Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Schuldzinsen werden nicht 100% übernommen - was nun?

KDU - Eigentum/Eigenheim Hier werden Themen im Bezug auf Eigenheim bzw. Wohneigentum erstellt.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2011, 06:51   #1
Ch11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 12
Ch11
Standard Schuldzinsen werden nicht 100% übernommen - was nun?

Hallo zusammen, hoffe auf eure Hilfe.
Folgender Sachverhalt: Ich bin Eigentümer eines kleinen Hauses mit 80m2 Wohnfläche, monatliche Schuldzinsen dafür belaufen sich auf 350 Euro.

Antrag ALG2 im Januar gestellt, im März erstmals Regelsatz gezahlt bekommen ohne KDU weil SB von Arge zusätzlich zu dem Darlehensvertrag fürs Haus noch einen Nachweis der Bank forderte wo ersichtlich ist das das Geld für Hauskauf und Sanierung benutzt wurde.

Habe diese Woche nun einen Bescheid bekommen wo mir die Arge die anfallenden Schuldzinsen nur anteilig bewilligt.
Mir wird darin mitgeteilt das ich rückwirkend den bewilligten Anteil überwiesen bekomme.
Weiterhin steht in dem Bescheid das die Wohnkosten= Schuldzinsen nicht angemessen sind und ich entweder bei der Bank eine Zinssenkung fordere oder Wohnraum vermiete.

Nun meine Fragen:
1. Ist das rechtens das die Schuldzinsen vom ersten Tag der Antragstellung gekürzt werden?
Ich dachte das die Schuldzinsen für die ersten 6 Monate auf jeden Fall in gesamter Höhe übernommen werden und ich gesondert eine schriftliche Aufforderung zur Kostensenkung bekomme.
2. Wo fangen den unangemessene Eigenheimkosten an?
Ich war bisher der Ansicht man könnte als Einzelperson ein Eigenheim bis 130m2 besitzen.

Spielt es auch eine Rolle in welchem BL/Kreis man wohnt?
Ich wohne in Hessen.

Habe auch Ärger mit der SB wegen Heizkosten. Habe ihr schon zweimal Schreiben vom Gasanbieter gebracht wo ersichtlich ist wie hoch die monatlichen Abschläge sind.
Diese Woche habe ich eine letzte Aufforderung zur Mitwirkung bekommen.
Werde morgen zum 3. mal das Schreiben vorbeibringen, würde am liebsten die Abschlagszahlung mit Textmarker anstreichen und drunter schreiben " Wer lesen kann ist klar im Vorteil"

Wenn ich nun Wohnraum vermieten muss, was muss ich da beachten damit die Arge mir nicht noch eine Partnerschaft oder Bedarfsgemeinschaft unterstellt.
Schliesslich gibt es in dem Haus nur ein Badezimmer und eine Küche die ich mir mit einem eventuellen Mieter teilen muss.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe.
Gruss
Ch11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2011, 13:22   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.635
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schuldzinsen werden nicht 100% übernommen - was nun?

Hallo, hier ein Link bzw. ein Urteil des BSG zum Thema Heizkosten!

http://juris.bundessozialgericht.de/...21&pos=0&anz=1

und auch hier zum Thema Heizkosten im Forum

http://www.elo-forum.org/unterkunft/...eigenheim.html

und schau auch mal hier rein!

Übersicht

Bedarfsgemeinschaft wird in diesem § beschrieben.

SGB 2 - Einzelnorm


Wann liegt eheähnliche Gemeinschaft vor?

Hartz IV Forum - Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft nach § 7 Abs. 3a SGB

Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft nach § 7 Abs. 3a SGB
bitte lies den ganzen Link!

http://www.elo-forum.org/bedarfs-hau...einschaft.html

Bestimmt bekommst du noch einige Tips!

Schönen Sonntag und Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schuldzinsen, übernommen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte HILFE, KDU werden nicht übernommen Darkside82 KDU - Miete / Untermiete 4 28.01.2010 12:30
Heizkosten werden in angemessener Wohnung nicht übernommen schneckchen KDU - Miete / Untermiete 11 03.10.2009 08:09
Heizkosten werden nicht voll übernommen Mennix KDU - Miete / Untermiete 8 24.08.2009 01:18
Umzugskosten - Werden Benzinkosten für MietLKW nicht übernommen????? Patrizier KDU - Umzüge... 2 22.05.2008 17:00
Werden Schuldzinsen übernommen? zu-viele-schulden ALG II 5 14.08.2007 11:11


Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland