Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Abrechnung der Umlage für 2010

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 14:16   #1
SaschaSBO
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Der Norden
Beiträge: 182
SaschaSBO
Standard Abrechnung der Umlage für 2010

Hallo und Moin,

habe die Betriebskosten Abrechnung beim Jobcaenter abgegeben.
Und heute kam diese Antwort anbei.

Könnte Ihr mal drüber schauen ob es richtig berechnet wurde.

Im letzten Satz soll das Guthaben berücksichtig werden. Ich habe vom Vermieter kein Guthaben ausgezahlt bekommen( Wie auch in den letzten JAhren) ES wird dann der nächsten Miete verrechnet, sodass man dan weniger Zahlen muss.

LG
Sascha

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scannen0015.jpg  
SaschaSBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:22   #2
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Hallo

Wie wurden denn bei dir die Warmwasserkosten ermittelt und für wie viel Personen?
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:31   #3
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Die Berechnungen scheinen plausibel und richtig zu sein, dir entstehen also keine Nachteile wenn du weniger anweisen musst.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 14:49   #4
SaschaSBO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Der Norden
Beiträge: 182
SaschaSBO
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

@hans wurst. Anbei die Berechnung / Personen: meine Tocher und ich

@FrankyBoy:

Die Miete wird direkt an den Vermieter vom Jobcenter überwiesen.
Und nachdem letzten Satz gehe ich davon aus, dass ich weniger im Okt. bekomme.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scannen0017.jpg  
SaschaSBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 15:46   #5
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Bei dieser Art der Warmwasserberechnung darf nur eine Pauschale berücksichtigt werden. Wie hoch die Pauschalen sind kannst du hier nach lesen: http://www.elo-forum.org/kosten-unte...tml#post739352 Mehr als diese Pauschalen dürfen nicht abgezogen werden.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 17:16   #6
SaschaSBO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Der Norden
Beiträge: 182
SaschaSBO
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

@hans wurst
Ja, uns werden/ wurden jeden Monat 11 EUR abgezogen.
SaschaSBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 19:04   #7
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Dann können euch aber nur 132€ im Jahr für Warmwasser abgezogen werden und nicht 147,54€.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 00:12   #8
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Die Berechunung der ARGE ist falsch.
Beim Warmwasser ist ein Flächenanteil ausgewiesen. Damit wird nicht der Verbrauch abgerechnet sondern es werden die Kosten verteilt. Nach Mietrecht ist das korrekt.
Die Behauptung, Warmwasserkosten seien Teil des Regelsatzes hat der Gesetzgeber mit dem Mehrbedarf ab 1.1.11 widerlegt.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 07:06   #9
SaschaSBO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Der Norden
Beiträge: 182
SaschaSBO
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Moin,

erst einmal Vielen Dank für eure Hilfe.

Nach Auskunft des SB und durch den neuen Bescheid wurde mir Folgendes mitgeteilt.

Im Okt. wird nur eine Miete von 390,84 EUR an den Vermieter überwiesen.
Und die *div. von 13,38 EUR ( div.Warmwasser) muss ich selber zahlen.

Ob, dass am ende alles so richtig ist oder nicht, dass weiß ich nicht. Wer blickt da schon durch???

LG und einen schönen sonnigen Herbsttag
SaschaSBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 07:50   #10
hans wurst
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Brandenburg (Barnim)
Beiträge: 2.540
hans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagierthans wurst Enagagiert
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Zitat von SaschaSBO Beitrag anzeigen
Und die *div. von 13,38 EUR ( div.Warmwasser) muss ich selber zahlen.
Ab 1.1.2011 ist dieser Abzug unzulässig.
hans wurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 08:54   #11
SaschaSBO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Der Norden
Beiträge: 182
SaschaSBO
Standard AW: Abrechnung der Umlage für 2010

Ja aber es ist doch die Abrechnung von 2010.

Die neue Regelung ist doch ab 01/2011
SaschaSBO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
2010, abrechnung, umlage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abrechnung Aufwandsentschädigung und ALG II Rosaroter Panther ALG II 96 03.01.2013 19:55
ALG 1 läuft per Nov. 2010 aus (seit Okt. 2010 krank). Krankengeld o. Hartz IV ? Muci Allgemeine Fragen 8 06.11.2010 21:28
Aufruf zur Demonstration Freiheit statt Angst 2010 am 11.09.2010 Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 24.07.2010 07:15
Agenda 2010 - die Abrechnung wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 24.09.2008 09:55
Wärme Abrechnung hilflos KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 11.10.2006 10:36


Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland