KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2013, 15:36   #26
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc
Standard AW: Heizkosten-Guthaben

Zitat von chrischan Beitrag anzeigen
... ps: ich dachte immer 45qm und so haben se das auch berechnet, gut zu wissen
Die 45 Quadratmeter für eine Person (Schwerin) ist leider richtig. Und was das "schlüssige Konzept" zur Bestimmung der angemessenen KdU betrifft, so wurde ein solches (meiner Kenntnis nach) bislang nicht erstellt.

Wie schon von "hans wurst" richtig dargestellt, sind Heizkosten immer als Einzelfall zu betrachten. Dies gilt auch bei einer Wohnungsgröße über der "Angemessenheit" - siehe BSG-Urteil.

Die vom KdU-Träger (Stadt Schwerin) ermittelten Werte zur Kaltmiete, Betriebs- und Heizkosten sind meiner Meinung nach rechtlich angreifbar und zu niedrig angesetzt. Dies betrifft nicht nur die Kaltmiete, sondern auch die Festlegung für Bk-Kosten in Höhe von 1,25 € sowie HzK über 1,60 €/Quadratmeter (Heizöl). Hierüber wird Dich die Fachanwältin sicherlich noch aufklären.

Die Kaltmiete wird (meiner Kenntnis nach) anhand des zur Zeit gültigen Mietspiegel ermittelt. Eine gerichtliche Prüfung bezüglich der inhaltlichen Zulässigkeit (fehlendes Konzept) halte ich für empfehlenswert. Aber auch diesbezüglich wird deine Anwältin sicherlich eine Rechtsmeinung haben, bzw. sich diese bilden können. Siehe auch Anlage.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KdU - 22 SGB II.pdf (369,2 KB, 52x aufgerufen)
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 16:28   #27
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.373
biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy
Standard AW: Heizkosten-Guthaben

Zitat von hans wurst
Sind die Kosten, für einen Single, als angemessen zu betrachten, dann haben die die tatsächlichen Kosten, für die 200qm zu bezahlen.
Ich hab' nix Gegenteiliges behauptet.

Mir ging es lediglich darum, klarzustellen, dass die Formulierung "Heizkosten sind immer in voller Höhe zu übernehmen" so pauschal nicht für alle Fälle stimmt.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 17:04   #28
chrischan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.03.2013
Beiträge: 13
chrischan
Standard AW: Heizkosten-Guthaben

ihr sollt euch beruhigen,der einzige der sich aufregen müsste,der bin ich....
ich geh da dienstg hin,und jetzt ist feierabend,so etwas loszutreten war gar nicht meine absicht

jetzt mal alles in ruhe und ein schönes wochenende !!!!!!
chrischan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 01:31   #29
gizmo
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gizmo
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 3.280
gizmo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Blinzeln AW: Heizkosten-Guthaben

Nun 45 m², warum, weil 45m² plus 10% 50m² sind. Sinnig, aber warum sind 45 * 1,3333333 = 60m² und das Ganze noch bezogen auf die KM/NK/HK. Nun für die Statistiker ein Anhaltspunkt, aber für das wahre Leben. Da Lügt was, ganz gewaltig. Ich bin der Meinung das Stück Papier sollte man einstampfen. Die NK für eine 45m² Bude(Kalt) ist fast genauso hoch wie für 60m². Welche kalten Installationen gibt es denn mehr für eine 60m² Bude, ausser der Mülleimer?

Hoffe da mal auf Antworten.

Gizmo, nach 00.00 Uhr
__

Wer andern eine Grube gräbt, den schupst man selbst hinein! Übrigens, fachkundige SB`s im JC gibt es genauso häufig wie Schneebälle in der Hölle!
gizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:05   #30
chrischan->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.03.2013
Beiträge: 13
chrischan
Standard AW: Heizkosten-Guthaben

hallo liebe forengemeinde,

wie versprochen melde ich mich zurück,mit keinem guten ergebnis....
die rechtsanwältin hat mir nicht viel mut gemacht,dass ich meinen anteil an dem guthaben wiederbekomme...

wir haben erstmal widerspruch eingelegt,obwohl sie gesagt hat,dass die arge den sowieso ablehnt...aber dann entscheiden wir,ob wir klagen

viele grüsse und ein schönes wochenende
chrischan
chrischan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
heizkostenguthaben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guthaben aus Heizkosten Sportlehrerin KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 13 18.03.2013 09:04
Heizkosten-Guthaben Eli42 KDU - Miete / Untermiete 7 04.02.2012 22:37
Rückerstattung Guthaben Heizkosten suesse39 KDU - Miete / Untermiete 6 05.02.2011 18:38
Guthaben Heizkosten/Betriebskosten/WW Lesezeichen ALG II 13 19.10.2010 17:49
heizkosten guthaben piet2310 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 11.12.2006 18:56


Es ist jetzt 11:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland