Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nebenkosten teurer?

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2011, 16:56   #1
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.038
GlobalPlayer
Standard Nebenkosten teurer?

Ich hatte heute ein Gespräch mit meinem Vermieter.Er hat mir irgendwas gesagt das er mehr Hausgeld zahlen muss, irgendwas an den Nebenkosten teurer geworden ist, ich müsse dann bald ca. 20€ mehr zahlen.
Akzeptiert die ARGE sowas ohne Probleme oder kann es da Probleme geben?
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:31   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten teurer?

Frage was meint dein Vermieter mit Hausgeld?

Stromkosten für die Kellerbeleuchtung oder Reinigung?

Die Nebenkosten werden übernommen, nur darf dein Vermieter nicht irgend welche
Beträge wahrlos reinrechnen!

Gruss

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:44   #3
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.038
GlobalPlayer
Standard AW: Nebenkosten teurer?

Bin mir nicht ganz sicher was er meint...er meinte er müsse irgendwas mehr zahlen, weil Öl teurer geworden wäre...aber er müsste das ja sicherlich schriftlich begründen oder?So dass ich das dann der ARGE geben kann
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:50   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten teurer?

ja, das muss er! Vieleicht die Wartungsarbeit an der Heizung?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 23:52   #5
GlobalPlayer
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.038
GlobalPlayer
Standard AW: Nebenkosten teurer?

Ich meine er hat was vom Öl gesagt das das teurer geworden ist...
Aber wie auch immer da muss er mir eh was schriflioches geben womit ich zur ARGE gehe...
GlobalPlayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 14:02   #6
troedeltante
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 47
troedeltante Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Nebenkosten teurer?

Zitat von GlobalPlayer Beitrag anzeigen
Ich meine er hat was vom Öl gesagt das das teurer geworden ist...
Aber wie auch immer da muss er mir eh was schriflioches geben womit ich zur ARGE gehe...

Hallo Globalplayer,
ich kann dir als "selbst-betroffene" folgendes zu antworten:

sieh zu, dass du dir die Nebenkostenerhöhung nicht nur schriftlich auf einem gesonderten Papier bestätigen lässt, sondern versuch auch gleich einen geänderten, aktuellen Mietsvertrag bezügl. der Nebenkosten-Erhöhung zu bekommen.
Besser ist auch, wenn du Quittungen bzw. Kontoauszüge parat hast, aus denen hervorgeht, dass du die Zahlungen auch geleistet hast.

Bei mir wars ähnlich gestrickt, nur mit dem Unterschied, dass meine Vermieterin schwer erkrankt war (mittlerweilen verstorben) ... und sich die Sache über etliche Monate bzw. Jahre hinaus verzögert hatte. Nun hab ich einen Anwalt eingeschaltet und dennoch versucht das Jobcenter Gelsenkirchen diese Angelegenheit hinauszuzögern, indem jedesmal weitere Unterlagen angefordert wurden. Erst nach Drohung einer Untätigkeitsklage hat man meiner Anwältin telefonisch mitgeteilt, dass ich die zusätzl. Kosten erstattet bekomme.... ... ich hoffe nur, dass das nicht wieder eine perfide Hinauszögerungstaktik ist.

lG
troedeltante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 16:58   #7
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Nebenkosten teurer?

Zitat:
Die Nebenkosten werden übernommen, nur darf dein Vermieter nicht irgend welche
Beträge wahrlos reinrechnen!
Aber doch nur, solange die Miete noch laut Tabelle mit drinsteht, also Höchstgrenze usw.
Wenn er da schon drüber ist, können sie das nach 6 Monaten verweigern.
Kommt natürlich auch drauf an, wielange er da schon wohnt und ob sie ihm das notfalls selbst zahlen lassen, wenn er noch nicht drüber ist/war.

Hab da auch nen Mordsbammel, weil ich jetzt schon einiges drüber bin, der Vermieter braucht nur demnächst die Wasserzähle einbauen lassen, schon bin ich einiges mehr drüber und kanns selbst nicht mehr drauflegen
Lexxy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nebenkosten, teurer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau! FrankyBoy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 15.11.2010 01:09
Sozialticket Dortmund wird teurer Torsten68 ALG II 8 27.11.2009 19:36
Beihilfe zu teurer Bekleidung Clint Anträge 44 08.02.2008 12:39
2008: haushaltsgeräte werden teurer ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 09.12.2007 14:21


Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland