Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> NK-nachzhlg. u. verspfl. Job ab 1.8.

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2007, 12:49   #1
mausi41->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 48
mausi41
Standard NK-nachzhlg. u. verspfl. Job ab 1.8.

Hallo an alle,
ich habe meine Nebenkostenabrechnung Ende Mai zur Arge geschickt und es hat sich noch nichts getan obwohl ich schon angemahnt habe.
Da ich ja dann ab August einen Job gefunden habe(* freu*) und wahrscheinlich keine ALG II mehr brauche und will, ist das dann auch mit der Nachzahlung für die Arge erledigt?
Ich verdiene gerade soviel das ich aus dem ALG II Bezug rausfallen werde(hoffe ich jedenfalls-Teilzeit). Ich werde nicht viel mehr haben als jetzt und es hat bis jetzt schon nicht hinten und vorne nicht gelangt und dann noch die Nachzahlungsforderung.
Gibt es da eine Regelung
LG Mausi41
mausi41 ist offline  
Alt 17.07.2007, 14:43   #2
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

Die Begleichung der Nachzahlung steht dir zu. Die Jobaufnahme zum 1.08. (hier schon mal einen "Herzlichen Glückwunsch") hat damit nichts zu tun.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 17.07.2007, 16:28   #3
mausi41->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 48
mausi41
Reden

@Borgi
Danke für die Glückwünsche! ich freu mich wie Bolle über den Job.
Endlich raus aus H4, wenn auch gerade so. Aber ich darf jetzt wieder selbst entscheiden mit wem ich eine EäG bilden möchte und mit wem nicht.
Hast Du da für meinen Anspruch auch ein § zur Hand?Ich bin so einiges von der Arge gewöhnt-Deshalb
LG Mausi
mausi41 ist offline  
Alt 17.07.2007, 17:40   #4
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

Mit diesem Bereich habe ich mich bisher nicht beschäftigt.
Eins ist aber sicher: Wenn du von der ARGE kein Geld mehr beziehst - auch kein aufstockendes Hartz IV - darfst du mit allen zusammen ziehen die du lieb hast. (Du darfst auch alle rauswerfen die du nicht ab kannst.)
Wie gesagt, die Regelung, wenn du "aufstockendes Hartz VI" bekommst kenne ich leider/noch nicht.
Borgi ist offline  
Alt 17.07.2007, 21:52   #5
mausi41->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 48
mausi41
Standard

@ borgi
ne ne, da hast Du mich falsch verstanden, keinen § für EäG sondern einen § für den Anspruch auf Zahlung der Nebenkostenbrechnung.
Halte mich für irre, aber ich werde kein aufstockendes H4 in Anspruch nehmen. Wenn möglich mache ich lieber jede Extraschicht die möglich ist-ich will mit denen nichts mehr zu tun haben.
LG Mausi
mausi41 ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland