Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung


KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2017, 01:45   #1
Mindfreak11
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 12
Mindfreak11
Standard Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Hallo zusammen!
Ich habe die Heizkostenabrechnung bekommen und gemerkt, dass ich bei meinem Dauerauftrag den Abschlag nicht geändert habe. Dieser war für 2016/2017 geringer.
Es wurden also immer 15 Euro zuviel an den Heizversorger überwiesen :(
Jetzt habe ich natürlich ein Guthaben "angespart", dass mir demnächst ausbezahlt wird.

Wie errechnet das Jobcenter das jetzt mit dem Guthaben?
Werden nur die realen niedriegeren Abschläge zur Anrechnung genommen, oder wird das komplette Guthaben angerechnet?
Das wäre ja nicht richtig, da ich ja auich nur den geringeren Abschlag vom JC bekommen habe und die Mehrkosten (unwissentlich) selber gezahlt habe.
Mindfreak11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 07:37   #2
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 464
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Bei der Anrechnung bzw. Prüfung des Guthabens müssen die vom JC geleisteten Abschlagszahlungen berücksichtigt werden. Wenn du die Kopie der Betriebskostenabrechnung einreichst, kannst du ja den Vorauszahlungsbetrag entsprechend markieren und kurz erklären, dass du die Differenz aus deinem Regelsatz gezahlt hast.
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:24   #3
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.211
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Laut Gesetz heißt es:

SGB 2 § 22 Bedarfe für Unterkunft und Heizung

(3) Rückzahlungen und Guthaben, die dem Bedarf für Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind, mindern die Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift; Rückzahlungen, die sich auf die Kosten für Haushaltsenergie oder nicht anerkannte Aufwendungen für Unterkunft und Heizung beziehen, bleiben außer Betracht.

Anerkannt wurden diese 15€ zusätzlich ja nicht, weil du es nicht beantragt hattest (Da vergessen den Dauerauftrag zu ändern).

Aber ich habe leider auch in diesem Jahr schon 2 Urteile gesehen, wo geurteilt wurde, dass es egal wäre, ob man selbst Heizkosten zusätzlich gezahlt hat, dass das Gesetz hier nicht unterscheidet, und es somit alles dem JC gehört. Inahtlich zumindest sehr fragwürdig finde ich die Urteile, aber sie stehen halt im Raum.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 15:52   #4
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 2.992
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

ist es voraussetzung, das man einen teil der KDU aus dem REGELSATZ bezahlt hat, um auch einen teil der gutschrift behalten zu können?

ist es also im umkehrschluss egal, das man 10 monate seine miete selbst bezahlt, weil man erst 2 monate vor abrechnung in ALG2 fällt und deshalb die gesamte gutschrift dem jobcenter überlassen muss?

na dazu warte ich mal ab, was @ Helga evtl. dazu schreibt...

ich personlich war 6 monate aus dem bezug (kleine erbschaft) habe also 6 monate die KDU selbst bezahlt und durfte dem jobcenter die gesamte gutschrift überlassen...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 02:22   #5
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.617
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

HK oder BK Guthaben ist Einkommen, die Anrechnung wird nur durch § 22 SGB II modifiziert. Einkommen ist alles, was in Geld zufließt, ungeachtet seiner Rechtsnatur und Herkunft. Von daher könnte es vorliegend durchaus sein, dass das volle Guthaben angerechnet wird.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 07:42   #6
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 464
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Das wäre ja ärgerlich, wenn tatsächlich vom JC für den kompletten abgerechneten Zeitraum geringere Abschlagszahlungen geleistet und die 15€ monatlich vom TE selbst gezahlt wurden, dieser sozusagen auf dem falschen Konto 'angesparte' Betrag (nach Berücksichtigung der vom JC gezahlten Abschläge) ihm also nicht gehören soll.
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 21:16   #7
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.617
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Ja. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele SBs sowas aus dem Bauch heraus entscheiden und das auch so sehen, dass es ungerecht wäre. Es heißt also erstmal abwarten.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2017, 23:26   #8
Mindfreak11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 12
Mindfreak11
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

So, heute den geänderten Leistungsbescheid erhalten.
So ganz blicke ich da nicht durch, aber es werden von den ca. 150 Euro Guthaben etwa 35 Euro angerechnet. Warum weiß ich nicht. Nach meiner Rechnung müsste ich noch 25 Euro bekommen, weil die Differenz (mit den genehmigten Abschlägen) zu der Abrechnung diese Forderung ausgleicht.

Es wird der § 48 SGB X, Abs. 1 Satz 1 in Verbindung mit
§ 40 Abs. 1 Satz 1 SGB II
genannt.
Mindfreak11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 00:21   #9
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.732
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Rechne einfach
Gesammte Verbrauchskosten - Zahlungen des Jobcenters die du bekommen hast = Bei Guthaben ist das dann der Betrag den das JC anrechnen kann.

Ich weiss dass das ein BSG Urteil anders gesehn hat und das komplette Guthaben angerechnet hat. Da habe ich mich fürchterlich aufgeregt.
Denn wenn du z.B. jeden Monat 10 € sparst dann kann dir das JC nicht die 120 € Auszahlung am Ende des Jahres als Einkommen anrechnen.
Das Gesetz ist insoweit fehlerhaft - das hätte das BSG bei normalen Verstand sehen müssen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 07:36   #10
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Meine Empfehlung nach Endabrechnung den Versorger kontaktieren, und darum bitten, dass das Guthaben nicht ausgezahlt, sondern verrechnet wird. Dabei darauf achten, dass der Abschlagsbetrag gleichbleibend ist.

Das heißt, Du kannst die Abschlagsrechnung vorlegen, den neuen Abschlag vorlegen, zahlst aber dann etwas weniger....
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 17:53   #11
Mindfreak11
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 12
Mindfreak11
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Rechne einfach
Gesammte Verbrauchskosten - Zahlungen des Jobcenters die du bekommen hast = Bei Guthaben ist das dann der Betrag den das JC anrechnen kann.

Ich weiss dass das ein BSG Urteil anders gesehn hat und das komplette Guthaben angerechnet hat. Da habe ich mich fürchterlich aufgeregt.
Denn wenn du z.B. jeden Monat 10 € sparst dann kann dir das JC nicht die 120 € Auszahlung am Ende des Jahres als Einkommen anrechnen.
Das Gesetz ist insoweit fehlerhaft - das hätte das BSG bei normalen Verstand sehen müssen.

JC hat 1068 Euro betzahlt. Gesamtbetrag der Zahlungen an den Energieversorger: (inkl. von mir mehr bezahltem) 1248 Euro.
Verbrauch war 1092 Euro.
Das auszahlbare Guthaben des Energieversorgers beträgt 156 Euro (habe ich schon auf dem Konto).
Da müsste ich doch noch 24 Euro vom JC bekommen, statt eine Anrechnung von 35 Euro zu haben.
Mindfreak11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 19:17   #12
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.732
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Heizkosten Abschlag selber erhöht - Guthaben-Anrechnung

Zitat von Mindfreak11 Beitrag anzeigen
Da müsste ich doch noch 24 Euro vom JC bekommen, statt eine Anrechnung von 35 Euro zu haben.
Richtig.
Schreib zu dem Bescheid einen Widerspruch und lege deine Rechnung vor.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
guthaben, heizkostenabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuberechnung Abschlag Heizkosten Kuno KDU - Miete / Untermiete 7 05.04.2017 15:07
Nebenkostenabrechnung Guthaben wird voll angerechnet ein Teil der Miete selber SaschaSBO KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 25 20.07.2016 19:50
Heizkosten haben sich erhöht nachtwind Allgemeine Fragen 3 16.02.2013 13:11
Weniger verbraucht, aber abschlag erhöht. 50GdB23 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 14 17.11.2012 19:16
Stromnachzahlung, jetzt abschlag erhöht - Umzug ? Problem1 KDU - Miete / Untermiete 9 12.07.2010 20:22


Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland