Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2014, 13:46   #26
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Was mir jetzt aufgefallen ist der Vermieter hat zwar die Kosten aufgeschlüsselt, aber
deine Vorauszahlungen nicht mit angegeben, also was du tatsächlich an Vorauszahlung
überwiesen hast.

War dazu noch ein Schreiben vom Vermieter?

Das JC 1847,10€ gezahlt, du hast eine Nachzahlung von 601€.

Ich bin noch am überlegen wie das JC jetzt dazu kommt dir den Betrag 207,10€
wieder abzuziehen?
wenn du schon am überlegen bist, die mir soviel schon geholfen hat, dann bin ich total sprachlos. der vermieter hat das so abgegeben. wenn ich berechne das ich summa summarum ca 350€ mehr bezahlt habe, dann wäre ja die nachzahlung 951€
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 13:59   #27
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Also ich schau noch mal deine Abrechnung an, weil das JC wie oben schon geschrieben
hier 6 mal 170€ nimmt und 6 mal 137,65€????

Habe ich was übersehen, schau ich mal?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 14:21   #28
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Also ich schau noch mal deine Abrechnung an, weil das JC wie oben schon geschrieben
hier 6 mal 170€ nimmt und 6 mal 137,65€????

Habe ich was übersehen, schau ich mal?

ich sehe es so, kann mich aber täuschen, wenn ich vom JC knapp 400€ bekomme, aber jeden monat mehr überwiesen habe, wie bitte wollen die mich überbezahlt haben????
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 14:31   #29
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Noch eine Frage der Betrag 170 mal 6 Monate = 1020€ steht für was?

und der Betrag 137,85 mal 6 Monate = 827,10€ ist ausgewiesen für welche Position?

Was ich damit wissen möchte was sind die Heizkosten usw.

Vielleicht hat der TE aus Versehen bei einender 2 Weiterbewilligungsbescheide die falsche KDU angegeben.
Anders kann ich mir die Zahlen nicht vorstellen,also mal die Bescheide anschauen.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:02   #30
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Das wäre eine Möglichkeit, weil hier ja 2 mal 6 Monate genannt/geschrieben wird und demzufolge im Bescheid eine Änderung eingetreten sein muß.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:04   #31
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Das wäre eine Möglichkeit, weil hier ja 2 mal 6 Monate genannt/geschrieben wird und demzufolge im Bescheid eine Änderung eingetreten sein muß.

doofe frage was heisst TE und KDU ????????????

bleibt trz die frage wie man mich überbezahlt haben soll, wenn ich sogar mehr überwiesen habe wie vom jc erhalten.
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:08   #32
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat:
doofe frage was heisst TE und KDU ????????????
Nee gibt keine doofe Frage: KDU = Kosten der Unterkunft
und TE das bist du der den Thread eröffnet hat.

Zitat:
bleibt trz die frage wie man mich überbezahlt haben soll
wie geschrieben bitte schau noch mal in deine Bescheide.

Und welche Pauschale wurde für die Betriebskosten/Heizkosten für 2013 festgesetzt, was hast du im Weiterbewilligungsantrag
angegeben?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:36   #33
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Nee gibt keine doofe Frage: KDU = Kosten der Unterkunft
und TE das bist du der den Thread eröffnet hat.



wie geschrieben bitte schau noch mal in deine Bescheide.

Und welche Pauschale wurde für die Betriebskosten/Heizkosten für 2013 festgesetzt, was hast du im Weiterbewilligungsantrag
angegeben?
also nochmal , habe jetzt die bescheide angesehen

es sind immer die gleichen beträge für grundmiete habe ich 130€ erhalten und meine tochter auch für heizung habe ich 27,50€ erhalten meine tochter 27,50€ für NK ich 41,42€ meine tochter 41,43€ summa summarum ich 198,92€ meine tochter 198,93€ = 397,85. Am 19.09.13 hat meine tochter einen lehrgang begonnen der sich berufsvorbereitungsjahr nennt, sie hat dafür 297€ erhalten, davon muss man sofort die 81€ abziehen für die monatskarte und die restlichen 216€ sind mir abgezogen worden und die habe ich ja von ihr wiederbekommen, d.h. es hat sich NICHTS geändert.
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:45   #34
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Gut und noch eine Frage im Post 19 hast du den Anhang vom JC reingestellt, was steht
in dem Absatz genau: "Die Entscheidung beruht auf § 22 SGB II ................."
wie geht der Satz hier weiter?

Kannst du mal das hier reinstellen oder ggf. abschreiben?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:56   #35
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Gut und noch eine Frage im Post 19 hast du den Anhang vom JC reingestellt, was steht
in dem Absatz genau: "Die Entscheidung beruht auf § 22 SGB II ................."
wie geht der Satz hier weiter?

Kannst du mal das hier reinstellen oder ggf. abschreiben?
zu deiner frage, folgende antwort

NICHTS so wie du es geschrieben hast endet es auf der nächsten seite steht nur die rechtsbelehrung betreff widerspruch.

habe den antrag, bin etwas durcheinander gekommen weil aus versand datum 2012 stand, vom 1.1.13 bis 30.6.13 vor liegen da steht bei unterkunft etc folgendes

die gleichen beträge wie schon gesendet bei grundmiete und den heizkosten bei NK aber steht ich 57,50 und meine tochter auch 57,50 gesamtbetrag 430€

wenn ich das jetzt richtig deute habe ich demnach für 7.13 bis 12.13 weniger für miete inkl nk und heizung bekommen obwohl ich seit jahren immer das gleiche erhalten habe, dass ist für mich als laie sehr verwirrend
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 15:58   #36
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

@casselfrank

Zu deinem letzten Beitrag kann ich nur folgenden Hinweis geben.

1. Ordne deine Gedanken.
2. Schreibe in ganzen Sätzen.

Sonst versteht dich keiner bzw. weiß niemand, was du eigentlich meinst.
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:01   #37
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von EMRK Beitrag anzeigen
@casselfrank

Zu deinem letzten Beitrag kann ich nur folgenden Hinweis geben.

1. Ordne deine Gedanken.
2. Schreibe in ganzen Sätzen.

Sonst versteht dich keiner bzw. weiß niemand, was du eigentlich meinst.
habe ich doch, seepferdchen hat gefragt wie der satz in dem bescheid von heute weiter geht, daraufhin habe ich gesagt er ist beendet es geht nichts weiter.

die erste auflistung ist für 01.07.13 bis 31.12.13 die eben nachgelieferte von 1.1.13 bis 30.6.13

dort ist mir dann aufgefallen das ich für die zweite jahrehäfte 2013 weniger geld bekommen habe wie vorher, dass ist sehr verwirrend für mich
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:11   #38
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von EMRK Beitrag anzeigen
@casselfrank

Zu deinem letzten Beitrag kann ich nur folgenden Hinweis geben.

1. Ordne deine Gedanken.
2. Schreibe in ganzen Sätzen.

Sonst versteht dich keiner bzw. weiß niemand, was du eigentlich meinst.
Was ein Lötsinn.

----------------------------------------------------------
@ casselfrank
Also hast du doch zwei verschiedene Bescheide,da solltest Du einen Überprüfungsantrag stellen.
Oder mit dem Leistungs-Sachbearbeiter reden,wenn es geht,geht ja nicht bei jeden.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:22   #39
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat:
die gleichen beträge wie schon gesendet bei grundmiete und den heizkosten bei NK aber steht ich 57,50 und meine tochter auch 57,50 gesamtbetrag 430€
Für welchen Zeitraum, war diese Bewilligung, also vom 01.01.13 bis 01.06.?

Zitat:
wenn ich das jetzt richtig deute habe ich demnach für 7.13 bis 12.13 weniger für miete inkl nk und heizung bekommen
Ja genau das erklärt den Betrag 6 mal 137,65€

So und nun warum wurde weniger überwiesen, hast du eine Kostensenkungsaufforderung vom JC mal bekommen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:24   #40
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Was ein Lötsinn.

----------------------------------------------------------
@ casselfrank
Also hast du doch zwei verschiedene Bescheide,da solltest Du einen Überprüfungsantrag stellen.
Oder mit dem Leistungs-Sachbearbeiter reden,wenn es geht,geht ja nicht bei jeden.
das schlimme ist das ich den verdacht habe das die evtl selber nicht den richtigen plan haben, denn aufgrund der kleinen wohnung und der schwangerschaft meiner tochter haben wir eine neue wohnung gebraucht, habe auch sofort eine gefudnen und benatragt beim JC , sehr schnell ablehnugsbescheid erhalten, dies hier geschrieben mit dem ablehnungsbescheid und umgehend hier hilfe bekommen, wo einige fehler entdeckt wurden, also widerspruch eingelegt mit den mir hier genannten begründungen und siehe da alles sofort genehmigt, seitdem habe ich einen neuen sachberabeiter.
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:25   #41
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Für welchen Zeitraum, war diese Bewilligung, also vom 01.01.13 bis 01.06.?



Ja genau das erklärt den Betrag 6 mal 137,65€

So und nun warum wurde weniger überwiesen, hast du eine Kostensenkungsaufforderung vom JC mal bekommen?
SEEPFERDCHEN

01.01.2013 bis 30.06.2013

habe nie ein solches kostensenkungsschreiben erhalten, warum auch meine miete geht doch nicht runter. deshalb verstehe wer will, alles bleibt beim alten aber du bekommst weniger
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 16:37   #42
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Zitat:
habe nie ein solches kostensenkungsschreiben erhalten, warum auch meine miete geht doch nicht runter.
Runter geht die Miete nicht aber sie kann steigen, darum meine Frage.

Ich habe keinen nachvollziehbaren Grund gefunden, warum das JC meint dir von den
Heizkosten/Betriebskosten 207,10€ abzuziehen.

Bleibt nur eins Widerspruch schreiben.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 10:29   #43
casselfrank
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 55
casselfrank Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Seepferdchen,

habe antwort erhalten und die meinten der sachbearbeiter hätte recht, ich hätte zu wenig überwiesen. ich habe mehr miete überwiesen wie ich an geld vom amt bekommen habe
casselfrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 11:21   #44
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bekommt man Nebenkostenbeihilfe

Ich denke das ist jetzt geklärt.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nebenkostenbeihilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bekommt man Termin bei ÄD? Kiri Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 28.01.2011 12:31
Vater, Tochter -> Tochter studiert und bekommt Bafög, Vater bekommt ALG2 schlui2 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 5 28.09.2010 23:46
Wer bekommt Werbungskosten? med789 ALG II 9 03.05.2010 18:33
Bekommt man Hilfe bei der ARGE wenn man keinen Lohn bekommt?? rotefee78 Allgemeine Fragen 5 07.06.2009 21:41
Antragstellen bekommt Job 1300.-Brutto / bekommt Ehefrau dann kein Hartz IV mehr ??? blaucharlotte ALG II 6 06.05.2008 09:13


Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland