Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2011, 19:24   #1
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Habt ihr das schonmal bewusst erlebt/wahrgenommen, das neben dem/der Personalchef/in ein/e Psychologe/Psychologin zusätzlich anwesend war?

Wenn ja, was hat man euch für Fragen gestellt und wie habt ihr reagiert, als ihr darauf gekommen seid, das euch ein Psychologe gegenüber sitzt?

Mir ist es bei einem Vorstellungsgespräch mal richtig heftig aufgefallen, da hab ich auch direkt darauf hingewiesen, dass sie mir ruhig sagen können, das hier eine Psychologin anwesend ist, statt mir die besagte Psychologin, als ganz andere Person vorzustellen (es hieß sie wäre eine Praktikantin, aber die Fragen die sie mir da gestellt hat, waren schon auffällig).
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 20:09   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Hmm........ es gibt schon einige wenige Tätigkeiten, die auch sowas wie einen psychologischen Eignungstest voraussetzen.
Aber das wird einem ja vorher bekannt bzw. man weiß es schon vorher.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:17   #3
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Auch mein "Verein" bezieht bei Vorstellungsgesprächen externe Berater ein: Und diese haben durchweg Psychologie oder Erziehungswissenschaft studiert.

Spätestens im Assessment-Center sehen die Bewerber warum....
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:26   #4
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Finde ich bei Vorstellungsgesprächen zu Tätigkeiten auf dem sog. 1. AM nicht weiter aufregend.

Verschleiert jemand allerdings seine Funktion, dann nehme ich ihm/ihr das - sofern ich dahinterkomme - übel.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:32   #5
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.034
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Hmm........ es gibt schon einige wenige Tätigkeiten, die auch sowas wie einen psychologischen Eignungstest voraussetzen.
Aber das wird einem ja vorher bekannt bzw. man weiß es schon vorher.

Dabei werden sehr oft diese Seiten benutzt:

Selbsthilfe bei seelischen Problemen - Psychologische Tipps


Psychotests - Teste dich mit psychologischen Tests
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:37   #6
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.100
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

soweit ich weiss, muss man dir sagen, das ein psychologe anwesend ist oder deine tests von psychologen eingesehen werden...

psychosachen sind immer noch einverständnispflichtig...

hat mir jedenfalls meine psychologin gesagt. ein psychologe darf nie verschweigen, wenn er in irgendwelche gespräche involviert wird.
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:40   #7
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

#6: Ahh, Hexle, die vermaledeite Berufsethik ... Was wäre das für eine Welt, wenn sich alle daran halten täten. Ist irgendeine Existenz denn ohne Trug zu ertragen?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:41   #8
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Einfach Klasse - 12 simple Fragen, und am Ende eine einfache Lösung.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:48   #9
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.034
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Einfach Klasse - 12 simple Fragen, und am Ende eine einfache Lösung.

Eben. Die werden außerdem bei unterschiedlichen Maßnahmen verwendet, wo Dozenten sich Psychologen nennen und im besten Fall Psychologiestudenten sind.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:49   #10
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.100
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von kelebek Beitrag anzeigen
#6: Ahh, Hexle, die vermaledeite Berufsethik ... Was wäre das für eine Welt, wenn sich alle daran halten täten. Ist irgendeine Existenz denn ohne Trug zu ertragen?
das leben ist ein einziger beschiss.. ich weiss...

aber ich weiss auch, was recht ist... nur hab ich nicht die macht oder die kraft, das auch einzufordern...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 21:54   #11
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Eben. Die werden außerdem bei unterschiedlichen Maßnahmen verwendet, wo Dozenten sich Psychologen nennen und im besten Fall Psychologiestudenten sind.
Psychofuschereien - eine ideale Basis Menschen zu manipulieren, und die Erkenntnisse in solchen Projekten zu verwursten.

minipreneure | Chancen für arbeitlose Menschen, die Ihr Leben neu gestalten wollen
Neues Programm: Jobcenter schicken Arbeitslose zum Psychologen - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig....
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:03   #12
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.034
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Psychofuschereien - eine ideale Basis Menschen zu manipulieren, und die Erkenntnisse in solchen Projekten zu verwursten.

minipreneure | Chancen für arbeitlose Menschen, die Ihr Leben neu gestalten wollen
Neues Programm: Jobcenter schicken Arbeitslose zum Psychologen - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig....
Das ist ja Klasse Link. Einiges davon wird allerdings bereits verwendet.

Zitat:
Bei einem weiteren computergestützten Test wird die Fähigkeit geprüft, Probleme zu erfassen und zu lösen. Dritter Baustein ist ein Interview mit einem Psychologen; vierter der mögliche Besuch eines Assessment-Centers an einem Standort der Bundesagentur.
Inwieweit die gut 300 Jobcenter und 176 Arbeitsagenturen den neuen Werkzeugkasten mit den vier neuen Dienstleistungen vom nächsten Jahr an nutzen wollen, können sie selbst entscheiden.
Schon wieder Bausteine, insgesamt vier. Interresant sind auch Kommentare unten.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:11   #13
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.100
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

die wissen nicht oder ignorieren ganz bewusst, was sie bei den menschen anrichten... ein psychologe braucht stunden (10 bis 12) um zu wissen, wie ein mensch tickt und um vernpnftig darauf reagieren zu können...

diese pseudo-psychologen können einen bis dahin halbwegs stabilen menschen zerbrechen... das grenzt an körperverletzung...

sollte mir sowas passieren ist eine anzeige fällig, aber sowas von...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:16   #14
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Habt ihr das schonmal bewusst erlebt/wahrgenommen, das neben dem/der Personalchef/in ein/e Psychologe/Psychologin zusätzlich anwesend war?

Wenn ja, was hat man euch für Fragen gestellt und wie habt ihr reagiert, als ihr darauf gekommen seid, das euch ein Psychologe gegenüber sitzt?

Mir ist es bei einem Vorstellungsgespräch mal richtig heftig aufgefallen, da hab ich auch direkt darauf hingewiesen, dass sie mir ruhig sagen können, das hier eine Psychologin anwesend ist, statt mir die besagte Psychologin, als ganz andere Person vorzustellen (es hieß sie wäre eine Praktikantin, aber die Fragen die sie mir da gestellt hat, waren schon auffällig).
Nee, das war keine Psychologin, sondern die Schiffsberaterin (Betazoithin) Diana Troi vom Raumschiff Enterprise. Die meint es mit Dir nur gut. Die wollen nur Dein Bestes - Dich in Arbeitslosigkeit und Armut vergammeln lassen und ab und zu mal für Prekärjobs mißbrauchen. Das ist doch Sinn und Zweck der bundesdeutschen Hartzgesetzgebung.

Wozu noch tariflich bezahlte, sv-pflichtversicherte Vollerwerwerbs-Jobs.

-------------------------------------------

Ich schlage mal jemand anderes für eine psychologische Betreuung vor:

Heute auf dem Gewerkschaftstag stellt doch allen Ernstes der IG-Metallchef Berthold Huber fest, daß die BRD-Regierung, Finanz- und Realwirtschaft Wiederholungstäter in Sachen Menschenrechtsverletzung wären und er sagte die Nachweisquelle genauso wie ich schon immer wieder

Artikel 23 der Allgemeinen UN-Menschenrechtserklärung

Zukunftsreferat von Berthold Huber - Teil 1 - YouTube

Zukunftsreferat von Berthold Huber - Teil 2 - YouTube

http://www.igmetall.de/cps/rde/xbcr/...4_178975_2.pdf

IG Metall - Gewerkschaftstag 2011: Mündliche Ergänzungen zu den Geschäftsberichten

IG Metall - Gewerkschaftstag 2011: Beschlüsse zur Tarifpolitik

Nur vergißt der Schlaumeier eins, daß er das

a) schon seit 1977, seit der Aufnahme der BRD als Mitglied in die UNO, nachweisen und vertreten konnte
b) spätestems seit Einführung der Hartzgesetzgebung
c) in der Hartzverbrecherkommission auch Gewerkschaftsvertreter diesen Mist mitentwickelten
d) Gewerkschaftsfunktionäre gleichzeitig SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag sind und diesem Murks gegen die Arbeitslosen als angebliche Interessenvertreter die Gesetzeskraft mitverliehen.

Die gehören allesamt mal auf die Couch oder zu den Männern, die ihnen die langen weißen Kittel mit den hinten zuzubindenden Ärmeln anlegen und in die Gummizelle stecken.

Wenn Du es noch merkst, daß sie Dich in eine Ecke im Amt schieben wollen, dann bist Du noch bei voller Sinneskraft. Es ist alles in Ordnung. Wenn dagegen diese Interessen- und Volkszertreter und Gewerkschaftsfunktionäre gar nichts oder erst Jahre später merken, daß in diesem Land sozial was grundsätzlich verkehrt läuft, dann mache ich mir Gedanken über den politischen Zustand im perversen Umgang mit der Macht in diesem Land. Soviel Verlogenheit, Falschheit, Skrupellosigkeit, Hinterhältigkeit ist nimmer zu ertragen.
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:19   #15
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Das ist ja Klasse Link. Einiges davon wird allerdings bereits verwendet.



Schon wieder Bausteine, insgesamt vier. Interresant sind auch Kommentare unten.
Interessant auch die inhaltlichen Übereinstimmungen zwischen den "Minipreneuren" und dem Assesmentcenter der JC.
Zitat:
Die Talent- und Eignungsdiagnose beschäftigt sich mit der Frage:
Was kann und will der langzeitarbeitslose Mensch heute?
In jedem Einzelfall werden wir die Talente aufzuspüren und für die Teilnehmerin und den Teilnehmer in einem detaillierten Bericht zur beruflichen Orientierung sichtbar machen. Dieser Bericht dient der individuellen Beratung wie auch dem konkreten Auffinden alter- nativer Beschäftigungsoptionen. (Aus dem Link Minipreneure)
Zitat:
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wird vom kommenden Jahr an in den Arbeitsagenturen und Jobcentern ein neues Programm einführen, mit dem Arbeitslose ihre Kompetenzen und Talente besser erkennen sollen. „Wir wollen künftig stärker auf die Stärken als auf die Schwächen unserer Kunden schauen“, sagte BA-Geschäftsführer Markus Schmitz der "Süddeutschen Zeitung“. (Aus dem Link Assesmentcenter)
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:26   #16
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Hmm........ es gibt schon einige wenige Tätigkeiten, die auch sowas wie einen psychologischen Eignungstest voraussetzen.
Aber das wird einem ja vorher bekannt bzw. man weiß es schon vorher.
Das könnte ich mir bei Maschinenanlagenfahrern, Lokführern und anderen verantwortungsvollen Berufen als notwendig vorstellen, wenn es um Streßtests, schnelle Reaktionsfähigkeit geht und man millionenteure Anlagen bedient oder wenn man für die gesundheitliche Sicherheit einer großen Belegschaft verantwortlich ist oder wo es auf Arbeitsplätzen häufig zu Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten mit schweren Körperschäden, tödlichen Ausgang oder bleibenden chronischen Schadensfolgen kommt.

Da gibt es doch für Berufsgruppen so eine Liste zu den Reihenuntersuchungen durch die Berufsgenossenschaften. Dort müßte doch die zwingende Notwendigkeit festgehalten sein.

Beispiele: Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei, Bahn, Sterbehospiz, Pflegeheime

WDR, Reihe: "Die Story" vom 16.05.2011, 22.00 Uhr: Personenschaden - Die Angst des Lokführers
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:44   #17
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.100
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

aber dann auch mit ansage... und zwar vorher....;)
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 22:46   #18
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Interessant auch die inhaltlichen Übereinstimmungen zwischen den "Minipreneuren" und dem Assesmentcenter der JC.

Da fehlen doch noch einige psychologische Spezialisten:
  • Sadomaso-Dompteusen mit Fetischlack- und lederbekleidung
  • Wahrsagerin mit anerkanntem Berufsabschluß (gibt es tatsächlich im BerufeNet der Bundesagentur für Arbeit)
  • Pfarrer und Priester, die Erfahrungen in Kinder-, Sex- und Prügelmißhandlung besitzen
  • Wie im DEFA-Spielfilm For Eyes Only: Anwendung des Lügendetektors - freilich nicht beim Geschäftsführer oder Personaler Streng Geheim - For Eyes Only - YouTube

    Angela Merkels Lügendetektor - YouTube
  • die Personaler von Kik, Lidl, Aldi und Co., die ihre Beschäftigten a la Emilie schikanieren und falsche Beweismittel unterschieben oder wegen Bagatellen kündigen
  • Korrupte Politik - Korruption in Deutschland - YouTube
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2011, 23:14   #19
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Psychologe bei Vorstellungsgespräch

Zitat:
Die Talent- und Eignungsdiagnose beschäftigt sich mit der Frage:
Was kann und will der langzeitarbeitslose Mensch heute?
In jedem Einzelfall werden wir die Talente aufzuspüren und für die Teilnehmerin und den Teilnehmer in einem detaillierten Bericht zur beruflichen Orientierung sichtbar machen. Dieser Bericht dient der individuellen Beratung wie auch dem konkreten Auffinden alter- nativer Beschäftigungsoptionen. (Aus dem Link Minipreneure)
Da dürfte ein Superstar bei Dieter Bohlen höhere Jobchancen haben - freilich als künstlerisch schnell verheizte Eintagsfliege- als unter Hilfseinsatz einer Psychologin.

Die 20 besten Sprüche von Dieter Bohlen - YouTube

Man erinnere sich nur wieviel dieser bundesdeutsche Arbeitsmarkt an wertvoller Qualifikation, Berufserfahrungen und Kreativität bei Millionen von Menschen sinnlos verheizt. Für diese Fachkräfteverschwendung landet keiner der Verantwortlichen hinter Gittern. Diese Art der Verschwendung von menschlicher Arbeitskraft ist systemisch normal. So geht man eben mit der "industriellen Reservearmee" um wie sie Karl Marx bezeichnete.

Ich kann es nicht nachvollziehen wie solche Leute wie

Dieter Bohlen, Dirk Bach, Guido, Horn, Helge Schneider und Co. sich jahrelang beruflich über Wasser halten können, aber außer Rumblödeln nichts fachlich Solides können.

Andere, die über mehrere Berufsabschlüsse und Berufserfahrungen besitzen und Waren und Leistungen herstellen können, quälen sich über Jahre hinweg mit Sinnlosbewerbungen rum.

In soweit kann ich mir die Notwendigkeit von Dieter Bohlen schon erklären: Georg Schramm und die nötige Volksverblödung. Wenn alle eine gesellschaftspolitisch gefestigte Meinung hätten und sich wehren würden, dann hätten wir schnell wieder Verhältnisse wie 1989 und danach müßte sich ein Dieter Bohlen um einen ordentlichen Job aufmachen. Seine Blödeleien wären nicht mehr gesellschaftsfähig.
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankes system, psychologe, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingliederungsvereinbarung - Psychologe - Therapie corol ALG II 8 04.05.2011 14:02
Schwarze Akten und Mobbing: Polizei-Psychologe bestätigt Bespitzelung Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 25.11.2010 09:03
Psychologe vom Amt. Hilfe!! onyx_08 Allgemeine Fragen 17 12.08.2010 17:14
Suche neuen Psychologe, Psychiater in Frankfurt am Main hamburgerjung2 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 13.01.2010 16:39
psychologe der arge soll aufgesucht werden aladin ALG II 2 24.08.2008 21:57


Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland