Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  23
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2011, 07:46   #26
denjen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.06.2011
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 61
denjen
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

verstehe ich nicht man kann den folgeantrag auch aus dem internet ziehen, wieso wartet ihr so lange direkt am pc ausfüllen und weg bringen!!!!!!
denjen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 13:20   #27
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Wenn man 2 Kinder in die Welt setzen kann, dann muss es auch möglich sein, die Energierechnung selbsttätig zu begleichen und es nicht dem Jobcenter zu überlassen. Wir wissen doch alle, dass man sich auf die nicht verlassen kann. In erster Linie sollte man selbst für solche lebenswichtigen Dinge die Verantwortung übernehmen.
Toll gemacht. Ganz große Klasse! :-(
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 17:25   #28
bennybunny->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 17
bennybunny
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Wenn man 2 Kinder in die Welt setzen kann, dann muss es auch möglich sein, die Energierechnung selbsttätig zu begleichen und es nicht dem Jobcenter zu überlassen. Wir wissen doch alle, dass man sich auf die nicht verlassen kann. In erster Linie sollte man selbst für solche lebenswichtigen Dinge die Verantwortung übernehmen.
Jetzt muss ich doch mal persönl. was sagen:Also ich als Schwiegermonster
Erstens sind es 3 kinder,die ich habe.Meine Tochter ist dieses Jahr 18 geworden.Zweitens war mein Konto von Anfang an bei Eintritt in Alg2 überzogen und es kamen Nebenkostenabrechnungen dazu,die das Amt nicht übernommen hatte. Wenn also die Gelder von der Arge drauf ging,konnte ich selten alles holen,was die mir überwiesen haben.Meist war dann ein Defizit zu den Berechnungsmonaten auf dem Konto,so dass ich entweder was zu essen kaufen oder Strom zahlen konnte.Daraus entwickelten sich ständig Sperrandrohungen usw..
Um dem dann mit selbstgewählter Gewalt vorzubeugen,bat ich das LRA die Strombeträge direkt an den Anbieter zu überweisen.In dieser Zeit musste ich bei meinen Eltern betteln,dass ich für meine Kinder was zu essen bekomme.Also erzähl mir nichts von lebenswichtigen Dingen,die ich angeblich versäumt bzw. nicht auf die Reihe bekommen habe.
Mein Mann und ich gehen beide arbeiten..und doch kann man nicht leben davon.Wir selbst haben oft nichts gegessen in dieser Zeit um dass Strom oder andre Sachen gezahlt werden konnten.Bis wir dann den Tip bekamen,dass das gezahlte Geld der Arge viel zu wenig war und die auch einige Sachen noch übernehmen sollten,was sie vorher ablehnten.Wozu ich aber im recht war drauf zu bestehen,dass sies übernehmen.Meine Kinder kommen bei uns immer an 1. Stelle.Und Ja...verantwortungsbewusst sind wir.
bennybunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 17:27   #29
bennybunny->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 17
bennybunny
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

Zitat von denjen Beitrag anzeigen
verstehe ich nicht man kann den folgeantrag auch aus dem internet ziehen, wieso wartet ihr so lange direkt am pc ausfüllen und weg bringen!!!!!!
Hab ich vorher auch nicht gewusst,dass man die Anträge direkt runterladen und hinsenden kann.Werde ich jetzt natürlich machen..Vielen lieben Dank für den Tip.
bennybunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 19:19   #30
Melissa34->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 132
Melissa34
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Wenn man 2 Kinder in die Welt setzen kann, dann muss es auch möglich sein, die Energierechnung selbsttätig zu begleichen und es nicht dem Jobcenter zu überlassen. Wir wissen doch alle, dass man sich auf die nicht verlassen kann. In erster Linie sollte man selbst für solche lebenswichtigen Dinge die Verantwortung übernehmen.
Hier bist Du also auch auf Krawall gebürstet
Kannst Du nicht entweder etwas zum Thema beisteuern oder einfach nur ruhig sein?

Du greifst ja wirklich alles und jeden an. Schlimm solche Leute.

Wohl immer noch nicht kapiert, dass der Regelsatz die echten Stromkosten nicht abdeckt, oder wie?

Oder möchtest Du den TE angreifen, weil drei Kinder in die Welt gesetzt und dann HARTZ IV beziehen muss? Schlimm genug, dass der TE durch seine Arbeit nicht einmal genug verdient und sich weiterhin diesem Druck aussetzen muss. Drei Kinder, arbeiten und sich gegen Unrecht wehren, ich ziehe den Hut davor und wünche viel Glück und Erfolg!
Melissa34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:53   #31
kallewollschlaeger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 154
kallewollschlaeger kallewollschlaeger
Standard AW: Strom nicht gezahlt-bezüge gesperrt

Zitat von bennybunny Beitrag anzeigen
das problem ist,dass bei jeder folgeberechnung erstmal keine bezüge weitergeleitet werden.auch wenn wir im mai bereits die folgeanträge eingereicht hatten,wurde erst ab juli das geld überwiesen.die monatl. abschläge an die anbieter müssen am 9.eines jeden monats bei denen sein.komischerweise klappt das nur,wenn die bezüge laufen.nach neu o. folgeberechnung kommt es immer zum stillstand.

wir haben die letzte mahnung und androhung zur absperrung des stromes erhalten.
haben bei anbieter angerufen und die sache erklärt. die sagen,dass sie die sperrung nicht mehr aufhalten können,wenn keine zahlungen eingehen.
die monatl. abschläge wurden immer gezahlt.
Du benötigst unbedingt diese Aussagen des Stromversorgers schriftlich! Reicht auch als Email vorab!

Dieses leitest du dann auch sofort an die/den Gf des JC weiter. Geht auch per Email vorab!
Sehr wichtig ist das JC nachweislich zu informieren!!!
Entweder Email oder Fax.

kallewollschlaeger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gesperrt, gezahltbezüge, strom

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strom und Gas gesperrt weil Arge "trödelt" JimmyKL KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 19 21.04.2011 10:32
100% sperre wird der strom noch gezahlt? Zenit U 25 19 21.12.2010 01:09
ALG II bei mir nicht im Voraus gezahlt! anga ALG II 7 15.06.2010 18:19
AlGII gesperrt - Amt reagiert nicht - Dringend arsen Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 06.12.2008 13:33
Kindergeld wird nicht gezahlt Larsi001 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 3 15.08.2007 16:40


Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland