Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2011, 08:59   #26
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Stimmt, ich könnte die Links JC schicken mit den Kommentaren etc.


Anzeigenverkäuferin ist die Stelle, aber auch in der Verwaltung. Also halb/halb.

Aber ich hatte mich auf die Stelle als Anzeigenverkäuferin beworben. Soll aber, weil ich nicht von morgens bis abends Akquise machen kann, auch im Büro arbeiten.

Bin eigentlich eine Rechtsanwaltsgehilfin ohne Brief.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 09:33   #27
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.149
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von cosmich Beitrag anzeigen
Ja, ich habe auch gegoogelt und auch sowas gelesen. Dass der Insolvenzverwalter die Verträge vorher sehen muss etc.
Er muss sie nicht nur sehen, sondern während einem laufenden Insolvenzverfahren ist auch der Insolvenzverwalter grundsätzlich der einzige der überhaupt noch Geschäftsvorgänge (und dazu gehören auch sämtliche Vertragsabschlüsse die Kündigungen, Einstellungen, Ausbildungen, Praktika beinhalten) in jeglicher Weise durchführend abwickeln darf.
Der "Chef" der insolventen Firma darf während eines laufenden Insolvenzverfahrens gar nichts mehr machen, ohne die geschäftsführende Handlung des verantwortlichen Insolvenzverwalters.
DAS sollten eigentlich auch alle SB an irgendwelchen Jobcentern ganz genau wissen (wenn es denn endlich mal überall qualifizierte SB geben würde), denn es gehört auch zu deren gesetzlichen Pflichtaufgaben nicht noch mehr unsinnige Kostenlasten zu produzieren, indem sie von Beginn an erfolglose Maßnahmen durchführen, die allenfalls nachher öffentliche Gelder verschwenden, aber letztendlich keinerlei nachhaltige Entlastungen bringen können, weil die Unmöglichkeit des eigentlichen Zweck eines Vermittlungsversuches aufgrund eines bekannten Insolvenzverfahrens absehbar war.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 11:25   #28
Peter H.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Ffm
Beiträge: 93
Peter H.
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Praktikum gar nicht erst antreten und gut ist.

Im übrigen
Zitat:
Unentgeltliche Arbeit ist nicht zumutbar

Unentgeltliche Arbeit ist nicht zumutbar, dass urteilte das SG in Aachen in seiner Sitzung vom 22.03.2007 - S 9 AS 32/07 ER . Demnach sind Sanktion seitens des Sozialhilfeträgers rechtswidrig, welche dem Hilfebedürftigen wegen Abbruch eines Praktikums, mit 30 % Senkung der ALG II Leistungen auferlegt wurde.

In der Urteilsbegründung wurde ausgeführt, dass eine Einarbeitung zwar im Rahmen eines Probearbeitsverhältnisses (Arbeitsvertrag mit Probezeit) oder einer befristeten Beschäftigung stattfinden kann, aber dann auch zu entlohnen ist. Eine unentgeltliche Arbeit ist daher als nicht zumutbar anzusehen.

Weitere Informationen zum Urteil unter: Sozialgerichtsbarkeit

Unentgeltliche Arbeit ist nicht zumutbar - Der Sozialticker
http://www.elo-forum.org/beruf/24887...1-07-08-a.html
Peter H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 12:12   #29
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Er muss sie nicht nur sehen, sondern während einem laufenden Insolvenzverfahren ist auch der Insolvenzverwalter grundsätzlich der einzige der überhaupt noch Geschäftsvorgänge (und dazu gehören auch sämtliche Vertragsabschlüsse die Kündigungen, Einstellungen, Ausbildungen, Praktika beinhalten) in jeglicher Weise durchführend abwickeln darf.
Über den Insolvenzverwalter habe ich nichts gehört im Bewerbungsgespräch. Der Chef sagte nur irgendwas von Insolvenz von sich aus. Aber dass er das mit dem I-Verwalter besprechen muss hat er nicht erwähnt.

Komisch.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 12:17   #30
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von Peter H. Beitrag anzeigen
Praktikum gar nicht erst antreten und gut ist.

Im übrigen


http://www.elo-forum.org/beruf/24887...1-07-08-a.html
Ich möchte auf gar keinen Fall Geld bekomme wegen dem Prakikum. Dann kann mir auch keiner sagen dass ich nicht abbrechen darf.

Wenn ich kein Geld bekomme, dann kann ich eher abbrechen.

Als Grund kann ich sagen, dass ich diese Kommentare gelesen habe oder auch sonst nicht in einer Firma arbeiten will, die insolvent ist.

Das müssen die doch verstehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:08   #31
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
wie gesagt ich würde die sache ablehnen. wenn du dazu noch die infos im internet sammelst dürfte das doch kein problem geben.
Ja, da steht z.B. drin, in einem Kommentar, dass meherer Strafanzeigen beim Staatsanwaltschaft vorliegen, wegen der Firma, und dass die Insolvenzverschleppung und Betrug gemacht haben. Mehrere Radios hätten von deren Zahlungsmoral schon Anfang 2010 berichtet. Und dass Gewerkschaften und andere Stellen da schon waren und ihre Zweifel angemeldet haben.

Am besten ich rufe um 8 beim JC Mitarbeiter an und sage ihm dass ich da nicht arbeiten kann, Kommentare von Mitarbeiterin gelesen habe etc.

Dann rufe ich um 8:30 Uhr den Chef an und sage dass ich das
ablehne.

Mal schaun, ich hoffe dass das alles klappt, wegen JC. Also wenn ich deswegen Sperre kriegen sollte, dann gehe ich sofort zum Anwalt. Natürlich zuerst zum Rechtspfleger (Beratungsschein).

Also wenn die das nicht verstehen Dann zeige ich die Links und Kommentare...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:10   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Nicht anrufen - schriftlich gegen Empfangsbestätigung oder per Fax- du mußt das evtl. nachweisen können, was er geantwortet hat.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:20   #33
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Nicht anrufen - schriftlich gegen Empfangsbestätigung oder per Fax- du mußt das evtl. nachweisen können, was er geantwortet hat.

Du meinst dem JC Mitarbeiter das e-mailen, dass ich da wegen Insolvenz etc. nicht will?

Oder wenn ich das beim Chef ablehne?

Also, der Chef müsste die Formulare vom JC am Mo bekommen. Bevor er das ausfüllt muss ich ablehnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:33   #34
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von cosmich Beitrag anzeigen
Über den Insolvenzverwalter habe ich nichts gehört im Bewerbungsgespräch. Der Chef sagte nur irgendwas von Insolvenz von sich aus. Aber dass er das mit dem I-Verwalter besprechen muss hat er nicht erwähnt.

Komisch.
Das ist nicht komisch, sondern logisch.

Er will Dich vermutlich als nicht gemeldete Arbeitskraft nutzen, weil er Dich ja nicht bezahlt.

Was die versicherungs- und haftungstechnische Seite betrifft, bist Du dann vermutlich nicht abgesichert.

Gehe nicht hin oder nimm zumindest vorher Kontakt mit dem Insolvenzverwalter auf.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:41   #35
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.149
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
nimm zumindest vorher Kontakt mit dem Insolvenzverwalter auf.
Ich rate mal dazu hier mit dem zuständigen Insolvenzgericht (das ist immer das Amtsgericht im Ort des Firmensitzes) Kontakt aufzunehmen und dort nachzufragen, ob auf dieser Firma ein Insolvenzverfahren lastet und wenn ja, wer der zuständige zugeteilte Insolvenzverwalter ist.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 10:49   #36
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Ich möchte einfach das Ganze abbrechen, das bringt alles eh nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 19:04   #37
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Hallo Cosmich,
was eierst Du noch rum?
Schriftlich an den Chef, dass Du das Praktikum mit sofortiger Wirkung abbrichst... mit Kopie an den Insolvenzverwalter.
Nur der Insolvenzverwalter darf Verträge schließen.
Außerdem entsteht fast immer nach Insolvenz eine neue Firma (außer eine Sanierung läuft von Seiten des Verwalters). Mit der neuen Firma aber hast Du keinen Vertrag und alle Abreden einer Übernahme sind Schall und Rauch.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 20:32   #38
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von HajoDF Beitrag anzeigen
Schriftlich an den Chef, dass Du das Praktikum mit sofortiger Wirkung abbrichst... mit Kopie an den Insolvenzverwalter.
Ja, das schreibe ich dann heute noch dem Chef, aber per E-Mail, weil ich morgen um 8:30 Uhr da anfangen soll ein Praktikum zu machen. Und an JC schreibe ich auch eine E-Mail heute, rufe da aber morgen um 8 Uhr bei den beiden nochmal an, ob die die E-Mail auch wirklich schon gelesen haben.

Aber mit dem Insolvenzverwalter hatte ich keinen Kontakt, nur mit dem Chef.

Und der Chef meinte im Bewerbungsgespräch, dass bis Ende Juni alles fertig ist (ich weiss nicht mehr was er genau gesagt hatte und was er damit meinte), und ich eh nichts davon mitbekomme, weil das in einem übergeht. Er meint bestimmt, weil ich im Juli anfangen würde da zu arbeiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 21:01   #39
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Hinzukommt, dass nach der Insolvenzordnung sogar der Lohn vom Insolvenzverwalter zurückgefordert werden kann.

Insolvenzanfechtung: Mitarbeiter müssen Gehalt zurückzahlen - Rechte und Pflichten - FOCUS Online

Zitat:
Zahlungen eines Unternehmens innerhalb der letzten drei Monate vor Insolvenzantragstellung seien anfechtbar, wenn der Gläubiger die Zahlungsunfähigkeit des Schuldners kannte. Im Klartext heißt das, Mitarbeiter müssen ihre Gehälter zurückzahlen, wenn sie von der finanziellen Schieflage des Unternehmens wussten.
YouTube - ‪Insolvenz der Firma: Arbeitnehmer müssen Löhne zurückzahlen (Report München)‬‏

Da Du weißt dass das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, musste mit rechnen das Du entweder kein GEld bekommst oder dann zurückzahlen müsstest.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 21:07   #40
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Das habe ich geschrieben, ist das okay? Habe das noch nicht abgesendet:


"Sehr geehrter Herr -

vorab möchte ich mich bei Ihnen herzlichst bedanken, dass Sie mir die Möglichkeit verschafft haben, ein Praktikum in Ihrem Betrieb
ausüben zu dürfen. Jedoch möchte ich Ihnen nun mitteilen, dass ich mit sofortiger Wirkung das Praktikum abbreche.

Gründe hierfür sind die gegebenen Umstände, die in Ihrem Unternehmen vorliegen, da ich leider schon schlechte Erfahrungen mit
insolventen Firmen gesammelt hatte.

Ich bitte Sie, dieses zu verstehen und verbleibe

mfG"
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 21:18   #41
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Hinzukommt, dass nach der Insolvenzordnung sogar der Lohn vom Insolvenzverwalter zurückgefordert werden kann.

Da Du weißt dass das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, musste mit rechnen das Du entweder kein GEld bekommst oder dann zurückzahlen müsstest.


OHHHhh, Sch....

Wow, das wusste ich gar nicht. Das ist ja ein Ding. Vielen Dank für die Links, Info!!!

Wehe wenn JC mir Stress macht, weil ich das Praktikum abgebrochen habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 21:24   #42
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Dann melde Dich wieder.

Kostenlose Arbeit unzumutbar. Da gibt es schon Urteile.

Blinky
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 21:55   #43
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Dann melde Dich wieder.

Oh, jetzt gehts mir viel besser. Vielen Dank für Eure Hilfe! Habe dem Chef eine E-Mail geschrieben und nun auch dem JC-Mitarbeiter:


"Sehr geehrter Herr JC-Mitarbeiter,

mit sofortiger Wirkung habe ich das Prakikum heute bei
Chef per E-Mail abgebrochen:

'Sehr geehrter Herr
Chef,

vorab möchte ich mich bei Ihnen herzlichst bedanken, dass Sie mir die Möglichkeit verschafft haben, ein Praktikum in Ihrem Betrieb

ausüben zu dürfen. Jedoch möchte ich Ihnen nun mitteilen, dass ich mit sofortiger Wirkung das Praktikum abbreche.

Gründe hierfür sind die gegebenen Umstände, die in Ihrem Unternehmen vorliegen, da ich schon schlechte Erfahrungen mit

insolventen Firmen gesammelt habe.

Ich bitte Sie, dieses zu verstehen und verbleibe


mfG'


Ich habe mich die letzten Tage ausreichend informiert, da das Ganze schon relativ dubios ist und selbst die Staatsanwaltschaft schon eingeschaltet wurde.
Unten einpaar Links:"


Ich sage Bescheid, was JC morgen gesagt hat und was der Chef gesagt hat. Mal schaun, bin ja gespannt.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 09:50   #44
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mache nächste Woche 1 Praktikum in einer Insolvenz-Firma.Bin verzweifelt.

So, ich habe bei der Firma angerufen, habe der Mitarbeiterin gesagt, dass ich nicht komme und er die E-Mail lesen soll...

Und den Jobcenter-Mitarbeiter habe ich auch angerufen. Er meint, dass er meine Sorgen verstehen kann, aber er selbst findet die Firma seriös, aber er muss sich noch meine E-Mail mit den Links, Kommentaren noch durchlesen, dazu ist er noch nicht gekommen.

Er verbucht das als Storno

Ist alles gut gegangen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
insolvenzfirmabin, praktikum, verzweifelt, woche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nächste Woche neuer Termin bei der SB Buully ALG II 9 30.04.2011 19:13
zum 2xmal streiken in den NL nächste woche tnt-mitarbeiter arbeitslos in holland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 04.12.2010 23:14
Panik - Termin zur EGV nächste Woche aeolos Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 18.11.2009 10:19
Ab nächste Woche (hoffentlich) Ein Euro Job silvermoon Ein Euro Job / Mini Job 141 17.06.2006 16:30


Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland