QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Job - Netzwerk

Job, Netzwerk


Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Job - Netzwerk

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2008, 21:21   #51
watnu
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von watnu
 
Registriert seit: 16.06.2006
Beiträge: 24
watnu
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

du hast bestimmt zur gleichen zeit geschrieben als ich änderte.

Zitat:
Wenn Du einen Arbeitsvertrag hast oder eine Arbeit, wo Du mehr oder zumindest soviel verdienst wie das HartzIV ist, dass Du bekommst, dann bist Du doch sofort raus der EGV!
laut meiner SB bin ich auch mit TM raus aus der EGV. ;)

wie gesagt, finanziell macht es für mich kaum einen unterschied.
watnu ist offline  
Alt 30.07.2008, 21:30   #52
Debra
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Debra
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von watnu Beitrag anzeigen
du hast bestimmt zur gleichen zeit geschrieben als ich änderte.



laut meiner SB bin ich auch mit TM raus aus der EGV. ;)

wie gesagt, finanziell macht es für mich kaum einen unterschied.
Der Unterschied liegt darin, dass Du auch OHNE Einmischung SB jetzt raus wärest. Nun bist Du es nicht. Vielleicht aus der EGV (wäre ja wohl auch noch schöner, so eine Schweine-EGV beizubehalten, obwohl Du VZ arbeitest.) D.h., DU selbst hast IHR bzw. ARGE diese weitere "Macht" über Dich in die Hände gespielt.
Und ihr gleichzeitig erlaubt, sich wichtiger zu machen als sie ist. Ich meine, Du fragst sie bzgl. ob Du nun noch verpflichtet bist - gemäß EGV - die Bewerbungsstückzahl einzuhalten - und sie gibt Dir als Antwort nur ihre MEINUNG! Was SIE täte, tun würde etc. nämlich weiter bewerben... hey, das ist Deine Entscheidung, nicht ihre!
Wenn Dir das Gehalt zu niedrig ist, der Job Dir stinkt, kannst Du Dich bewerben OHNE ihre Erlaubnis oder Für- und Gegenhalten.
Ich verstehe nicht, wie DU die Meinung einer ARGE SB höher bewerten kannst als Dein eigenes Urteil bzw. die Realität.
Debra ist offline  
Alt 31.07.2008, 07:44   #53
Bruno1st
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Bruno1st
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Der Unterschied liegt darin, dass Du auch OHNE Einmischung SB jetzt raus wärest. Nun bist Du es nicht. Vielleicht aus der EGV (wäre ja wohl auch noch schöner, so eine Schweine-EGV beizubehalten, obwohl Du VZ arbeitest.) D.h., DU selbst hast IHR bzw. ARGE diese weitere "Macht" über Dich in die Hände gespielt.
Und ihr gleichzeitig erlaubt, sich wichtiger zu machen als sie ist. Ich meine, Du fragst sie bzgl. ob Du nun noch verpflichtet bist - gemäß EGV - die Bewerbungsstückzahl einzuhalten - und sie gibt Dir als Antwort nur ihre MEINUNG! Was SIE täte, tun würde etc. nämlich weiter bewerben... hey, das ist Deine Entscheidung, nicht ihre!
Wenn Dir das Gehalt zu niedrig ist, der Job Dir stinkt, kannst Du Dich bewerben OHNE ihre Erlaubnis oder Für- und Gegenhalten.
Ich verstehe nicht, wie DU die Meinung einer ARGE SB höher bewerten kannst als Dein eigenes Urteil bzw. die Realität.
das könnte der Glaube an der "Hilfe" durch "Fachleute" sein - früher gab es mal eine Amtsmithilfepflicht, doch da die ARGE ja eine illegale Organisation ist, gibt es das ja auch nicht.
Das dürfte ein menschliches Lernproblem sein - ging mir anfangs genauso, doch als die den ersten dummen Fehler gemacht und seitdem vertuscht haben, bin ich auf 190 plus MwSt.
Menschen lernen nur durch Erfahrung - und manche brauchen mehr Erfahrung wie andere - es ist nie zu spät anzufangen.

Meine Grundregel :
Politik lügt
ARGE betrügt
Bürokratie mordert
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
[B][COLOR=blue]Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich![/COLOR][/B]
[B]über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht *[/B] Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie [COLOR=red]mordet[/COLOR]" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 31.07.2008, 08:18   #54
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.325
isabel
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von Debra:

Zitat:
"Jetzt ist der AG wieder der Böse! Der war jetzt scharf auf Fördergelder, die die ARGE ihm - ohne Not - selbst aufgezwungen hat!"
"Eben deswegen meldet man sich erst ab, wenn man einen Vertrag hat.
Habe ich was anderes behauptet?"
Aber ja.

Zitat:
So wie er es geschildert hat, wurde ihm aber auch ohne Förderung ein Vertrag angeboten. Die Konditionen wurden auch genannt und AG hat von sich aus jedenfalls nicht nach Fördergeldern
Lesen ist von Vorteil.

Wantu:

Zitat:
jetzt habe ich jedenfalls ZEIT zum suchen und stehe nicht unter druck
Richtig!


Zitat:
chefchen war ja auch gleich ganz scharf als ich den EGZ erwähnte und wollte mehr informationen. da ich keine ahnung von dem ganzen zeugs hab, gab ich ihm folglich die tele nr meiner SB.
Das habe ich vermutet.

Debra:

Zitat:
Wenn Du einen Arbeitsvertrag hast oder eine Arbeit, wo Du mehr oder zumindest soviel verdienst wie das HartzIV ist, dass Du bekommst, dann bist Du doch sofort raus der EGV!
Ich finde es sehr schade, dass Dir diese Stelle versaut wurde, dahingehend, dass Du das Gefühl haben musst, der möchte mich "ausnutzen". Ohne ARGE im Nacken (dass die einen Teil Deines Gehalts bezahlen usw.) hättest Du ganz anders an diese Stelle rangehen können.
Noch mal:
lesen ist von vorteil. Auch eigene Beiträge.

Wer hat wen was versaut?

Zitat:
Gerade in so einem kleinen Betrieb muss ja die Chemie stimmen und nun stimmt sie leider nicht mehr, denn Du wirst weiterhin Angst haben, ob Du wieder fliegst und dass über Deine Arbeit an Deine SB berichtet wird etc. Das hättest Du Dir echt ersparen können.
Die Chemie muss stimmen.
Und, wen sie nicht stimmt, ist Wantu nach 4 Wochen raus. Was dann?


Zitat:
Der Unterschied liegt darin, dass Du auch OHNE Einmischung SB jetzt raus wärest.
Wie den, mit 800,-€?
Wen man Fahrkosten und alle andere Kosten berechnet, ist die (800,-€) zuzahlungwürdig. Abgesehen davon, dass der Lohn, im gegensatzt zu ALG 2 erst am Ende eines Monats, bzw., Mitte nächstes Monats ausgezahlt wird.

Und ich finde es sehr schade, dass Du nicht mal richtig lesen kannst, Debra.
Nicht mal das, was Du selber geschrieben hast.

Falsche Informationen können tödlich sein.

Lass es also.
Profilieren kannst Du Dich bei Deiner Arbeit. Wenn die noch vorhanden ist. (Zeiten der Anmeldung).

Zitat:
Der Unterschied liegt darin, dass Du auch OHNE Einmischung SB jetzt raus wärest. Nun bist Du es nicht. Vielleicht aus der EGV (wäre ja wohl auch noch schöner, so eine Schweine-EGV beizubehalten, obwohl Du VZ arbeitest.) D.h., DU selbst hast IHR bzw. ARGE diese weitere "Macht" über Dich in die Hände gespielt.
Und ihr gleichzeitig erlaubt, sich wichtiger zu machen als sie ist.
Nicht so.
Das habe ich schon erwähnt.
Das kann wohl nicht die Wahrheit sein: die Schuld dem Hilfesuchenden zu zuschreiben.


Trotztdem:, dass vorher andere Ratschläge geschrieben waren.
Du hast auch was anderes geschrieben.

Die Zauberwörter:
hätte, wäre, würde, sollte, müsste, dürfte....u.s.w.

Zitat:
Ich verstehe nicht, wie DU die Meinung einer ARGE SB höher bewerten kannst als Dein eigenes Urteil bzw. die Realität.
Genau: die Realität. Die ist immer da. Hat mit Bewertung nichts zu tun.


Es tut mir leid.

Und ich verstehe das auch nicht mehr.


Noch schönen Tag
MfG
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist gerade online  
Alt 31.07.2008, 08:31   #55
Hawk321
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hawk321
 
Registriert seit: 30.10.2005
Beiträge: 196
Hawk321 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat:
Herr Watnu bietet potentiellen AG aktiv einen möglichen Eingliederungszuschuss an, auch ein unentgeltliches Probearbeiten bietet

= Potentielles Sozialschmarotzen. Diese EGV kann nicht rechtens sein, das will ich nicht glauben. Auf der einen Seite werden die ELO Zentren geschlossen, weil die Pseudo Volksvertreter es nicht wuenschen, das wir auch ohne Inet hilfe gegen Aemter Willkuer bekommen und anderseit das hier....

Doch dein Name passt...wat nu?

Halte uns auf den laufenden!
__

Ich kann gar nicht so viel Essen wie ich auf Deutschland kotzen muss
Hawk321 ist offline  
Alt 31.07.2008, 09:18   #56
Debra
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Debra
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Zitat von Debra:
[I]Lesen ist von Vorteil.
Was sollen diese Bemerkungen?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Noch mal:
lesen ist von vorteil. Auch eigene Beiträge.

Wer hat wen was versaut?


Dann fang mal mit Deinen eigenen Beiträgen an. Zu behaupten, die Linke ist leider noch nicht regierungsfähig und zum anderen eine von ihnen geduldete Regierung in Hessen zu fordern ist ja wohl ziemlich widersprüchlich.

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
[I]Und, wen sie nicht stimmt, ist Wantu nach 4 Wochen raus. Was dann?
Was dann?! Dann geht er wieder zur ARGE! Es gibt sogar Leute, die gehen nur zwei Tage auf eine Arbeit, dann müssen/dürfen sie wieder gehen. Dann heißt es auch: Zurück zur ARGE.

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Wie den, mit 800,-€?
Wen man Fahrkosten und alle andere Kosten berechnet, ist die (800,-€) zuzahlungwürdig. Abgesehen davon, dass der Lohn, im gegensatzt zu ALG 2 erst am Ende eines Monats, bzw., Mitte nächstes Monats ausgezahlt wird.


Also ich weiß ja nicht, wieviel IHR an HartzIV bekommt, aber als Single bekommt man allenfalls Miete (wenn sie denn ganz bezahlt wird) sowie 351,-- EUR. Bei mir waren das also mit Zuschlag nach ALGI erst 780,-- später 730,-- EUR. Damit wäre ich mit einem Job, wo ich 800,-- netto verdiene, raus gewesen aus HartzIV und ganz sicher hätte ich NICHTS dazu bekommen!

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Und ich finde es sehr schade, dass Du nicht mal richtig lesen kannst, Debra.
Nicht mal das, was Du selber geschrieben hast.


Siehe oben.

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Falsche Informationen können tödlich sein.

Lass es also.


Willst Du behaupten, ich gebe hier Falsch-Informationen?

Zitat von isabel Beitrag anzeigen
Profilieren kannst Du Dich bei Deiner Arbeit. Wenn die noch vorhanden ist. (Zeiten der Anmeldung).


Wo und ob ich mich "profiliere" ist meine Sache, nicht Deine. Und ob meine Arbeit noch vorhanden ist oder nicht, geht Dich schon überhaupt nichts an. Noch weniger meine Anmeldezeiten hier auf dem Board. Unterlasse also diese subtilen "Drohungen" gegen mich, klar?!
Du ermunterst hier Leute, unnötig staatliche Hilfen weiter in Anspruch zu nehmen, obwohl sie es nicht müssten. Des Weiteren hast Du Dich dahingehend geäußert, dass man HartzIV "ohne Stress" und "sicher" bekommt. Die Beiträge auf dem gesamten Board hier sprechen eine andere Sprache. Wahrscheinlich bist Du von Verfolgungsbetreuung nicht betroffen, sonst würdest Du so etwas hier nicht posten.
Und dass Du Leute hier ermuntern möchtest, es hinzunehmen, dass ARGE SB's sich in ihre Angelegenheiten und Verhandlungen mit AG einmischen zu ihrem Nachteil und dabei noch wie beschrieben die HartzIV-Leistungen in den höchsten Tönen lobst, finde ich eine Unverschämtheit.
Debra ist offline  
Alt 31.07.2008, 10:20   #57
isabel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von isabel
 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.325
isabel
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Leider, Du hast mich nicht verstanden.

MfG
Isabell
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1 P.1GG

Damit das auch so bleibt:
Wacht auf, Verdammte dieser Erde,!


Aus Solidarität und als Ausdruck meines Protests gegen die Kriminalisierung der freien Meinungsäußerung:
"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr des Faschisten in der Maske des Faschisten, sondern vor dessen Rückkehr in der Maske des Demokraten."
(Adorno)

Venceremos!
isabel ist gerade online  
Alt 01.08.2008, 18:01   #58
watnu
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von watnu
 
Registriert seit: 16.06.2006
Beiträge: 24
watnu
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

so, mal ne kleine wochenübersicht.

keine ahnung obs am mir liegt. ist jetzt die zweite firma, wo chef sich von seiner lebensgefährtin trennte. jedenfalls wurde ich ab dienstag morgen, von ihm, mit beziehungsmist zugemüllt.

einen guten spruch hat er aber losgelassen: "gut das wir das mit dem AA jetzt so geregelt haben."
da ich aber gerade arbeitete und er mich vorher wieder mit seiner ex nervte, habe ich leider auf "durchzug" gestellt. werde ihn aber am montag aber nochmal drauf ansprechen.

seit montag durfte ich auch mindestens eine überstunde machen, wegen samstag wurde ich auch schon gefragt. ^^

donnerstag morgen war folgendes:

ich: "heute müsste ich mal pünktlich feierabend machen."
chef: "wieso ? überstunden sind hier eigentlich pflicht, haste einen termin ?"

heute morgen kam dann der hammer.

am montag hies es noch, wenn er mich angelernt hat und ich selbständig alles erledigen kann, das er sich noch einen für die werkstatt suchen will. er würde dann nur noch im büro sitzen und alles managen.

heute meinte er, das er doch keinen mehr einstellen möchte.

@debra

ein schelm, der jetzt böses dabei denkt ;)
watnu ist offline  
Alt 09.08.2008, 17:20   #59
Debra
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Debra
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Normalerweise wird das Gehalt überhaupt nicht in netto angegeben sondern in brutto.
Für einen Single gilt: 1200 brutto, dann hat er keinen Anspruch mehr auf HartzIV

Das sind ungefähr 900,-- EUR. Wie das jetzt allerdings für watnu aussieht, da ja die ARGE die nächsten Monate sein Gehalt sponsort, weiß ich nicht.

Jedenfalls hätt ich mich mit 800,-- netto schon von der ARGE komplett abgemeldet.
Debra ist offline  
Alt 09.08.2008, 20:58   #60
andine
Gast
 
Benutzerbild von andine
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Jedenfalls hätt ich mich mit 800,-- netto schon von der ARGE komplett abgemeldet.
Wer das möchte, kann es auch jederzeit tun, wenn er 94€ von der Wohngeldstelle bekommt. Habe jetzt mal mein Miet-Beispiel genommen, 1 Zimmer-30qm. Wohngeld wäre lediglich 25€. Bleibt eine Differenz von 69€. Ich kann aber verstehen, wenn sich jemand den sinnlosen Stress trotz Arbeit nicht antun möchte.

Zitat:
Regelleistung Alleinstehende: 351,00€
Regelleistungen: 351,00€ 351,00€
Miete: 196,42€
Nebenkosten: 49,18€
Heizkosten: 70,26€
abzgl. Warmwasserbereitung: −12,65€
Kosten für Unterkunft und Heizung*: 303,21€ 303,21€
Bedarf: 654,21€
Nettoeinkommen aus Erwerbstätigkeit: 800,00€
abzgl. Freibetrag bei Erwerbstätigkeit**: −240,00€
zu berücksichtigendes Einkommen***: 560,00€ −560,00€
Arbeitslosengeld-II (gerundet): 94,00€
@isabel u. Debra
Manche Argumente kann man nur durch Rechnen widerlegen. ;-) Womit ihr beide Recht hättet, irgendwie.
 
Alt 09.08.2008, 21:21   #61
watnu
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von watnu
 
Registriert seit: 16.06.2006
Beiträge: 24
watnu
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

tach zusammen.

Zitat:
Normalerweise wird das Gehalt überhaupt nicht in netto angegeben sondern in brutto.
beim vorstellungsgespräch hat mein chef gesagt: "alle genannten beträge sind netto, egal wieviel brutto das auch ist".

so, die zweite woche ist um.

in der ersten woche waren es 6 überstunden, diese woche sinds schon 16 gewesen (incl heute samstag). nächsten samstag hab ich schon abgesagt.

am montag war auch seine kurzzeitige ex wieder mit von der partie, jetzt muss ich jeden tag das geturtel ertragen. muss mal zählen, wie oft ich das wort "Schatz" und "Engelchen" am tag höre. ^^

kenne nach zwei wochen schon die halbe lebensgeschichte vom chef, der lebensgefährtin und seiner schwester. der ZA brauchte ab mittwoch nicht mehr kommen, da er eine ausbildung machen will und ab montag drei tage probearbeiten muss.

am vergangenem montag ist ihm eingefallen, das er mittags immer ca. 30 min schlafen muss. hallo ?

er gibt mir dann ne aufgabe und schliesst sich in sein büro ein. es wäre ja schön, wenn mich diese aufgabe bis zur rückkehr beschäftigen würde, aber leider ist die nach max 20 min erledigt und ich sitze min 40 min rum und starre löcher in die luft.

dann kommen immer noch sogenannte "gewerkschaftspausen" dazu (zigarette rauchen oder kaffee trinken).

diese woche wollte er mich eigentlich in der werkstatt lassen, damit ich hartlöten üben kann. tja, ein satz mit X ;)

das, was wir bisher in zwei wochen geschafft haben (incl überstunden), wäre meiner meinung nach in max einer woche erledigt gewesen und das OHNE überstunden. aber leider macht die "gewerkschaft" ja immer einen strich durch die rechnung. :(

was hab ich eigentlich in den zwei wochen gerlernt ?
hmmm, eigentlich nur koffer tragen und wie man defekte geräte auf die feinheiten vorbereitet. selbstständig auf montage fahren könnte ich jedenfalls nicht.

es sind zwar nette menschen, aber bei mir kam noch nicht das "klick" (was in SO kleinen firmen der fall sein sollte) wie in der liebe und wird es auch nicht. im gegenteil, da ich immer erst allen frust in mich hineinfresse, kommt irgendwann der grosse knall.

überstunden sind ja ok wenn not am mann ist, aber nicht so wie es in diesem betrieb abläuft.

den AV werde ich jedenfalls prüfen lassen und hoffentlich steht dort drin, das ich "nochmal" vier wochen probezeit habe oder kann man in der probezeit nicht fristlos kündigen ?

um die trainingsmaßnahme bin ich jetzt jedenfalls froh, da kann man, bei einem vorstellungsgespräch noch mit der ausrede kommen: "ich hab morgen einen termin bei der arge".

in dieser firma werde ich jedenfalls nicht alt !

gruß
watnu
watnu ist offline  
Alt 09.08.2008, 21:22   #62
gerda52
Redaktion
 
Benutzerbild von gerda52
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.512
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

Zitat von Debra
Normalerweise wird das Gehalt überhaupt nicht in netto angegeben sondern in brutto.
Für einen Single gilt: 1200 brutto, dann hat er keinen Anspruch mehr auf HartzIV
Das stimmt so nicht ganz. Der genannte Betrag ist nur die Grenze für die Freibetragsberechnung. Man kann auch bei höherem Einkommen durchaus noch anspruchsberechtigt sein.
gerda52 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
abschluss, arbeitsvertrag, behindert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Mutter hat Geburtstag - und meine Freundin muss zur ARGE. Raziel ALG II 5 22.04.2008 22:13
Wenn Sprache behindert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 27.02.2008 11:06
Behindert-Berentet-AL II-Familie icke Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 01.04.2007 11:31
Ü 50 + behindert, Job 4000 walter1 Ü 50 0 17.01.2007 10:53
Behindert wegen Landratsamt Uboot4u Allgemeine Fragen 3 28.03.2006 21:45


Es ist jetzt 10:17 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland