mehr notwendig sein soll.
Hätte die Kasse von Anfang an auch den Strom bezahlt, würde die Kasse weiter bezahlen. Damals war ich froh, die Kiste für ca. 6000.- DM zu bekommen und die Stromkosten sind erst seit Hartz4 ein Problem.
Die Arge sagt einfach "Stromkosten sind im Regelsatz enthalten". Aber dafür läuft ja die Klage. Mal sehen was daraus wird.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 23.02.2006, 18:52   #12
tamiflu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: stuttgart
Beiträge: 11
tamiflu
Standard

hallo bruno

was ist der gegenstand der klage? unterlassenen hilfeleistung?
tamiflu ist offline  
Alt 23.02.2006, 19:31   #13
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Standard

Mehraufwand an Strom durch das Bestrahlungsgerät
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
stromkosten, nachzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stromkosten uhrenpet KDU - Miete / Untermiete 2 09.12.2007 15:23
Stromkosten GlobalPlayer KDU - Miete / Untermiete 10 07.11.2007 21:01
Stromkosten: Nachzahlung Catweazle KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 31.03.2006 13:45
Stromkosten zefanja KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 29.03.2006 01:09
Stromkosten p-hinze KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 16 20.02.2006 22:55


Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland