Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-Antr

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2014, 02:00   #1
getPsyched->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 4
getPsyched
Frage Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-Antr

Hallo,

mein Vermieter bekommt von mir einen monatlichen Pauschalbetrag über sämtliche Nebenkosten, somit auch Heizung und Strom. Ich erhalte also keine Jahresabrechnungen oder ähnliches. Ich bin damit eigentlich zufrieden. Nur wie mache ich das nun mit dem Antrag auf KdU? Wie soll ich das Ganze formulieren? Sind (die hier nun mal nicht vorhandenen) Jahresabrechnungen generell dem JC vorzulegen oder schlucken die einfach meine Pauschalzahlungsregelung?
Zur Anmerkung: Ich wohne in einem älteren Haus, bei dem die Installation eines Heizabrechnungssystem technisch nicht möglich ist. Das gleiche gilt für den Einbau eines Stromzählers.
Ausziehen möchte ich auch nicht, da es mir dort ansonsten sehr gefällt.
getPsyched ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 04:41   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Die müssen auch einen Pauschalmietvertrag anerkennen. Beim Bescheid darauf achten, dass die bei Pauschalmietverträgen den Strom nicht herausrechnen dürfen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 19:55   #3
getPsyched->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.09.2014
Beiträge: 4
getPsyched
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Danke für Deine Antwort.
Das hört sich ja ganz gut an. Bekomme ich dann auch den kompletten Regelsatz, also alleine das ALG2, oder werden die Stromkosten hier abgezogen?
getPsyched ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 20:03   #4
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Zitat von getPsyched Beitrag anzeigen
Danke für Deine Antwort.
Das hört sich ja ganz gut an. Bekomme ich dann auch den kompletten Regelsatz, also alleine das ALG2, oder werden die Stromkosten hier abgezogen?
Regelbedarf und Unterkunftskosten sind 2 Einzelteile.
In deinen pauschalen Unterkunftskosten ist auch ein Anteil Stromkosten enthalten.
Und in deinem Regelbedarf ist auch ein Anteil Stromkosten enthalten.
Das JC wird den Anteil aus den KDU herausrechnen wollen( oder es auch tun). Sie meinen, 2x Stromanteil is nich...
Das ist das, was @gelibeh meint.
Du kannst dich dann dagegen wehren, wenn das der Fall sein sollte. Frag dann wieder nach.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 20:07   #5
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.665
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Gelibeh meisselte bereits:
Zitat:
Beim Bescheid darauf achten, dass die bei Pauschalmietverträgen den Strom nicht herausrechnen dürfen.
Du erhälst also den kompletten Regelsatz. Wenn daindernett auch noch mit drin iist, solltest da nun nicht noch gezielt drauf hingewiesen werfen.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 07:24   #6
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Hier das entsprechende Urteil

Bei Pauschalmieten kein Stromkostenabzug! | Sozialberatung Kiel

Im Prinzip sollten alle ALG II Empfänger versuchen einen Pauschalmietvertrag inkl. Strom zu bekommen, um den vielmzu niedrigen Stromanteil im Regelsatz zu umgehen !
KristinaMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 08:20   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Und das Urteil ist vom Bundessozialgericht. Das gilt auch in Deiner Kommune.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 12:35   #8
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Nebenkosten (auch Strom) nur mit Pauschalabrechnung, wie damit vorgehen beim KdU-

Zitat von KristinaMN Beitrag anzeigen
Im Prinzip sollten alle ALG II Empfänger versuchen einen Pauschalmietvertrag inkl. Strom zu bekommen, um den vielmzu niedrigen Stromanteil im Regelsatz zu umgehen !
Das wird nur in einigen Fällen möglich sein, da Heiz- und Warmwasserkosten abgerechnet werden müssen - nur unter bestimmten Bedingungen kann das unterlassen werden (siehe Heizkostenverordnung und Bundesgerichtshofentscheidung).
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kduantr, nebenkosten, pauschalabrechnung, strom, vorgehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miete und Nebenkosten auch für Baby? Marai85 ALG II 4 29.01.2014 16:48
Dienstleister wachsen wieder enorm - Ausbeutung damit auch Steamhammer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 17.08.2013 20:57
Datenpanne beim Jobcenter. Wie damit umgehen? Supimajo Allgemeine Fragen 8 23.05.2011 14:09
Neuer Termin beim MDK - wie vorgehen? Arbeitssuchend Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 21.12.2010 19:03
Klage beim SG - wie weiter vorgehen? legolas1209 Allgemeine Fragen 4 28.04.2010 09:37


Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland