Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Abgaben an die Gemeinde

KDU - Eigentum/Eigenheim Hier werden Themen im Bezug auf Eigenheim bzw. Wohneigentum erstellt.


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2006, 07:54   #1
Heinmueck->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Hessisch-Sibirien
Beiträge: 32
Heinmueck
Standard Abgaben an die Gemeinde

Hallo und Guten Morgen an alle hier im Forum,

ich hab da mal wieder ein Problem, und hätte gern die Meinungen von "Profis" hier aus dem Forum gehört (gelesen):

HartzIV Bedarfsgemeinschaft; Eigenheimbesitzer; Von der Gemeinde einen Bescheid erhalten wegen Zahlung Eigentümeranteil an der Renovierung der Abwasser- und Wasserleitungen im Gemeindegebiet wo wir wohnen; Bei unserer zuständigen Optionskommune beantragt; die wollten nur auf Darlehnsbasis bezahlen; ich Widerspruch eingelegt; wurde abgelehnt; nun Klage beim Sozialgericht.

Das ganze war im Sommer diesen Jahres.

Nun haben wir im November den nächsten Bescheid von der Gemeinde wegen Zahlung Eigentümeranteil ... erhalten. Sofort bei der Behörde beantragt. Diesmal wurde die Zahlung ganz abgelehnt. Ich habe wieder Widerspruch eingelegt. Ich denke auch diesmal wird die Zahlung von der Behörde abgelehnt werden (allein schon wegen der noch laufenden Klage s.o.). Mein Problem ist, das der Zahlungstermin immer näher kommt (15.12.2006).

Was habt Ihr für Tips auf Lager??? :icon_kinn:

1000 Dank schon einmal und eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit an alle Betroffenen von diesen unsozialen Gesetzen und Bestimmungen unserer Volksvertreter!
Heinmueck ist offline  
Alt 08.12.2006, 10:11   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Ich denke hier findest Du schon mal gute Denkanstöße - aber bedenke natürlich, das ist eine reine Einzelfallentscheidung:
http://www.sozialticker.com/eilmeldu...mbesitzer.html
Koelschejong ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abgaben, gemeinde

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein euro job bei gemeinde! razorback1965 Ein Euro Job / Mini Job 6 04.09.2006 12:09
Abgabenbescheid Gemeinde Diana KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 10.04.2006 20:53
Abgaben der Nebenkostenabrechnung Bianca.Aachen KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 0 24.03.2006 16:02
5 Minijobs irgendwelche Abgaben? Thes Ein Euro Job / Mini Job 3 20.02.2006 21:32
Strom-/Gasnachzahlung - Übernahme durch Gemeinde Milo KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 29.06.2005 15:39


Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland