Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2011, 15:40   #1
PsychoAndroid->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 4
PsychoAndroid
Standard Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Mir wurde eine stelle angeboten,eigentlich kommt es ja wohl nicht mehr sehr drauf an was ich jetzt schreibe, aber was haltet ihr von diesem Text?
Es ist eine Kollaboration verschiedener Leute, deshalb hab ich das etwas betont...


Sehr geehrter ABC,

Herzlichen Dank für Ihr Angebot. Nach der durchaus hilfreichen Bedenkzeit entschliesse ich mich diese Stelle auch gerne anzunehmen. Her XYZ hatte mich noch über die diversen Herausforderungen des Projekts informiert und ich werde mein Möglichstes tun, dass Sie diesen Entschdeid nicht bereuen werden.
Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Mit besten Grüssen,
BCA
PsychoAndroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:52   #2
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Was ist das? Eine Bewerbung?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:54   #3
PsychoAndroid->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 4
PsychoAndroid
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Was ist das? Eine Bewerbung?
Nein, ich habe schon eine email bekommen, dass sie mich gerne für die Stelle hätten. Und jetzt die letzte Antwort darauf
PsychoAndroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 15:55   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

@ K. Lauer,glaube das kann man unter Ulk verbuchen, abgesehen von der Rechtschreibung!

Dann mußt du da einiges ändern!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:01   #5
PsychoAndroid->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 4
PsychoAndroid
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

was ist denn jetzt so schlecht dran? Ich muss es so bald wie möglich abschicken!
PsychoAndroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:03   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

ist nicht bös gemeint, Frage was ist das für ein Job?

Du stellst das so einfach rein und na klar hat man erstmal eine Frage im Gesicht.

Also der Arbeitsvertrag ist schon perfekt?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:08   #7
PsychoAndroid->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 4
PsychoAndroid
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Es geht um eine Doktorandenstelle, der Vertrag ist noch nicht unterschrieben, aber der Professor hat mir die Stelle per email zugesagt (nacht langer wartezeit und auch persönlichen Gesprächen, deshalb auch die Erwähnung) und das ist die Antwort darauf.
Ich glaube es muss nicht übertrieben formell klingen.
PsychoAndroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:19   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.819
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Zitat von PsychoAndroid Beitrag anzeigen
Mir wurde eine stelle angeboten,eigentlich kommt es ja wohl nicht mehr sehr drauf an was ich jetzt schreibe, aber was haltet ihr von diesem Text?
Es ist eine Kollaboration verschiedener Leute, deshalb hab ich das etwas betont...


Sehr geehrter ABC,

Herzlichen Dank für Ihr Angebot. Nach der durchaus hilfreichen Bedenkzeit entschliesse ich mich diese Stelle auch gerne anzunehmen. Her XYZ hatte mich noch über die diversen Herausforderungen des Projekts informiert und ich werde mein Möglichstes tun, dass Sie diesen Entschdeid nicht bereuen werden.
Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Entscheid

Mit besten Grüssen,
BCA
Eine Kollaboration (lat. co- = „mit-“, laborare = „arbeiten“) ist die Mitarbeit bzw. Zusammenarbeit mehrerer Personen oder Gruppen von Personen.

"Möglichstes" vieleicht hast du hierfür ein anderes Wort?

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 16:22   #9
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@ K. Lauer,glaube das kann man unter Ulk verbuchen, abgesehen von der Rechtschreibung!

Dann mußt du da einiges ändern!

Gruss
Ein Doktorand, hä? Soviel ich weiß, lernen die sowas schon während des Studiums.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2011, 17:17   #10
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Zitat von PsychoAndroid Beitrag anzeigen
...
Ich glaube es muss nicht übertrieben formell klingen.
Und auf Rechtschreibung muss auch nicht übertrieben penibel geachtet werden. Is doch nur ne Doktorandenstelle...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 10:46   #11
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Eine Doktorandenstelle in welchem Bereich?

Rechtschreibfehler und diese gestelzte, anbiedernde Ausdrucksweise, können da schnell zu einem schlechten Eindruck beitragen.


Schreib doch einfach so in der Art:

Ich freue mich auf eine neue Herausforderung und nehme die Stelle gerne an ...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 10:47   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Job erhalten - mein Antwortschreiben...

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen

Ich freue mich auf eine neue Herausforderung nehme die Stelle gerne an ...
Genauso
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antwortschreiben, erhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsvorschlag + Antwortschreiben mathias74 ALG II 17 17.12.2010 22:58
Antwortschreiben bei Vermittlungsvorschlag Tommik ALG II 3 12.06.2010 19:26
ist das neue EGV-Antwortschreiben ok ? tzzz Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 1 03.11.2009 19:28
Antwortschreiben an JC nach Vermittlungsvorschlag Pflicht? Nick Ein Euro Job / Mini Job 3 02.06.2009 18:08
Antwortschreiben Zeitarbeitsfirma-Sanktionen zu erwarten? Sunflower69 Job - Netzwerk 10 08.05.2008 20:18


Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland