Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobangebot Kassiererin

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2011, 20:03   #1
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard Jobangebot Kassiererin

Habe heute ein Jobangebot zu einer Neu/Wieder Eröffnung gesehen.

War da nicht was das eigentlich dort stehen müßte Kassierer/in
hatte das nicht was mit Diskriminierung oder so zu tun ?

Ich könnt mich ja nicht bewerben so als Junge
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 22:38   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Jobangebot Kassiererin

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
.

War da nicht was das eigentlich dort stehen müßte Kassierer/in
hatte das nicht was mit Diskriminierung oder so zu tun ?

Ich könnt mich ja nicht bewerben so als Junge
BEWERBEN kannst Du Dich auf alles, sogar als Elefant im Zoo, oder so.

Nur ob Du dann den Job kriegst, ist andere Baustelle.

Ja, EIGENTLICH müssen wir geschlechtsneutral ausschreiben, wegen des AGG.
Aber da menschelt es halt auch manchmal,- und dann liest keiner mehr drüber,- und schon steht es drin, wie es nicht sollte.
Früher ging da erstmal die Sekretärin (m/w) drüber,- und was die nicht an Fehlern bemerkte, das merkte die Dame (m/w) von der Anzeigenaufnahme. Was selbst dieser nicht auffiel, das merkten dann der Lektor der Zeitung oder der Schriftsetzer.

Doch heute? Heute tippt der, der das Stellenangebot verfaßt, dieses online ein,- und dann ist normal gar keiner (m/w) mehr da, der da noch mal drüberguckt,- vor dem Leser der Zeitung.

Was tun? Wenn ich die Bewerbung machen müßte, um meinen pAp zu befriedigen, dann bewürbe ich mich da. Wenn ich freiwillig Bewerbungen schriebe, dann würde ich diese Bewerbung unterlassen, dann a) kommen auf so einen Job bergeweise Bewerbungen von Damen, oft von ledigen Müttern mit Kind, die dringend auf den Job warteten, und b) wird bei DER Headline der Stellenanzeige ganz sicher unterm Strich eine weibliche Bewerberin bevorzugt,- dann wäre meine Bewerbung für die Katz.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 23:27   #3
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot Kassiererin

Hallo elo237,

aaalso, ich würde mich da unbedingt bewerben, gerade!!! als männlicher Zeitgenosse.
Guckst Du ->

Hohe Entschädigung wegen diskriminierender Jobanzeige - WEB.DE

da kommt das subversive Element in mir hoch...

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 06:22   #4
elo237
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Jobangebot Kassiererin

Zitat von Christine Vole 2010 Beitrag anzeigen
Hallo elo237,

aaalso, ich würde mich da unbedingt bewerben, gerade!!! als männlicher Zeitgenosse.
Guckst Du ->

Hohe Entschädigung wegen diskriminierender Jobanzeige - WEB.DE

da kommt das subversive Element in mir hoch...

fG
Christine
Christine
daran dachte ich doch auch sofort
aber was nützt der Kampf bei Gericht und Entschädigung
1. kassiert es das Jobcenter
2. kassiert es die Pinso
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 13:43   #5
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot Kassiererin

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
Christine
daran dachte ich doch auch sofort
aber was nützt der Kampf bei Gericht und Entschädigung
1. kassiert es das Jobcenter
2. kassiert es die Pinso
hi,
schade eigentlich
Zu 1., ein paar Monate von der Kohle leben ohne Druck des JC (Abmeldung) hätte Wellnesscharakter, von daher...
Aber klar, da ich nicht wusste, dass Du im Inso-Verfahren steckst, macht es unter dem Gesichtspunkt keinen Sinn.

fG
Christine
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 10:38   #6
mietmaus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 9
mietmaus
Standard AW: Jobangebot Kassiererin

Entschuldige, aber wenn jeder so denken würde, dann würde keiner arbeiten.
mietmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobangebot, kassiererin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konsum-Kassiererin nimmt altes Brot mit nach Hause - Kündigung Zollstock Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 14.09.2010 11:50
Köln: Lokale Solidaritätsaktion für Kaiser's Ex-Kassiererin Emmely WillyV AGENTURSCHLUSS/Aktionen 0 06.06.2010 14:09
Jobangebot zefanja Allgemeine Fragen 18 15.12.2009 00:35
ALG 2 Jobangebot Der Hilflose Job - Netzwerk 2 18.01.2008 19:46


Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland