Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Widerspruch-Ablehnung Nebenkosten

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2007, 17:39   #1
leoitzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 10
leoitzi
Standard Widerspruch-Ablehnung Nebenkosten

Vielleicht kann mir jemand helfen?Meine KDU sind monatlich 35Teuro höher als der Regelsatz ist,ich soll aber 830 Teuros für 2006 an Betriebskosten nachzahlen.
Die Übernahme wurde nun von der ARGE abgelehnt mit der Begründung das ebend die KDU über dem Regelsatz liegen.Aus der Abrechnung ist aber auch zusehen das wir(BG)nicht verschwenderisch gelebt haben,sondern durch Preiserhöhungen die Nachforderung so hoch ist.
Nun weiss ich nicht wie ich das formulieren soll,das es auch für die Mitarbeiter der ARGE verständlich ist das es nun mal nicht von uns verschuldet worden ist.
Für 2005 wurden die Heizkosten welche nachgefordert wurden gezahlt.

Wie muss ich denn eine Klage beim SG einreichen(weil der Widerspruch sicherlich abgelehnt wird),brauch ich dann einen Anwalt?

Danke schon mal im voraus!

MfG
leoitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 19:22   #2
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Ausrufezeichen Widerspruch Kosten der Unterkunft: Betriebskostenrechnung

Hallo leoitzi,
als Formulierungshilfe für Deinen Widerspruch hänge ich Dir eine Mustervariante mit Ausfüllhilfe an, aus der Du ein Widerspruchsschreiben erstellen kannst. Fertige daraus erst einmal selbst ein Schreiben an.

Zur Überprüfung kannst Du das Schreiben (anomymisiert natürlich!) hier im Thread einstellen, um evt. Fehler darin nochmal nachbessern zu können.

Klage bei abgelehntem Widerspruch
Sprich beim örtlichen Sozialgericht vor. Lege alle Unterlagen dort dem Rechtspfleger vor und stelle Antrag auf Beratungskosten (siehe Anhang 2). Kläre mit dem Rechtspfleger ab, wie Du eine Einstweilige Anordnung erwirken kannst, dass die ARGE Dir sofort Leistungen für den Unterhalt und Kosten der Unterkunft bis zur endgültigen Klärung des Widerspruchs zahlt. Der Antrag auf Beratungskosten (10,- EUR dafür mitnehmen!) ermöglicht Dir eine kostenlose Beratung bei einem Fachanwalt Deiner Wahl, lass Dich auch hierzu erstmal vom Rechtspfleger beraten. Er kann Dir auch zum möglichen Erfolg einer Klage etwas sagen.

Hoffe, dass Du damit erstmal arbeiten kannst.
Grüße Hrtzbeat

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Muster_Widerspruch_KdU.pdf (62,5 KB, 1595x aufgerufen)
Dateityp: pdf AntragaufBeratungshilfe.pdf (63,9 KB, 334x aufgerufen)
Hartzbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 21:59   #3
leoitzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 10
leoitzi
Standard

So habe nun mal was versucht zuformulieren(Lobpreisungen nehm ich gern entgegen).Ich bin für jede Kritik und jeden Verbesserungsvorschlag dankbar.

Habe noch nen paar rechtschreibsachen korrigiert,also bitte nur auf den Widerspruch ansich eingehen bitte.
MfG leoitzi
leoitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 09:34   #4
gitta2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gitta2
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Südthüringen
Beiträge: 185
gitta2
Standard

Dazu gibt es auch bereits einen Thread vom 04.09.2007 zur vollständigen Heizkostenübernahme. peter S hat darauf ausführlich geantwortet. Kannst Du noch mal reinsehen.

Es gibt auch dazu Gerichtsurteile:
Thüringer LSG: Az.: L7 AS 770/05 ER vom 31.01.2006 (rechtskräftig)
LSG Rheinland-Pfalz: Az.: L 3 ER 148/06
LSG FST Az.: L7 AS 770/05 (Heizkosten wie tatsächlich angefallen, egal, ob die Wohnung zu groß ist)
gitta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 09:41   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.942
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

... gitta2 meint vermutlich diesen Thread HIER ...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 10:14   #6
gitta2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gitta2
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Südthüringen
Beiträge: 185
gitta2
Standard

:icon_klarsch:
Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
... gitta2 meint vermutlich diesen Thread HIER ...
- ich hatte es mir ausgedruckt, weil ich ein ähnliches Problem hatte - beim nächsten Hilfeversuch geht's besser
gitta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 11:47   #7
leoitzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 10
leoitzi
Standard

Danke für eure Antworten,diese Sachen werd ich dann,falls nötig bei der Klage mit einbeziehen.

MfG leoitzi
leoitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2008, 09:01   #8
leoitzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 10
leoitzi
Standard

Moin habe jetzt endlich bescheid bekommen wegen dem Widerspruch.Die ARGE will nur 120,- Heizkosten bezahlen da ja die Grundmiete und die kalten Betriebsk.zusammen schon immer über dem Regelsatz waren.Ich werde jetzt wohl ne Klage einreichen müssen.
leoitzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
nebenkosten, Widerspruchablehnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch-Ablehnung Nebenkosten leoitzi ALG II 5 12.02.2008 08:42
Widerspruch nach Ablehnung,Jahresrechnung der Stadtwerke Flanders KDU - Miete / Untermiete 1 11.02.2008 12:58
Widerspruch nach ablehnung,Jahresrechnung Flanders ALG II 3 30.01.2008 15:04
Ablehnung der Nebenkosten,und nun? jeremie23 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 1 21.11.2005 15:01
Suche Vorlage für Widerspruch Never ALG II 6 04.10.2005 12:35


Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland