Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein Führerschein

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2011, 11:28   #1
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard Kein Führerschein

Hallo,

Wie schreibt man in einer Bewerbung am best das man keinen Führerschein hat (ist doch eine wichtige Information) ohne das es so klingt:

.....Ich besitze leider keinen Führerschein..........
(Nehmen sie mich nicht.Ich bin völlig ungeeignet
)

Ich meine soll ja nicht wie ne Einstellungsvereitelung(=Sanktionen) wirken. Was wirklich nicht beabsichtigt ist.

Gruß Elektro.
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 11:34   #2
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kein Führerschein

Ist das Einstellungsvoraussetzung???

Dann Führerschein : nicht vorhanden

Was kannst du dafür???

Da gibt es keine Sanktion! (Ich habe auch keinen)

Aber isch habe Faaahrad
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 11:42   #3
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Als Industrieelektriker ist man mit einen Führerschein schon
weit,weit im Vorteil aber woher nehmen und nicht stehlen?

Als H4 ist das finanzell so ohne weiteres nicht drin.

Ich weiss auch nicht ob ein "...werde aber jetzt einen machen..."
in der Bewerbung wirklich hilfreich ist.

p.s.
Großfamiliengeschädigt: nie Fahrrad gelernt mangelst Gerät
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:10   #4
pesto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 53
pesto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Führerschein

Hallo Elektro,

wenn es nicht Einstellungsvoraussetzung ist, dann würde ich dies nicht erwähnen. Warum auch!

Ist es Einstellungsvoraussetzung, dann in Kurzform: Keinen bzw. Ohne angeben, was interessiert, daß Du einen machen willst, Fakt ist: zum möglichen Einstellungstermin hast Du keinen, alles andere kannst Du deutlich besser im Vorstellungsgespräch besprechen, was Du willst oder auch nicht. Sowas gehört nicht in die Bewerbung!!!!

Bei einer Bewerbung ist doch erstes Ziel einen Vorstellungstermin zu bekommen, da sollte nicht mit "würde ich gern machen" o.ä. stehen. Wenn ich als zukünftiger AG dies lesen würde, würde ich Dich gleich beiseite legen....i.d. R. weil Kosten will ich nicht gleich investieren...

Selbst wenn ein FS ein deutlicher Wettbewerbsvorteil ist, ist er doch nicht für jede Tätigkeit absolut notwendig. Schaue doch mal ins Internet, was das für eine Fa. ist, ob sie Zweigstellen mit Industrieanlagen hat oder ob Du diese dann bei Kunden montieren mußt, auch da bist Du je nach Größe der Anlage i.d.R. auch nicht alleine beim Kunden....

Ich habe früher sehr häufig in der Personalabteilung angerufen und mir noch paar Info`s geholt z.B. Reisetätigkeit oder wie ich mir bestimmte Dinge vorstellen muß...hat mir auch geholfen, diese Info`s dann im Anschreiben mit zu berücksichtigen....

LG
pesto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:23   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
Hallo,

Wie schreibt man in einer Bewerbung am best das man keinen Führerschein hat (ist doch eine wichtige Information) ohne das es so klingt:

.....Ich besitze leider keinen Führerschein..........
(Nehmen sie mich nicht.Ich bin völlig ungeeignet
)

Ich meine soll ja nicht wie ne Einstellungsvereitelung(=Sanktionen) wirken. Was wirklich nicht beabsichtigt ist.

Gruß Elektro.
Ist er denn als Voraussetzung aufgeführt?
Falls nicht: Im Bewerbungsgespräch zur Sprache bringen
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:25   #6
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Meistens gehen die Firmen die Mitarbeiter zu Kunden entsenden(ich meine nicht ZAF) davon aus das ihre Bewerber einen FS haben.

Wenn man dann im Gespräch antwortet man hat keinen...

Also Blicke wie:
"...So,so...Kein Führerschein.....Was machen sie dann hier..Sie verschwenden nur meine Zeit"
brauch ich echt nicht! Dann ist nämlich der Tag im A.....!

Ich weiss, ich sollte nicht so empfindlich sein, ist aber so.

Dann lieber Klartext gleich im Anschreiben.
nur halt gut verpackt
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:31   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kein Führerschein

Dann schreibs im Lebenslauf unter Sonstiges: Keinen Führerschein
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:43   #8
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

wollte es schon gern im Anschreiben unterbringen.
Irgendwo am schluss. Es fällt mir nur keine Formulierung ein die nicht wie: ABER!!! klingt. Sollte eher wie eine Nebensächlichkeit wirken.
Hauptsache die information ist angekommen ohne das man sich selbst abgeschossen hat.

Ich weiss, ist retorisch echt eine Hammerharte Aufgabe
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 12:51   #9
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Und wenn der AG den Lebenslauf nicht richtig durchliest, hat er selber schuld.
Auch wieder Wahr.
Werde nun im Lebenslauf mit unter persönlichen Daten schreiben

Führerschein: Nein

Danke für alle Antworten

(Mist, dabei hatte ich die Lebensläufe schon alle Ausgedruckt)
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 15:50   #10
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kein Führerschein

Das brauchst du nicht extra reinschreiben. Der AG kann es ja sehen, da keiner angegeben ist.

Auf Stellen, wo ausdrücklich ein FS gefordert ist, wirst du dich dann ja nicht bewerben.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 08:35   #11
Werniman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Auf Stellen, wo ausdrücklich ein FS gefordert ist, wirst du dich dann ja nicht bewerben.
Das kommt auf den Job an, auf den man sich bewirbt. Wenn man irgendwo in Hintertupfingen wohnt,wo nur 2x am Tag ein Bus fährt, man sich aber auf eine Stelle mit 4-Schicht-System bewirbt,dann versteht es sich von selbst,daß das ohne Führerschein/Auto praktisch nichts geht. Auch wenn diese in der Stellenbeschreibung nicht ausdrücklich verlangt werden.

Zudem ist es -je nach Wohnort- zwecks Erreichen der Eigenbemühungen schon fast unumgänglich,sich bei Arbeitgebern zu bewerben, auf deren voraussetzungen (z.B. vorhandener Führerschein/Auto) man eigentlich nicht passt. Nicht jeder Arbeitslose ist Single und kann mal eben umziehen. Die Zeiten,wo man von einem Lohn mal eben eine doppelte Haushaltsführung finanzieren konnte,sind leider schon längst vorbei.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 09:46   #12
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kein Führerschein

Zwecks Erreichen der Eigenbemühungen?

Weil man sich auf Geheiß des JC wild in der Gegend rumbewirbt, obwohl es gar keine geeigneten Stellen gibt ...?!

Das muss nicht sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 10:37   #13
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Das ist es Ja!

Bei den heutigen Fachkräftemangel und mit meinen Prüfungszeugnis
werde ich schon einige Einladungen bekommen.
Wenn dann im Gespräch nach den Führerschein gefragt wird, weil das wie hier vorgeschlagen nicht in der Bewerbung drinsteht, ist man schnell an einen toten Punkt angelangt.
Der Rest wär dann nur noch unangenehm.

In vielen Stellenangeboten steht zwar nicht drin ob ein FS zwingend erforderlich ist, aber der AG geht schon davon aus das man einen hat.
Besonders im Elektrobereich scheint das so zu sein, weil da viel Auftragsarbeit ist.
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 10:42   #14
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
Das ist es Ja!

Bei den heutigen Fachkräftemangel und mit meinen Prüfungszeugnis
werde ich schon einige Einladungen bekommen.
Wenn dann im Gespräch nach den Führerschein gefragt wird, weil das wie hier vorgeschlagen nicht in der Bewerbung drinsteht, ist man schnell an einen toten Punkt angelangt.
Der Rest wär dann nur noch unangenehm.
Nur mal so als kleine Anregung. Wenn es möglich ist, mit einem potentiellen AG zu reden, der Dich gerne einstellen möchte, aber den FS als Voraussetzung ansieht...vllt. bekommst Du das schriftlich (am besten mehrmals....frage einfach, ob man Dir schriftlich gibt, dass die EIsntellung am fehlenden FS scheintert)...Damit kannst DU dann beim JC beantragen, dass man Dir den FS finanziert....

(ich weiß, mag für einige naiv klingen, aber einen Versuch wäre es doch wert...)
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 10:55   #15
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Am besten wär eine Stelle in der Nähe.
Dann entweder mit einen erfahren Kollegen zum Auftragsort
was als Rookie sowieso besser ist(sozusagen Praktikant 2.0)
oder ne stelle am einen festen Standort (Werkstatt).
Dazu nebenbei den FS machen.

Aber man weis ja

Glück ist wie Lotto, ohne Gewähr.
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 16:28   #16
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Hey,
Jetzt ist mir ein Satz eingefallen:

"Leider bin ich Aufgrund einen fehlenden Führerscheins Mobil etwas eingeschränkt....sollten ihnen trotzdem meine Bewerbung...."

"etwas eingeschränkt" klingt doch nicht schlecht, oder?
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 16:46   #17
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
Hallo,

Wie schreibt man in einer Bewerbung am best das man keinen Führerschein hat (ist doch eine wichtige Information) ohne das es so klingt:

..

1. Du weißt hoffentlich, daß AA und auch JobCenter durchaus die Möglichkeiten haben, Dir den Führerschein, zu bezahlen, wenn Du so eine Arbeit kriegen könntest, die Du so nicht kriegen kannst (a) weil Du zu den Arbeitszeiten dort nicht hinkannst ohne FS und Fahrzeug, oder b) weil für die Arbeit zwingend eine bestimmte Fahrerlaubnis in der Stellenbeschreibung steht.

2. Wenn ich hier Bewerbungen hereinkriege, und den Datensatz grob anlegen muß, und ich finde da im Lebenslauf die Angabe FS (und die Klasse dazu), dann stelle ich im Datensatz des neuen Bewerbers "Führerschein" ein. Steht da gar "Führerschein plus Kfz", dann stelle ich "FS plus Kfz" ein. Steht da nix, dann stelle ich "Nahverkehr " ein. Wenn der Datensatz erstmal steht, dann soll ja der Bewerber das kontrollieren, berichtigen und auffüllen.

3. Habe ich aber, wie jetzt auch, u.a. eine Fahrerstelle (Sprinter, FS B, bzw. III reicht da ja) zu vergeben, und da steht in der Bewerbung nix dran, daß er einen FS hat und welchen, dann würde ich einfach beim Bewerber nachfragen,- hat der keinen, und könnte oder wollte ihn auch nicht schnell machen, dann würde der Bewerber die übliche Standardabsage bekommen, aus der der Grund der Absage nicht zu erkennen, oder zu erahnen wäre.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 16:46   #18
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
Hey,
Jetzt ist mir ein Satz eingefallen:

"Leider bin ich Aufgrund einen fehlenden Führerscheins Mobil etwas eingeschränkt....sollten ihnen trotzdem meine Bewerbung...."

"etwas eingeschränkt" klingt doch nicht schlecht, oder?

Dieses leider wertet deine Bewerbung ab. Du kannst dies doch auch in den Lebenslauf reinschreiben. Im Anschreiben würde ich dies nicht einbringen. Dieses Bewerbungsanschreiben soll positiv rüberkommen.

In Antwort #7 und #8 wurde doch schon Beispiele genannt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 17:05   #19
Elektro->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 18
Elektro
Standard AW: Kein Führerschein

Ihr habt ja alle recht

Also kein Wort im Anschreiben und "FS Nein" im lebenslauf.

Das man vom Amt auch einen FS bezahl kriegen kann weis ich auch

Aber die haben grad eine nicht unerhebliche summe für die Umschulung plus Fahrtkosten hingeblättert.

Wenn die erst mitkriegen so wird das nix kann man das ja auf den Tisch bringen aber nich gleich "also wo ist die Kohle?"
oder bin ich da zu bescheiden?
__

"Wo wars du als ich dich nicht brauchte?" Ausbilder(oder heisst es Umschüler?)
Elektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 17:11   #20
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
Ihr habt ja alle recht

Also kein Wort im Anschreiben und "FS Nein" im lebenslauf.

Das man vom Amt auch einen FS bezahl kriegen kann weis ich auch

Aber die haben grad eine nicht unerhebliche summe für die Umschulung plus Fahrtkosten hingeblättert.

Wenn die erst mitkriegen so wird das nix kann man das ja auf den Tisch bringen aber nich gleich "also wo ist die Kohle?"
oder bin ich da zu bescheiden?
Wenn dir ein Arbeitgeber bestätigt, dass er dich einstellt, sofern du den Führerschein hast, würde ich diesen Antrag einfach beim Jobcenter stellen. Mehr als ein Nein kannst du ja nicht bekommen.

Stelle einfach den Antrag egal ob Umschulung hin oder her.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 17:25   #21
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kein Führerschein

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
1. Du weißt hoffentlich, daß AA und auch JobCenter durchaus die Möglichkeiten haben, Dir den Führerschein, zu bezahlen, wenn Du so eine Arbeit kriegen könntest, die Du so nicht kriegen kannst (a) weil Du zu den Arbeitszeiten dort nicht hinkannst ohne FS und Fahrzeug, oder b) weil für die Arbeit zwingend eine bestimmte Fahrerlaubnis in der Stellenbeschreibung steht.

2. Wenn ich hier Bewerbungen hereinkriege, und den Datensatz grob anlegen muß, und ich finde da im Lebenslauf die Angabe FS (und die Klasse dazu), dann stelle ich im Datensatz des neuen Bewerbers "Führerschein" ein. Steht da gar "Führerschein plus Kfz", dann stelle ich "FS plus Kfz" ein. Steht da nix, dann stelle ich "Nahverkehr " ein. Wenn der Datensatz erstmal steht, dann soll ja der Bewerber das kontrollieren, berichtigen und auffüllen.

3. Habe ich aber, wie jetzt auch, u.a. eine Fahrerstelle (Sprinter, FS B, bzw. III reicht da ja) zu vergeben, und da steht in der Bewerbung nix dran, daß er einen FS hat und welchen, dann würde ich einfach beim Bewerber nachfragen,- hat der keinen, und könnte oder wollte ihn auch nicht schnell machen, dann würde der Bewerber die übliche Standardabsage bekommen, aus der der Grund der Absage nicht zu erkennen, oder zu erahnen wäre.

Sprinter, FS B, bzw. III reicht da ja
solltest dich mal besser informieren herr PaV
wer den lapen neu macht
kann kein sprinter fahren
der bekommt nur den B schein
also 3,5t
fürn sprinter brauchst du BE
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 03:54   #22
hermann62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 107
hermann62
Standard AW: Kein Führerschein

- Gelöscht wegen Doppelposting -
hermann62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 04:00   #23
hermann62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 107
hermann62
Standard AW: Kein Führerschein

Jein. Eigentlich wollte ich widersprechen, habe mich aber vorher informiert. Sumse hat insofern schon Recht, dass nur der "Sprinter Kompakt" ein max. zulässiges Gesamtgewicht bis hin zu 3,5 t hat. Alle anderen Sprinter darüber können bis 5 t zulässiges Gesamtgewicht haben und sind mit einer neuerworbenen Klasse B daher nicht mehr zu fahren. Allerdings reicht BE halt nicht! Diese bezieht sich nur auf "Fahrzeugkombinationen", deren zulässiges Gesamtgewicht über 3,5 t liegt. Sprich schwerer Anhänger hinter einem Pkw oder dem kleinen Sprinter. Für den Sprinter mit 5 t zulässiger Gesamtmasse wäre die Führerscheinklasse C1 erforderlich.

Früher gab es das Problem nicht, da hatte man seine Klasse 3 und konnte bis 7,5 t alles fahren.

Gruß Hermann
hermann62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2011, 07:06   #24
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Kein Führerschein

Die, die bei mir bisher nach dem Nebenjob fragten, haben alle den alten Dreier. Und der Sprinter, der bisher eingesetzt war, war der kleine, der auch mit "B" geht.
Mittlerweile aber hat der Auftraggeber die Brötchentour zurückgegeben, die Stelle hab ich in der Jobbörse gelöscht. Aber trotzdem schicken manche Arbeitsvermittler noch Leute,- sogar Leute, die einen Vollzeitjob suchen (die Stelle war ja nur Minijob!)...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
führerschein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Führerschein sternchen969 ALG II 3 19.04.2011 17:01
LKW-Führerschein Inkognito_20 Allgemeine Fragen 3 26.07.2009 16:49
Führerschein Mystic$Man ALG I 3 09.07.2008 16:18
Führerschein???? am-boden ALG II 9 27.10.2007 11:33
Führerschein???? wuzl Allgemeine Fragen 20 19.09.2007 11:15


Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland