Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2010, 19:50   #1
Michael68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 20
Michael68
Beitrag DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA Hallo liebe Mitmenschen,

was haltet Ihr von folgendem?

IKEA eröffnet im Winter 2010 bei uns in Berlin eine neue Filiale. Das habe ich bei meinem AV angesprochen und er hat meine Angaben der zuständigen Agentur für Arbeit Lichtenberg weitervermittelt.

Heute nun bekomme ich von diesem Amt einen Brief, indem man mir mitteilt, daß ich mich Online bis 04.06.10 bewerben soll (Das ist ja kein Problem!) und das beabsichtigt wird, daß ein Einstellungstest mit allen Bewerbern durchgeführt wird und dazu soll ich folgende Einverständniserklärung (ebenfalls bis 04.06. einzureichen!) unterzeichnen:
"Ich bin damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit dem Vermittlungsvorschlag des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Mitte der Arbeitgeber Kenntnis davon erhält, dass der Psychologische Dienst der Agentur für Arbeit im Vermittlungsprozess tätig wurde.
Psychologische Gutachten bzw. Psychologische Stellungnahmen erhält ausschließlich der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit. Sie werden nicht an den Arbeitgeber weitergegeben."


Soll ich sowas unterzeichnen? Dabei habe ich kein gutes Gefühl. Was hat eine Bewerbung um einen Arbeitsplatz mit einem "Psychologischen Gutachten" zu tun?
Wie ist Eure Meinung?
Michael68 ist offline  
Alt 04.06.2010, 13:38   #2
Hans Griff->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 92
Hans Griff
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zur Information:
IKEA bekommt eine große Menge von Bewerbungen, deshalb benötigt man einen Vorfilter, der die Masse an Bewerbungen auf eine brauchbare Menge vorselektiert.
IKEA spart somit Kosten und läßt den Steuerzahler dafür aufkommen.
Ich habe in diesem Zusammenhang schon das gehässige Wort "Psycho-Sozial_Schrott-Sieb" für den betreffenden Dienst gehört.
Hans Griff ist offline  
Alt 04.06.2010, 13:45   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Gab's denn irgendwelche Vorerkrankungen in dieser Richtung?
 
Alt 04.06.2010, 13:47   #4
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Was ist denn Inhalt dieser Gutachten und welche Daten werden dafür verwendet bzw. aus welchen Quellen werden welche Daten dafür heran gezogen?
Hat man da ein Mitspracherecht oder Recht auf Einsichtnahme oder wird da einfach ohne Wissen des Betroffenen ein Gutachten über ihn erstellt?

Das erinnert mich doch stark an die Bewertungsbögen, die im Zuge von Maßnahmen über die Teilnehmer erstellt wurden, in die man auch keinerlei Einblick bekam.
franzi ist offline  
Alt 04.06.2010, 14:42   #5
Michael68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.05.2010
Beiträge: 20
Michael68
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Erst einmal Euch vielen Dank für Eure Antworten.

Also die Online-Bewerbung habe ich gestern noch abgeschickt, aber diese seltsame Einverständiserklärung unterschreibe ich nicht.
Die Zeit dafür hätte auch nicht mehr ausgereicht, denn bereits heute wollte die Dame von der Agentur f. Arbeit diese Erklärung per Post haben (da ich aber erst gestern dieses Schreiben im Briefkasten hatte ist das zeitlich auch nicht zu bewältigen, denn schließlich wollte ich mich erst einmal schlau machen, bevor ich mein "Todesurteil" unterschreibe!).
Noch mal zur Erläuterung:
Ich habe einen Brief von der "zuständigen Agentur für Arbeit" (speziell für die angebotenen Jobs für IKEA) erhalten, indem steht, daß ich mich als Interessent für eine Beschäft. für IKEA bei meinem eigentlichen JobCenter habe vormerken lassen, daß ich mich Online bewerben soll, das beabsichtigt wird, daß ein Einstellungstest mit allen Bewerbern durchgeführt wird und das ich dazu doch auf der Rückseite des besagten Schreibens doch die Einverständiserklärung (Inhalt siehe ganz oben) unterschreiben soll. Das habe ich nun nicht getan.

Ich habe in keinerlei Hinsicht bisher mit dem psychologischen Dienst zu tun gehabt und habe auch keinerlei Erkrankung-überhaupt nichts.
Michael68 ist offline  
Alt 04.06.2010, 14:45   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Dann rutscht das Ganze für mich schon gefährlich nahe in Richtung Diskriminierung!
 
Alt 04.06.2010, 15:08   #7
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Da werden bestimmt alle Einäugigen und Blinden sofort aussortiert. - Und jene, die es eventuell werden könnten.

Das erfährst du aber nie, du bekommst nur eine Absage: "Wir haben uns für einen anderen Bewerber entschieden."

franzi ist offline  
Alt 04.06.2010, 20:52   #8
SAM007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Also ich frage mich ob die Bewerbung berhaupt über die Agenur laufen muss? Ich kann doch auch hingehen ud mich dort einfach bewerben?
Ich würde sowas auch nicht unterschreiben, da es hier wirklich um einschlägige daten geht und die können falsch gewertet für immer zu dinem Verhägnis werden. Frag doch mal den Datenschutzbeauftragten?

also bewerben auf jeden Fall , aber ohne diesen Wisch. Sollte IKEA sowas wünschen , würden die das Vorort machen oder! allerdings schreibst Du ja, das die Daten laut Agentur nicht an dn Arbeitgeber weitergegeben werden, also dient es einzig und alleine der Datenbank dere ARGE und wenn Du bei IKEA den Job bekommst, was sollen die da deine Daten bzgl. Gesundheit etc. horten?
 
Alt 04.06.2010, 21:23   #9
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.166
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen

Psychologische Gutachten bzw. Psychologische Stellungnahmen erhält ausschließlich der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit. Sie werden nicht an den Arbeitgeber weitergegeben."
Kann mir das bitte jemand erklären? Es wird etwas für den Arbeitgeber-Service erstellt, aber nicht an den Arbeitgeber weitergegeben?

Sowas sollte selbstverständlich nicht unterzeichnet werden!
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 05.06.2010, 00:43   #10
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Es könnte höchstens von Bedeutung sein, wenn sie eine Eingliederungshilfe für Behinderte zahlen etc. ...
 
Alt 05.06.2010, 01:06   #11
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.938
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Ich frage mal ganz laienhaft - weil ich nur eine Erfahrung mit dem psycholog. Dienst habe:
Könnte es sein, dass der psycholog. Dienst in dem Fall die Aufgaben eines Assesmentcenters übernimmt?
Denn als ein Jugendlicher in der Berufsberatung an einem solchen Test teilnahm, wurden Aufgaben gestellt, die auch jedes Assesmentcenter abfragt.
z.B. was unterscheidet diese Dinge, was gehört zusammen, wie würden Sie sich entscheiden...

Hier sind ein paar der Bewertungsskalen angezeigt:
(Bilder rechts oben)
Assessment-Center ? Wikipedia
Erolena ist offline  
Alt 05.06.2010, 08:35   #12
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Hallo Michael68,

anbei das, was ich denke.

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Was ist denn Inhalt dieser Gutachten und welche Daten werden dafür verwendet bzw. aus welchen Quellen werden welche Daten dafür heran gezogen?
Hat man da ein Mitspracherecht oder Recht auf Einsichtnahme oder wird da einfach ohne Wissen des Betroffenen ein Gutachten über ihn erstellt?Die Gefahr mit dem Gutachten besteht natürlich, ebenso, daß das gutachten zu deinen Ungunsten ausfallen könnte.Da hilft nur, bei der Agentur gegen Arbeit fragen, auch nach der Rechtsgrundlage. Ferner versuchen, Akteneinsicht zu beantragen, da schließlich relevante Akte. Auch eine Unterredung beim Datenschutzbeauftragten hilft evtl.

Das erinnert mich doch stark an die Bewertungsbögen, die im Zuge von Maßnahmen über die Teilnehmer erstellt wurden, in die man auch keinerlei Einblick bekam.
Zitat von Hans Griff Beitrag anzeigen
Zur Information:
IKEA bekommt eine große Menge von Bewerbungen, deshalb benötigt man einen Vorfilter, der die Masse an Bewerbungen auf eine brauchbare Menge vorselektiert.Genau meine Meinung.
IKEA spart somit Kosten und läßt den Steuerzahler dafür aufkommen.
Ich habe in diesem Zusammenhang schon das gehässige Wort "Psycho-Sozial_Schrott-Sieb" für den betreffenden Dienst gehört.
Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ich frage mal ganz laienhaft - weil ich nur eine Erfahrung mit dem psycholog. Dienst habe:
Könnte es sein, dass der psycholog. Dienst in dem Fall die Aufgaben eines Assesmentcenters übernimmt?Auch das denke ich, daß sich IKEA somit Geld sparen will. Nebenbei kann dir das Ding auch bei anderen Arbeitgebern schaden.
Denn als ein Jugendlicher in der Berufsberatung an einem solchen Test teilnahm, wurden Aufgaben gestellt, die auch jedes Assesmentcenter abfragt.
z.B. was unterscheidet diese Dinge, was gehört zusammen, wie würden Sie sich entscheiden...

Hier sind ein paar der Bewertungsskalen angezeigt:
(Bilder rechts oben)
Assessment-Center ? Wikipedia
Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Dann rutscht das Ganze für mich schon gefährlich nahe in Richtung Diskriminierung! der meinung bin ich auch. Eine Möglichkeit wäre der Gleichstellungsbeauftragte deines Wohnortes, um dagegen vorzugehen.
meint ladydi12
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 07.06.2010, 18:10   #13
donnervogel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 182
donnervogel
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

@Reiner Zufall: weshalb sprichst Du von Erkrankung und Diskriminierung?

Psychologischer Dienst hat überhapt nichts mit Psychiater zu tun. Der psychologische Dienst macht Eignungstests (räumliches Vorstellungsvermögen, Abstraktionsfähigkeit etc.)
donnervogel ist offline  
Alt 07.06.2010, 19:05   #14
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zitat von donnervogel Beitrag anzeigen
@Reiner Zufall: weshalb sprichst Du von Erkrankung und Diskriminierung?

Psychologischer Dienst hat überhapt nichts mit Psychiater zu tun. Der psychologische Dienst macht Eignungstests (räumliches Vorstellungsvermögen, Abstraktionsfähigkeit etc.)
Diskriminierend, wenn man vorher "testen" will, ob jemand überhaupt in der Lage ist, bei Ikea zu arbeiten...
 
Alt 07.06.2010, 20:03   #15
donnervogel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 182
donnervogel
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

@Reiner Zufall: naja, im Ursprungsbeitrag wurde davon gesprochen, dass es sich um eine Neueröffnung handelt. Das heisst, es werden viele Leute in verschiedensten Bereichen gesucht (Buchhaltung, Kasse, Veerkauf, Lager). Und je nach Bereich kann es schon interessant sein, wie das Zahlenverständnis (Buchhaltung), die Kommunikationsfähigkeit (Verkauf), das räumliche Vorstellungsvermögen (Beratung) sowie die Feinmotorik und das Lesen von Plänen (Montage) bestellt ist.
donnervogel ist offline  
Alt 10.06.2010, 22:35   #16
edler sire->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Ich habe dieses Schreiben vor 1 1/2 Wochen auch erhalten und heute eine Einladung zu diesem Test erhalten. Kann sich einer Vorstellen was da so getestet wird (etwas spezifischer)? Was ich ahne, daß wohl auch Gesundheitscheck statt finden wird. Ach und ich habe diese Einwilligung unterschrieben.
edler sire ist offline  
Alt 10.06.2010, 22:53   #17
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Das hat IKEA einem Bekannten nach einer Online-Bewerbung geschrieben:
Zitat:
Vor einer Weile haben Sie sich bei IKEA beworben; vielen Dank dafür. IKEA schätzt Menschen mit Spontaneität und Engagement.
Wir haben Sie jetzt in unseren Bewerberpool aufgenommen. Das heißt, dass wir versuchen werden, Sie für zukünftige Stellenausschreibungen zu berücksichtigen. Bei Bedarf können Sie jederzeit auf unsere Webseite gehen und Ihre Bewerberdaten aktualisieren oder ergänzen.
Sollten wir eine Position freihaben, die Ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht, werden wir uns umgehend bei Ihnen melden. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich weiter auf unsere konkreten Stellenausschreibungen unter IKEA | Jobs zu bewerben. Sie erhöhen damit wesentlich Ihre Chancen berücksichtigt zu werden.

Freundliche Grüße,

IKEA Human Resources
 
Alt 10.06.2010, 22:56   #18
edler sire->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

hehe dieses sinnfreie Schreiben habe ich auch bekommen sogar mit Referenznummer! ;)
edler sire ist offline  
Alt 11.06.2010, 07:05   #19
hergau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 1.103
hergau hergau hergau hergau hergau
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zuerst einmal solltest Du Dir selbst im klaren sein, was Du genau machen möchtest.

In Gelsenkirchen bleiben, da Du ja dort Wohnraum anbietest ?
In die Schweiz gehen ?
Oder doch lieber nach Schweden ?

Mache zuerst einmal einen klaren Plan für Dich.
Und dann Mitstreiter suchen.
__

Bitte die Spielregeln beachten !!!
hergau ist offline  
Alt 11.06.2010, 09:16   #20
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zitat von edler sire Beitrag anzeigen
hehe dieses sinnfreie Schreiben habe ich auch bekommen sogar mit Referenznummer! ;)
Bewerberpool...

Das ist normalerweise die Masche der ZAF.

Am besten auf sowas garnicht einlassen...
 
Alt 11.06.2010, 10:21   #21
donnervogel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 182
donnervogel
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

@elder sire:
ich habe folgende Info-Broschüre im internet gefunden. Da sind auch Beispielaufgaben drin und wie man sich vorbereiten kann: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...her-Dienst.pdf
donnervogel ist offline  
Alt 11.06.2010, 17:53   #22
edler sire->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Oh Danke für den Verweis. Hätte ich mir ja eigentlich Denken können, daß da so ein Müll rankommt.
edler sire ist offline  
Alt 11.06.2010, 20:31   #23
Muzel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.552
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Warum schickst du das Schreiben nicht dem Datenschutzbeauftragten, wenn du diesbezüglich Bedenken hast? In deiner Bewerbung kannst du (Einverständniserklärung in ein psychologisches Gutachten) erwähnen, vor allem wenn dir der Job nicht gefällt.
Muzel ist gerade online  
Alt 12.06.2010, 01:52   #24
Rapid Eye Movement
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

Zitat von donnervogel Beitrag anzeigen
ich habe folgende Info-Broschüre im internet gefunden. Da sind auch Beispielaufgaben drin und wie man sich vorbereiten kann: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...her-Dienst.pdf
Diese Broschüre sollte man sich ansehen. Himmel, ist das gruselig! Der Große Bruder lässt grüßen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man verpflichtet werden kann, mit dieser Arge-Stasi zu kooperieren.

Wer sich damit - und auch noch mit einer Weitergabe von psychologischen Gutachten oder psychologischen Stellungnahmen - einverstanden erklärt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
 
Alt 13.06.2010, 13:00   #25
edler sire->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 23
edler sire
Standard AW: DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA

@Michael68

Was ist denn nun aus der Sache geworden? Hast du nochmal was vom A-Amt gehört?
edler sire ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bewerbung, dienst, dringend, einverständniserklärung, ikea, psychologischer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DRINGEND! Einverständniserklärung Psychologischer Dienst für Bewerbung bei IKEA Michael68 Allgemeine Fragen 1 03.06.2010 15:17
Medizinischer Dienst - Psychologischer Dienst dakota76 Allgemeine Fragen 17 06.12.2009 13:02
Psychologischer Dienst Rizz0 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 13.09.2009 14:49
Psychologischer Dienst marokki ALG II 1 03.12.2008 13:37
Psychologischer Dienst Nachtgeist Allgemeine Fragen 15 05.06.2008 00:21


Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland