Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was macht man alles in der Personalabteilung?

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2011, 20:42   #1
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Idee Was macht man alles in der Personalabteilung?

Hallo Forum,
ich bräuchte etwas Input von euch.
Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Das ganze läuft nur schulisch und es gibt dazu ein dreimonatiges Praktikum. Dafür habe ich mich bei verschiedenen Unternehmen beworben und geschrieben, dass ich gern ins Rechnungswesen würde oder Personalabteilung (oder allgemein für anderes offen bin).
Personal finde ich im Grunde spannend, weil man halt mit den Mitarbeitern zu tun hat aber auch rechnen muss.
Heute bekam ich einen Anruf zum Vereinbaren eines Vorstellungsgespräches, das nächste Woche stattfindet. Dort ist der REWE Bereich leider schon besetzt aber Personalsachbearbeitung wäre noch eine Praktikantenstelle möglich. Wir haben in der Theorie über Personal leider überhaupt noch nichts gelernt. Bis zum Praktikum ist es dann aber dran gewesen.

Um mich gut auf das Gespräch vorzubereiten würde ich gerne mal hören, was man in diesem Bereich für Aufgaben hat und was man davon auch als Praktikant machen könnte. Die wollen meine Vorstellungen mit dem, was sie mir bieten können abgleichen
Das Unternehmen ist eine AöR. Ob Schichtdienste und so was geleistet werden ist mir nicht bekannt.
Gibts hier vielleicht jemanden, der sich damit auskennt und mir erzählen könnte man da so alles machen muss?

Danke euch sehr!
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 22:04   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Was macht man alles in der Personalabteilung?

Bewerbungen sichten, ggf. vorsortieren, Bewerbern Zwischenbescheide, Einladungen zum Vorstellungsgespräch, Zusagen und Absagen senden.
Bewerbern mit Smalltalk die Anspannung erleichtern, Kaffee kochen,
Arbeitsverträge vorbereiten, Anmeldung des Mitarbeiters bei der Krankenkasse machen.
Urlaubs- und ggf. Schichtpläne schreiben, Urlaubskalender führen, Krankenstatistik, Löhne, Überstunden, etc. verwalten, Lohnabrechnungsdaten eingeben, Abrechnungen ausdrucken.
Personalakten führen, Abmahnungen, Kündigungen und Zeugnisse schreiben, etc.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 22:59   #3
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Was macht man alles in der Personalabteilung?

Für solch ein Statement reicht es schon,
auf Arbeit die Augen offen zu halten.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 20:24   #4
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was macht man alles in der Personalabteilung?

Schau mal hier
in Berufenet von der Arbeitsagentur gibt es Beschreibungen zu den diversen Berufsfeldern

Was Du als Praktikant machen darfst hängt sehr stark von den Angestellten in der Abteilung ab. Aber selbst, wenn die Dich bei manchem / vielem nur zugucken lassen, kriegst Du schon mal einen Einblick.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 21:17   #5
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Was macht man alles in der Personalabteilung?

Heute werden viel mehr Bewertungen (von Mitarbeitern) vorgenommen als noch vor einigen Jahren und in einigen Betrieben gehört auch die Lohnbuchhaltung zu dem Bereich.

Außerdem beschäftigt man sich mit Weiterbildungskonzepten, erarbeitet zusammen mit Ausbildern und Abteilungsleiter zusammen die jeweiligen Einsatzspektren (welcher Auszubildende arbeitet wann in welcher Abteilung) und man plant nebenbei die Ausbildungsinhalte und gleicht diese mit den Rahmenlehrstoffplänen ab.

Rechtssichere Abmahnungen gehören aber eben so dazu wie Vorbereitungen bzw. die Durchführung von Lohn- und Gehaltsverhandlungen - je nach Stellung nimmt man auch Einfluss auf die Personalentwicklung des Betriebs.

Wichtige Inhalte sind weiterhin:
- Arbeitsrecht
- Vertragsrecht (hier besonders unter Kaufleuten beim Einsatz von Leiharbeitern)
- Refa-Techniken bzw. das Beherrschen der Grundlagen der menschlichen Physis (Taktraten auf Nachtschichten sind gelegentlich langsamer wie die der Tagschichten weil der menschliche Körper dann doch individuell dazu neigt, nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit gleichermaßen Leistungsfähig zu sein wie diverse Wissenschaftler nachgewiesen haben)
- Erarbeiten von Einschätzungen von Abfindungen, Arbeitsgerichtsprozessen usw.
- Bis vor einigen Jahren habe ich auch noch erlebt, dass "außerplanmäßige Gehaltszulagen für besondere Leistungen" gezahlt wurden - in diesem Jahrtausend habe ich dieses jedoch noch nicht erlebt.

Das größte (und für mich in diesem Bereich einzige Firma außer in Selbständigkeit) Unternehmen hatte etwa 360 Mitarbeiter - wie es in Großkonzernen aussieht wo es viele Personalsachbearbeiter und -Führungskräfte gibt, kann ich leider auch nicht sagen.

Ups - es gibt auch Monitoring (Anzahl der Krankenscheine /Zeiteinheit), Beurteilung der Mitarbeiter durch Führungskräfte/Kollegen nach Kardinalskalen usw. - außerdem überprüfen Firmen gerne, ob "außergewöhnliche Fähigkeiten", die in Bewerbungen aufgeführt sind, tatsächlich vorhanden sind (Kaufmann kann schweißen) usw.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 17:52   #6
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: Was macht man alles in der Personalabteilung?

Hallo Leute,
vielen Dank an euch.
Leider bin ich grad im Krankenhaus und kann nicht so oft schreiben.
Gespräch werde ich aber morgen trotzdem wahrnehmen.
Drückt mir die Daumen :-)
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
personalabteilung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trennung-arge macht alles kompliziert rita_hamburg Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 13 18.10.2010 22:01
haben arbeit gefunden und Arbeitsamt macht alles kaputt stippy ALG II 24 20.08.2009 14:55
Alles geht kaputt, alles geht kaputt … und ich lache? Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.04.2009 08:33
alles popflop ALG II 14 16.09.2007 22:52
Arbeitsvermittlerin macht alles schlimmer susan Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 19.12.2006 23:19


Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland