Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2014, 18:57   #1
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Hallöchen,

Hab heute die nebenkostenabrechnung erhalten.

Erstmal zwar der Hinweis, wer vom Amt gezahlt kriegt, soll die Nebenkostenabrechnung einreichen, aber ich hab nur 5 Werktage zeit.

Also bis nächste Woche Samstag sollte laut schreiben das Geld auf deren Konto sein.

Finde ich gar nicht in Ordnung, dachte ja der andere Hausverwalter war schon...aber der hier

Zudem gibt es zwei Posten mit denen ich nicht einverstanden bin.

1. Scheinbar kriegt der Hausmeister hier 3000€

Dafür, das er kaum etwas macht, im Winter bisschen Schneeschaufeln, wobei ich ihn Mittags kaum sehe, da verschneit es die gehwege, Salz streut er ebenso nicht. Da muss dann die Oma raus. Das geht gar nicht.

Sommer wird nur Rasen gemäht.

Der große Baum müsste schon lange geschnitten werden, heute hab ich mit bekommen wie er den geschnitten hat, weil das Ordnungsamt sich eingeschaltet hat.

Treppenhaus, weis ich nicht, ist immer verschmutzt. Manchmal hört mans an den Türen knallen wie da jemand angeblich putzt, aber von Nass aufwischen o.ä seh ich nichts.

Kann man sich da irgendwie wehren?? Ich sehe es nicht ein das der Typ so viel Kohle kassiert, aber kaum etwas macht.

zweitens ist hier ein Punkt:

"Heizkosten Abrechnung Wärmed" mit 587,00€

Pro Mieter, knapp 7000€ insgesamt.


Ich hab hier das erste mal irgendwie ein komisches Gefühl.

Das wichtigste ist aber, was jetzt zu tun ist?? Wenn erst mal zahlen, prüfen geht auch noch nachher, ok, aber wie in 5 Tagen???

Ich habe schon die Müllgebühren vor strecken müssen, dann fehlt mir noch mehr vom Regelsatz, dass geht so nicht.

Zudem, wo kann ich mich hinwenden, wo jemand Professionell die Nebenkosten prüft??

Allerdings gehe ich mal von aus, dass es dann auch was kostet.

Klar kann es mir egal sein, dass "Amt zahlt ja" aber so kann und will ich nicht denken.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 19:48   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Also bis nächste Woche Samstag sollte laut schreiben das Geld auf deren Konto sein.
Frage was steht in deinem Mietvertrag, diese Frist scheint mir etwas...........
weil normal sind 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang.

Die Fälligkeit der Nebenkostenabrechnung wird nicht verändert, wenn du sie überprüfen willst. BGH ZMR 2006, 358

Das heißt du kannst Einsicht in die Rechnungsunterlagen nehmen.


Zitat:
Kann man sich da irgendwie wehren?? Ich sehe es nicht ein das der Typ so viel Kohle kassiert, aber kaum etwas macht.
Mängel mußt du immer schriftlich beim Vermieter einreichen und das bitte
belegbar-

Zitat:
Zudem, wo kann ich mich hinwenden, wo jemand Professionell die Nebenkosten prüft??
Mieterverein

Zitat:
Wenn erst mal zahlen, prüfen geht auch noch nachher, ok, aber wie in 5 Tagen???
Ja und bitte schau in deinen Mietvertrag wegen der Fälligkeit bei der Betriebskostenabrechnung, was wurde hier im Vertrag vereinbart?

5 Tage kann ich mir allerdings nicht vorstellen.

Du hast einen Monat (30 Tage) Zeit die Kosten zu prüfen.

Was ich damit meine lies bitte hier:

Zitat:
Nach anderen Urteilen wird die Fälligkeit der Nachzahlungsforderung erst dann begründet, wenn dem Mieter die abstrakte Möglichkeit der Einsichtnahme gewährt wird (AG Hamburg, 17.07.02, 46 C 74/02), oder wenn dem Mieter eine prüfungsfähige Abrechnung zugeht und ein angemessener Zeitraum abgelaufen ist, innerhalb dessen dem Mieter die Möglichkeit zur Überprüfung gegeben wird (AG Potsdam, Urteil v. 16.12.99, 26 C 473/99).
Quelle: hier
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 20:10   #3
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Habe eure Antworten zur Kenntnis genommen.

Werde Nachher alle Angaben nachreichen und Abscannen.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 20:44   #4
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Als Anhang die Nebenkostenabrechnung.

Im Mietvertrag steht:

Zitat:
Eine Differenz zwischen Abrechnungsbetrag und Vorauszahlungssumme ist innerhalb eines Monats nach Zugang der Abrechnung auszugleichen
Im Schreiben von denen, wo nicht mal persönlich unterschrieben ist:

Die Nachzahlung erbitten wir bis 21.06.2014 auf das in der Abrechnung genannte Konto zu überweisen.

Ebenso, statt den 1.7.2014 erwähnen die den 1.7.2012 für den neuen Wirtschaftsplan 2014.

Auf der Abrechnung steht der 23.6.2014, also haben wir nun mehrere Datum`se ;)

Habe Wasserabrechnung 2012 und 2013 hoch geladen sowie die Abrechnung 2013

Wenn ihr die Abrechnung vom alten Hausverwalter braucht, von 2012, sagt mir Bescheid.



Zitat:
Du kannst doch gar nicht zahlen.
Das interessiert die wohl kaum.

Zitat:
Weißt du, was der sonst noch macht?
Nein. Jedenfalls fürs Haus zu wenig. So möchte ich auch gern Geld bekommen. Klar irgendwo vielleicht mal im haus eine Glühbirne wechseln.

Aber, Kehren, Gerade der Keller, der sieht aus....und Flur, da wird glaub ich gar nicht Nass gewischt denn es richt nicht nach Putzmittel und Nass ist es auch nicht wirklich. Und nicht selten wo dann Dreckhäufchen rumliegen. Zusammen gekehrt aber nicht weg gemacht.

Und wer möchte schon jemand bezahlen, wo es nicht im Verhältnis der Leistung passt.

Vermieter, dem interessiert das nicht. Hausverwaltung kannst auch vergessen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
wasser2012.jpg   wasser2013.jpg   nebenkostenabrechnung2013.jpg  
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2014, 23:51   #5
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Keine Ahnung, könnte es am Spülkasten liegen?? Den haben wir nämlich neu wegen defekten alten Druckspüler.

Habe mir monatlich den Zähler aufgeschrieben müsste mal schauen ab wann.

Die anderen Mieter kannst vergessen. Die interessieren sich dafür gar nicht. Zahlen brav statt was zu beanstanden. Wobei ich mal eine fragen muss, da hab ich nämlich was mit bekommen betreff Hausmeister.

War allerdings nur Flurfunk.


MOMENT:

Was heißt Heizkosten??????????????????

Gas??
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 02:37   #6
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.061
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Du hast einen Monat (30 Tage) Zeit die Kosten zu prüfen.
Falsch, die sog. Einwendungsfrist beträgt zwölf Monate.

Zitat:
BGB § 556 Vereinbarungen über Betriebskosten
[...]
(3) Über die Vorauszahlungen für Betriebskosten ist jährlich abzurechnen; [...] Einwendungen gegen die Abrechnung hat der Mieter dem Vermieter spätestens bis zum Ablauf des zwölften Monats nach Zugang der Abrechnung mitzuteilen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Mieter Einwendungen nicht mehr geltend machen, es sei denn, der Mieter hat die verspätete Geltendmachung nicht zu vertreten.
(4) Eine zum Nachteil des Mieters von Absatz 1, Absatz 2 Satz 2 oder Absatz 3 abweichende Vereinbarung ist unwirksam.
@ 50GdB23:
Wann hast du die Abrechnung für 2012 erhalten? Sind die zwölf Monate schon vorbei?
Da sind Nutzerwechselkosten drin, die gehören aber nicht in die Nebenkosten, sondern das sind Verwaltungskosten welche der Vermieter selber zu zahlen hat.
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 08:41   #7
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

@dagobert bitte sei so nett und lies mein Post richtig, hier ging es um die Fälligkeit und nicht um die Einwendung.

Zitat:
Da sind Nutzerwechselkosten drin, die gehören aber nicht in die Nebenkosten
Das ist richtig, aber auch hier in den Mietvertrag nachsehen, wurde hier eine Vereinbarung getroffen zwischen Mieter und Vermieter?

Wurde keine Vereinbarung getroffen sind die Nutzerwechselkosten keine umlagefähigen Betriebskosten.

Die Nutzerwechselkosten sind gesetzlich nicht geregelt, sofern hier nicht eine Vereinbarung getroffen wurde.

@50GdB23 also schau mal nach, ob da ein Passus/Absatz drin steht.

Zitat:
Eine Differenz zwischen Abrechnungsbetrag und Vorauszahlungssumme ist innerhalb eines Monats nach Zugang der Abrechnung auszugleichen
also die 30 Tagefrist.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 09:56   #8
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

So was habe ich jetzt nicht im Vertrag gelesen.

Aber die 12 Monate müssten schon rum sein. Mai 2012.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 11:48   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
So was habe ich jetzt nicht im Vertrag gelesen.
Also keine einmalige Ablesegebühr?

Und die Abrechnung für 2012 hast du wann erhalten@dagobert hat auch danach gefragt.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 12:02   #10
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Steht oben, erhalten ende:

Zitat:
Mai 2012.
Diese einmalige Ablesegebühr lediglich beim Auszug. Davon steht was drinnen. Aber sonst steht da nichts.

EDIT:

Anfangs war ohnehin niemand da, der das Wasser abgelesen hat, dass tat der Hausverwalter. Erst im Dezember kam jemand.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:05   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Diese einmalige Ablesegebühr lediglich beim Auszug. Davon steht was drinnen.
Genau diesen Passus meinte ich, wenn vertraglich vereinbart im Mietvertrag.

Wenn ich mich richtig erinnere bist du erst mit deiner Freundin zusammen gezogen.

Ende Mai 2012 erhalten und bezahlt, entschuldige das verstehe ich jetzt nicht ganz.
Oder habe ich da was überlesen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:06   #12
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Arg, Mein Fehler, Entschuldige.

Mai 2013 habe ich die Nebenkostenabrechnung für 2012 erhalten.

Bin komplett durcheinander.

Wenn es wirklich so ist, dass unberechtigt hier kosten verlangt wurden, gehe ich von aus, dass der Vormieter probleme gemacht hat und nicht bezahlt hat, also hat man es bei uns versucht, da ja ohnehin das Jobcenter zahlt.

Na klasse. Hätte ich mal letztes Jahr prüfen lassen.

Wobei, Prüft das Jobcenter das nicht auch??
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:17   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Wenn es wirklich so ist, dass unberechtigt hier kosten verlangt wurden, gehe ich von aus, dass der Vormieter probleme gemacht hat und nicht bezahlt hat, also hat man es bei uns versucht, da ja ohnehin das Jobcenter zahlt.
Soll heissen das du zu diesem Zeitunkt also 2012 noch garnicht Mieter warst, ich habe
es auch so in Erinnerung das du erst 2013 dort eingezogen bist.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:18   #14
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Im März 2012 bin ich eingezogen.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:43   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Im März 2012 bin ich eingezogen.
Stimmt, steht ja auch so in der Abrechnung, nun ja irren ist menschlich..........

Aber kommen wir mal kurz zu der Fälligkeit der Rechnung, da ist maßgebend
was in deinem Mietvertrag steht.

Nun reiche das ganze erstmal in Kopie beim JC ein.
Empfangsbestätigung/Kopie na das weißt du ja.

Parallel dazu schreibe den Vermieter an, zu einem wegen der Fälligkeit und
dem Datum-wirr-warr.

Das bitte auch belegbar, also vorab per Fax qualifizierter Sendebericht oder
Einschreiben/Rückschein, ist zwar teuer, aber du hast ggf. was in der Hand.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 13:47   #16
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Vermieter oder Hausverwaltung???

Im Vertrag steht auf jedenfall 30 tage.

Achja was ich grad auch gelesen habe:

Ich hätte angeblich ab Zugang nur 1 Monat Zeit, einwende einzubringen-!!!!!!!

Also nix mit den 12 Monaten.

Ich gehe mal von aus, Gericht hätte das kein Bestand mit max 1 Monat oder??

Was soll ich mit diesen Heizkosten machen??

Wieso stehen die da mit drinnen, wenn das Jobcenter doch direkt an den Gasanbieter die Heizkosten bezahlt??
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 14:08   #17
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Vermieter oder Hausverwaltung???
An die Adresse von wo die Bertiebskostenabrechnung dir geschickt wurde.(ich nehme an von der Verwaltung)

Zitat:
Im Vertrag steht auf jedenfall 30 tage.
Dann ist das zu beachten.

Zitat:
Ich hätte angeblich ab Zugang nur 1 Monat Zeit, einwende einzubringen-!!!!!!!
Zitat:
Der Mieter darf sich mit seiner Prüfung nicht beliebig Zeit lassen. Gemäß 556 Abs. 3 S. 5 BGB muss er Einwendungen gegen die Nebenkostenabrechnung dem Vermieter spätestens bis zum Ende des zwölften Monats mitteilen
und

Zitat:
Zahlt der Mieter ohne jeden Vorbehalt die Nachforderung aus der Nebenkostenabrechnung, schützt ihn zwar die BGH Entscheidung vom
12.1.2011 (Az. VIII ZR 269/09). Danach gilt eine Zahlung nicht als Anerkenntnis. Dennoch ist die Zahlung riskant und jeder Mieter ist gut beraten, trotz alledem im Zweifel Zahlungen nur unter Vorbehalt zu leisten oder ein eventuelles Erstattungsguthaben nur unter Vorbehalt entgegenzunehmen. Diesen Vorbehalt sollte er gegenüber dem Vermieter ausdrücklich erklären.
Quelle: hier nachlesen

Zitat:
Wieso stehen die da mit drinnen, wenn das Jobcenter doch direkt an den Gasanbieter die Heizkosten bezahlt??
Zitat:
Was soll ich mit diesen Heizkosten machen??
Bitte auch in Kopie einreichen.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 14:36   #18
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Das mit den Heizkosten ist mir trotzdem schleierhaft.

Ich kriege betreffend Gas immer eine extra abrechnung vom Gasanbieter. Entweder Nachzahlung oder Erstattung.


Warum steht in der Nebenkostenabrechnung nochmals Heizkosten.

Denn der Monatliche Betrag wenn ich die Gesamtkosten durch 12 teile ist ein ganz anderer wie das Jobcenter ihn an den Gasanbieter zahlt.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 14:48   #19
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Warum steht in der Nebenkostenabrechnung nochmals Heizkosten.
Wird das Treppenhaus beheizt?
In manchen Wohnhäuser sind im Flur Heizkörper vorhanden.

Was steht im Mietvertrag zu den Nebenkosten?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:03   #20
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Nein, es gibt nichts hier was beheizt wird außerhalb der Wohnung.

Das einzigste was steht ist Wärmecontractingkosten.

Allerdings versteh ich das nicht so ganz, denn ich kann ja selbst entscheiden woher ich das Gas beziehe, also welchen Anbieter, da bin ich ja gar nicht gebunden. Steht dazu 1. nichts im Vertrag 2. Hab ich ja einen eigenen Vertrag mit dem aktuell örtlichen.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:10   #21
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Mal eine ganz dumme Frage, Warmwasser wird wie aufbereitet,durch eine Gascombi?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:13   #22
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Wir haben hier eine Gastherme, die macht das Wasser heiß. Aber da wird ja das verbrauchte Gas mit berechnet also heizung/Warmwasser vom Gasanbieter.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:20   #23
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Tja da habe ich dann im Moment auch keine Erklärung dafür, Trocknerraum ist also auch nicht vorhanden?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:29   #24
50GdB23
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Nein, kein Trockenraum.

Achja noch was, in der Betriebskostenabrechnung vom alten Hausverwalter, für das Jahr 2012 ist NICHTS von Heizkosten die rede, so wie es sein soll.

Der Posten jetzt ist der höchste und neu dazu gekommen, so wie es aussieht.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 15:49   #25
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.691
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten 5 Werktage zudem nicht einverstanden

Zitat:
Der Posten jetzt ist der höchste und neu dazu gekommen, so wie es aussieht.
Na so einfach geht das nicht, das muß mit dem Mieter ggf. abgesprochen werden und
schriftlich bestätigt und ist dann Bestandteil vom Vertrag.

Also Heizung geht über deinen Gasanbieter und Warmwasser wird über die Gastherme
aufbereitet.

Dann kommt diese Position mitrein in dein Schreiben.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einverstanden, nebenkosten, werktage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin mit der Eingliederungsvereinbarung nicht mehr einverstanden klaramars Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 48 16.09.2012 16:13
EGV-VA - nicht einverstanden - simpelste Gegenwehr? kelebek Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 27 28.09.2011 17:51
Bin nicht mit EGV einverstanden - Änderung möglich? nicki85 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 26 04.05.2009 15:37
Nicht einverstanden mit der geforderten Nachzahlung Daskannnichtsein Allgemeine Fragen 29 05.02.2007 16:55
Ihr seid mit einem Bescheid nicht einverstanden? Ludwigsburg Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 25.01.2007 11:52


Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland