Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Betriebskosten

KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2007, 15:28   #1
vinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Stendal
Beiträge: 36
vinchen
Standard Betriebskosten

Hallöchen,


ich brauche mal wieder Eure Hilfe Folgendes:


ich habe heute einen neuen Bescheid erhalten wegen dem Vomhundertsatz(aktueller Rentenwert)

Nun stellte ich fest das die Arge mir meine Miete nicht voll übernimmt,ich zahle 422,88€ und bekomme nur 411,54€ von der Arge.

Ich kenn mich ja mit solchen Sachen nicht so aus und habe hier schon viel gelesen.

Ist das so korreckt das die Miete nicht voll gezahlt wird?

Und wie ist das mit den Gebüren für das Fernsehen?Bisher war die Gebür in der Miete enthalten,ab 1.7.07 muß ich nun 3,45€ an eine Kabelfirma entrichten.Bisher gabs noch kein neuen Mietvertrag,nur mit der Betriebskosten Abrechnung war ein neuer Bescheid dabei wie die Miete ab August zu zahlen ist.

Hoffentlich weiß von Euch da jemand besser drüber Bescheid als ich.

vinchen
vinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 16:20   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Da müsste man schon wissen, was in der Miete alles enthalten ist um zu sehen, was die da gekürzt haben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:27   #4
vinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Stendal
Beiträge: 36
vinchen
Standard

nochmal das ganze:


ALGII Bescheid:










vinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:28   #5
vinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Stendal
Beiträge: 36
vinchen
Standard Miete ect.

Hier das vom Vermieter:

[img=http://img112.imageshack.us/img112/8962/miete1pm9.jpg]


[img=http://img96.imageshack.us/img96/9926/miete2qu4.jpg]


vinchen
vinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 18:31   #6
vinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Stendal
Beiträge: 36
vinchen
Standard

oje kann der Admin die links die man nicht sieht entfernen ich weiß nicht wieso man das nicht sieht,versuch es nochmal.


vom Vermieter:





vinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 23:21   #7
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Differenz

Die Differenz von 418,88 € zu 411,54 sollte sich aus den in den Betriebskosten enthaltenen Kosten für die Warmwasserbereitung erklären. Ist aber nur eine Vermutung. Ein Blick in die heizkostenabrechnung könnte helfen.
Eine Bitte. Lass die Betriebskostenabrechnung von einem Fachkundigen prüfen. Der Wasser-/Abwasserposten ist doch etwas arg hoch.

Jetzt wo die Kabelfirma auf Einzelverträge umgestellt hat, kann man diesen auch kündigen, und wird folgerichtig nicht mehr als KdU anerkannt.
Mit 3,45 € ist die Kabelfirma ja richtig preiswert. Meine würde 14,50€ pro Monat kosten.
DVB-T kostet nur einmal. Noch besser ist natürlich ein Bakon mit Südausrichtung.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 08:14   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

Ich würde jetzt auch vermuten, dass sie den Warmwasseranteil abziehen.

Ob die Heizkosten zu hoch sind vermag ich nicht zu sagen. Ich zahle als Single in einer Altbauwohnung 74€/Monat für Gas (Heizung+Warmwasser)
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 13:30   #9
vinchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Stendal
Beiträge: 36
vinchen
Standard

Hallo Kleindieter,Hallo Geli,


Heizkosten hab ich sogar ne Guthaben von 2006,wo läßt man denn die Betriebskosten-Abrechnung prüfen?


vinchen
vinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2007, 01:42   #10
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Prüfungsmöglichkeiten

Du kannst Dich an die Verbraucherzentrale, einen Mieterverein oder einen Fachkundigen wenden. Zuerst interviewt man aber seinen Vermieter.

Habe mal die Preise der Stadtwerke Stendal rausgesucht:
Abwasser-Preis
Der einheitliche Mengenpreis für Abwasser beträgt je m³ 4,43 Euro brutto.
Trinkwasser Arbeitspreis für Tarifkunden einheitlich je m³ 1,61 Euro brutto.
Das sind in der Summe 6,04€/m³. Dieser Preis multipliziert mit dem Verbrauch 122m³ ergibt 737€. Der Rest ist dann für Zählermiete und ablesen.

Bei mir wäre die Rechnung nur etwa bei 75%.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betriebskosten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betriebskosten Nachzahlung bluestic KDU - Miete / Untermiete 10 15.11.2008 16:31
Anrechnung Betriebskosten Emma2004 ALG II 12 21.03.2008 21:44
Betriebskosten-Rückzahlung carlyle01 KDU - Miete / Untermiete 2 05.03.2008 17:38
Betriebskosten Nachzahlung was tun??? Zeitarbeitsbekämpfer KDU - Miete / Untermiete 13 02.12.2007 23:40
Betriebskosten beantragen ? Aussteiger KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 6 24.10.2007 17:42


Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland