KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten Hier kommt alles zu jeder Art Wohnungsnebenkosten hinein.


:  17
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2013, 09:59   #1
powerstation
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Moin,

Ich habe für 2012, 256 € Heizkostenguthaben gehabt. Jobcenter erzählte mir heute persönlich das sie die Heizkosten 50€ anpassen wegen dem Guthaben mit der Begründung das wir ja kein Guthaben ansparen wollen und Sie hätten irgendeine 40% Toleranz.Und ich solle den Vermieter fragen ob er die Heizkosten um den Betrag senkt.......

Den Bescheid bekomme ich denke mal bis Montag den scanne ich ihn ein.

Guthaben 256€ : 12 Monate =21.33 €
Heizkosten 50 Euro€

28,67 €, die ich nur noch für für die Heizkosten bekomme statt 50 €.


Ist das rechtens oder wie sieht es aus?
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:18   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.537
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Hallo Powerstation,

das ist Sache des Vermieters, der kann die monatliche Abschlagzahlung senken, welchen
Betrag er dafür als angemessen sieht, ist seine Entscheidung.

Zum Beispiel ein Gasanbieter erstellt eine Jahresabrechnung und der Anbieter legt fest
welcher Betrag für das folgende Jahr monatlich zu zahlen ist, natürlich könnte man
hier mit dem Anbieter verhandeln, wegen den monatlichen Beträgen.

Zitat:
Den Bescheid bekomme ich denke mal bis Montag den scanne ich ihn ein.
Ja mach das bitte, dann kann man mal rüberschauen, bitte nicht vergessen deine
persönlichen Daten zu schwärzen.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:27   #3
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

naja und wenn der Vermieter sagt nein , den muss ich es aus meinem Regelbedarf bezahlen kann ja auch nicht sein.
Kann das Jobcenter das einfach so ändern?

Bei Gutschrift müssen sie es den mit meiner Leistung verrechnen und wenn ich nachzahlen muss über nimmt das Jobcenter doch auch oder? Also ist die Arbeit doch gleich für das Jobcenter.

Ich sehe nicht ein das ich selber noch 21 € zubuttern soll.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 12:34   #4
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Wie Seepferdchen schon sagte:
es obliegt dem Vermieter. Du KANNST ihn fragen, ob er bereit ist, die Vorleistung anzupassen.

Er KANN aber sagen: nein - ich geh ja auch in Vorleistung und wer weiß, wie sich der Ölpreis/Gas (womit immer er heizt)
entwickelt - da hab ich keinen Bock drauf und hinterher renne ich dem Geld nicht nach.

Das JC hat hier in deinem Rechtsverhältnis zum Vermieter NIX zu suchen.
Es kann und darf sich (Sozialgeheimnis) auch nicht einschalten und an den Vermieter heran treten.
Im Zweifel müsste der Vermieter ja gar nicht wissen, dass Ihr "Hartzis" seid!

Du kannst also dem JC vermelden: hab mit dem Vermieter gesprochen, willer nich.
Dann sind die tatsächlich anfallenden "Kosten der Unterkunft" so zu bezahlen, wie sie vertraglich vereinbart sind und anfallen.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:15   #5
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

so der Bescheid ist da :

und in § 22 SGB II steht :

Zitat:
(3) Rückzahlungen und Guthaben, die dem Bedarf für Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind, mindern die Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift; Rückzahlungen, die sich auf die Kosten für Haushaltsenergie beziehen, bleiben außer Betracht.
also darf das Jobcenter die Monatlichen Heizkostenabschlag ändern oder wie verstehe ich das?
Und ich bleibe auch die ca 21€ sitzen .....

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg   .jpg   .jpg  
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:46   #6
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
mindern die Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift
Die dürfen nur im Monat nach der Abrechnung, die Kosten mit der Rückzahlung verrechnen, aber nicht die Beiträge für das ganze Jahr senken. Widerspruch einlegen. Denk an die Widerspruchsfrist.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:55   #7
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

für mich ist der § schwammig. Was die damit meinen ob nur im folgemonat 1x Angerechtnet wird( Guthaben), oder auch die Anpassung...
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:59   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Die dürfen nichts von der Vorauszahlung abziehen. Die haben die Kosten zu übernehmen, die der Vermieter bzw. der Energieversorger fordert. Das mit den 40% ist Blödsinn, frag doch mal nach der Rechtsgrundlage. Gibt keine.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 10:34   #9
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

wie soll ich es am besten formulieren...

Zitat:
Widerspruch


Sehr geehrte Damen und Herren,

gegen Ihren Bescheid vom 22.05.2013 lege ich hiermit fristgerecht

W I D E R S P R U C H

ein.

Begründung

Der Monatliche Bedarf von 50€ für die Heizkosten darf nicht aufgrund des Guthabens angepaßt werden. So das wie gehabt ein Bedarf von 50€ Heizkosten monatlich besteht.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:15   #10
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat von powerstation Beitrag anzeigen
wie soll ich es am besten formulieren...
Der Widerspruch ist soweit ok. Bitte mittels gesicherte Zustellung umgehend einreichen.

Ich würde aber hinzufügen: Höchst vorsorglich fordere ich Sie schon jetzt auf, die bislang anerkannten KdU (ggf einfügen - unter Berücksichtigung des bereits erhaltenen HzK-Guthaben) in Höhe von monatlich ... € ab dem 1.6.2013 zu leisten.

Hinweis: Persönlich wäre es mir wurscht, ob das bereits erhaltene HzK-Guthaben zum 1.6. oder zum 1.7. angerechnet wird. Entscheide daher selbst, welchen Betrag Du vom JC zum 1.6. erwartest.

Die zum Geldeingang (31.5.) errechnete Differens kannst Du anschließend (ohne nochmalige Aufforderung) im Wege der einstweiligen Anordnung über das SG einfordern. Diesbezüglich empfehle ich die gerichtliche Rechtsberatungshilfe in Anspruch zu nehmen und anwaltliche Fachberatung einzuholen. Alternativ kannst Du über die Rechtspflegerstelle (Sozialgericht) auch selbst einen entsprechenden Antrag (eA) stellen - alle Unterlagen mitnehmen, auch den letzten Kontoauszug.

Noch Fragen?
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:22   #11
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Der Monatliche Bedarf von 50€ für die Heizkosten darf nicht aufgrund des Guthabens angepaßt werden. So das wie gehabt ein Bedarf von 50€ Heizkosten monatlich besteht.
Vorschlag:

Der Vermieter verlangt trotz des Guthabens weiterhin eine Vorauszahlung von 50 € für Heizkosten, diese Kosten der Unterkunft sind angemessen und weiterhin zu übernehmen.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:23   #12
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Diesbezüglich empfehle ich die gerichtliche Rechtsberatungshilfe in Anspruch zu nehmen und anwaltliche Fachberatung einzuholen. Alternativ kannst Du über die Rechtspflegerstelle (Sozialgericht) auch selbst einen entsprechenden Antrag (eA) stellen - alle Unterlagen mitnehmen, auch den letzten Kontoauszug.
Ich habe leider eine Rechtschutzversicherung mit 150 Euro selbstbeteiligung, wie sieht es dann aus ...
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:25   #13
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Wenn Du grundsätzlich PKH bekommen könntest, dann kann der Anwalt auch nur für die Selbstbeteiligung einen Antrag stellen.

Aber so weit bist du noch nicht. Dein Widerspruch müßte Erfolg haben.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:31   #14
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Der Vermieter verlangt trotz des Guthabens weiterhin eine Vorauszahlung von 50 € für Heizkosten, diese Kosten der Unterkunft sind angemessen und weiterhin zu übernehmen.
Auch reinschreiben wenn ich den Vermieter gar nicht gefragt habe?!
Falls die einen Nachweis haben wollen von dem Vermieter..
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:53   #15
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Hat man Dich schriftlich mit Fristsetzung und Belehrung aufgefordert, den Vermieter um die Absenkung der Vorauszahlung zu bitten?
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:58   #16
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Hat man Dich schriftlich mit Fristsetzung und Belehrung aufgefordert, den Vermieter um die Absenkung der Vorauszahlung zu bitten?
Nein. Ich frage nur wenn ich das reinschreibe, das der Vermieter nein gesagt hat, das die erst dann nach einem Nachweis fragen.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:03   #17
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc lpadoc
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat von powerstation Beitrag anzeigen
Ich habe leider eine Rechtschutzversicherung mit 150 Euro selbstbeteiligung, wie sieht es dann aus ...
Bin mir jetzt nicht sicher, aber dann gibt es keine Rechtsberatungshilfe, aber versuchen würde ich es trotzdem. Notfalls müssten die entstehenden anwaltlichen (außergerichtliche) Beratungskosten im Wege des Schadenersatzes gegenüber dem JC eingefordert werden. Dies setzt aber voraus, das sich das JC in Verzug befinden müsste und hierzu muss es ja erst noch kommen. Gegeben wäre dies, wenn Du nach dem Geldeingang (31.5.) das JC schriftlich und unter Fristsetzung zur Zahlung aufforderst, den Differensbetrag nachzuzahlen.

Als angemessene Zahlungsfrist (Geldeingang) halte ich 7-10 Werktage. Sollte die Zahlung innerhalb der Frist nicht erfolgen, so befindet sich das JC in Verzug und mit den Folgen daraus.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:04   #18
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Nein. Ich frage nur wenn ich das reinschreibe, das der Vermieter nein gesagt hat, das die erst dann nach einem Nachweis fragen.
Du sprichst das Thema "Gespräch Vermieter" gar nicht an, die Vorauszahlungen sind unverändert und deshalb zu übernehmen, fertig.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:09   #19
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Es ist wirklich zum KOTZEN, wie hier manche SBs das Gesetz "interpretieren"

M.E. gehört in den Widerspruch rein:

Sehr geehrte Damen und Herren,

gegen Ihren Bescheid vom 22.05.2013 lege ich hiermit fristgerecht

W I D E R S P R U C H

ein.

Begründung

Die in Ihrem o.g. Bescheid vorgenommene Änderung der Übernahme der Kosten der Unterkunft ist falsch.

Es haben sich an den tatsächlichen Verhältnissen keine Änderungen ergeben.

Somit findet die von Ihnen genannte Rechtsgrundlage KEINE Anwendung - nach wie vor ist hier
der § 22 SGBII zuständig,
nach dem Bedarfe für Unterkunft und Heizung in Höhe der TATSÄCHLICHEN Aufwendungen
anerkannt werden müssen.

Eine Guthabenauszahlung der Heizkosten für die Vergangenheit führt NICHT automatisch zur Änderung der im
Mietvertrag festgelegten und bisher anerkannten Kosten der Unterkunft und Heizung.

Der fehlerhafte Bescheid ist somit nichtig umgehend zurück zu nehmen.

__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:12   #20
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

hmm ok thx

powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:26   #21
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Zitat:
Eine Guthabenauszahlung der Heizkosten für die Vergangenheit führt NICHT automatisch zur Änderung der im Mietvertrag festgelegten und bisher anerkannten Kosten der Unterkunft und Heizung.

[Einfügen?] Im übrigen ist von mir der monatliche Heizkostenabschlag real zu leisten, damit ich nicht gegen den Mietvertrag verstoße. Sofern Sie die Kosten nicht voll übernehmen würden, würde es aufgrund meiner vertraglichen Verpflichtungen zu einer Unterschreitung des grundgesetzlich geschützten sozio-kulturellen Existenzminimums kommen.

Der fehlerhafte Bescheid ist somit nichtig umgehend zurück zu nehmen.
Roten Text ev. noch einfügen.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 09:03   #22
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Widerspruch habe ich eingereicht am Montag per Fax mit Sendebericht und erster Seite.
Heute habe ich Brief bekommen zur Heizkostenabrechnung...

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg  
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 11:50   #23
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

Stimmt die Aussage, dass aus der Betriebskostenabrechnung der Gesamtverbrauch und die Gesamtkosten des Hauses nicht ersichtlich sind?
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2013, 11:56   #24
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

jup, die Vermieterin schickt mir anfag der Woche die Abrechnung der Stadtwerke zu...
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2013, 17:04   #25
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: Jobcenter passt Heizkosten nach Guthaben an

da ich vorübergehend abwesend bin von dem Hauptwohnsitz und Einschreiben nicht nachgesendet werden, werde ich die Antwort hier reinstellen wenn ich die bekomme.

So viel vorweg, ich habe Post von der Leistungsabteilung bekommen, dort stand drin das ich anrecht auf die volle 50 Euro habe laut dem Widerspruchsschreiben.

Und was noch gut ist habe seit 3 Wochen einen Job.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, guthaben, heizkosten, jobcenter, miete

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizkosten-Guthaben Katzi1962 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 21.05.2013 12:56
Heizkosten-Guthaben chrischan KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 29 22.03.2013 19:05
Guthaben aus Heizkosten Sportlehrerin KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 13 18.03.2013 09:04
Heizkosten-Guthaben Eli42 KDU - Miete / Untermiete 7 04.02.2012 22:37
heizkosten guthaben piet2310 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 11.12.2006 18:56


Es ist jetzt 02:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland