Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 325 EUR Job?!

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2011, 23:19   #1
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Idee 325 EUR Job?!

Hi,
bei uns der Netto und auch verschiedene andere Geschäfte haben regelmäßig Aushänge, dass Leute auf 325 EUR Basis gesucht werden?
Ich kenn nur 400 EUR Basis - was aber soll das sein?
325 EUR Einkommen aber Arbeit für 400 EUR?

Ne im Ernst, weiß jemand, was das sein soll?
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 23:24   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 325 EUR Job?!

325 € Basis: Du kannst da max. 325 € im Monat verdienen.


Da kannst ja gleich mal testen ;-)

Verdi wirft Lebensmittel-Discounter Netto sittenwidrige Löhne vor
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 23:53   #3
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Standard AW: 325 EUR Job?!

öh, ne danke
war nur Interesse.

Mir wird eh jeder Cent angerechnet, von daher lass ich das mit dem Arbeiten bleiben. Abgesehen davon hab ich auch so genug zu tun.
Sufenta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:00   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 325 EUR Job?!

Das sind 50 Arbeitsstunden mal 6,50 Euro = 325 Euro.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:03   #5
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 325 EUR Job?!

Netto Markendiscount/arbeiten für 0€ Stundenlohn
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:06   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 325 EUR Job?!

Oder hier:

Einzelhandel: Verdi wirft Netto Sittenwidrigkeit bei Löhnen vor - Wirtschaft und Finanzen - DerWesten
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 01:11   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: 325 EUR Job?!

Zitat von Sufenta Beitrag anzeigen
325 EUR Basis
...

Ich kenn nur 400 EUR Basis - was aber soll das sein?
Schon seit Einführung des Minijobs (geringfügige Beschäftigung, "400-€-Basis" oder "400-€-Job" <-- blöder, für viele irreführender Name, denn man hat auch mit 250 €, 150 € oder 80 € oder ... oder ... einen "400-Euro-" oder eben Minijob, nur beginnt ab 400 € halt die Sozialversicherungspflicht) gibt es den "325-€-Job" schon nicht mehr. Das war ...

... 2003 ...

Keine Ahnung, warum sich der Begriff noch hält. Als würde etwas Besonderes passieren ab 325 €. Frage ist: Was?

Nix.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 09:11   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: 325 EUR Job?!

das sieht man doch mal, wieweit die Anbieter dieser Jobs der Zeit hinterherhinken. Bestimmt so kleine Krauter.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 09:15   #9
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: 325 EUR Job?!

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
das sieht man doch mal, wieweit die Anbieter dieser Jobs der Zeit hinterherhinken. Bestimmt so kleine Krauter.

Kein kleiner Krauter -NETTO

Aber 325 Euro Job passt doch gut zu dem Stundenlohn von 5,50 Euro.

Von der Höhe her auch Jahre hinterher

Einem Bekannnten wurde neulich ein Job mit nur 5 Euro Stundenlohn angeboten - als Taxifahrer in Vollzeit.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 09:41   #10
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: 325 EUR Job?!

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Schon seit Einführung des Minijobs (geringfügige Beschäftigung, "400-€-Basis" oder "400-€-Job" <-- blöder, für viele irreführender Name, denn man hat auch mit 250 €, 150 € oder 80 € oder ... oder ... einen "400-Euro-" oder eben Minijob, nur beginnt ab 400 € halt die Sozialversicherungspflicht) gibt es den "325-€-Job" schon nicht mehr. Das war ...

... 2003 ...
mit der Geringfügigen Beschäftigung kann man ja auch mal einen Arbeitgeber nachrechnen lassen, ob er einen Steuerpauschalvertrag für die Geringfügigkeit bezahlt oder er besser fährt mit Festeinstellung.
Die meisten AG wissen das nicht, vor allen Kleinere Unternehmen sparen da meist noch. Vorausetzung hier für sind 10h Arbeitszeit/wöchentlich.
Kann man ja bei Vorstellungsgesprächen für einen Minijob fragen.
Da bist Du auch wenn nur mit wenig Beitrag wieder in der ALG-Versicherung und in der Rentenvers. und für den AG rechnet sich das ebenfalls. Also profitieren beide Seiten.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2011, 09:46   #11
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: 325 EUR Job?!

@optimistin

Genau so habe ich das gemacht. Musste allerdings auch erst meinen AG davon überzeugen, dass es sich für ihne rechnet. Die meisten hören nur "Sozialversicherungspflicht" und schlagen die Hände über dem Kopf zusammen ... obwohl sie zu Beginn der Gleitzonenregelung weniger zahlen als die Pauschalabgaben an die Minijobzentrale. Es ist schon erschreckend, dass viele es nicht wissen.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland