QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Job - Netzwerk

Job, Netzwerk


Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Job - Netzwerk

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2010, 00:48   #1
Daisy666
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Daisy666
 
Registriert seit: 03.07.2009
Beiträge: 118
Daisy666
Standard Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Hi, ich hab gerade in dem anderen Thread gelesen, dass einem die Arge auch einen privaten AV zuweisen kann.

Also im Dec hat mich einer angerufen, der meinte, das JC hat ihn an mich verwiesen. Der ist aus dem Ruhrpott und vermittelt wohl für eine Zeitarbeitsfirma auch irgendwo aus der Gegend, die angeblich für Firmen in meiner Stadt Leute sucht.

Er hat gleich am Telefon angefangen, mich rund machen zu wollen, warum ich denn so lange arbeitslos wäre und ob ich Mutterschaft hätte und so. Ha ha.

Vom JC habe ich keine Mitteilung erhalten, dass meine Telefonnummer an eine private AV weitergeleitet wurde.

Ich sollte auch gleich den Vermittlungsgutschein hinschicken und einen unterschriebenen Vertrag. VGS hatte ich da aber nicht, also sollte ich erst mal Vertrag, Bewerbungsunterlagen etc. hinsenden.

Hab ich gemacht (außer den Vertrag) und seitdem nie wieder was gehört. Ich hab mal im Net recherchiert, also der vermittelt nur für Sachen im Ruhrpott. Ist aber nicht meine Stadt.

Ist das Seriös und könnte es wirklich vom AV kommen oder hat der anderweitig meine Daten gekriegt? Mich wundert ja, dass er sich nicht mehr gemeldet hat, nachdem der Job ja Anfang Januar starten sollte.

Private Arbeitsvermittlung ist die AVK. Zeitarbeitsfirma ist die Rhenus Office.

Ach ja, Vertrag sollte ich von deren Seite ausdrucken, ein persönliches Erscheinen war nicht erforderlich. Den Vertrag hier sollte ich unterschreiben und hinschicken:

http://www.avk-personal.de/Userfiles...g-18.01.10.pdf

Auf der Webseite war aber niemals die Rhenus oder die Firma in Berlin aufgeführt als offene Stelle.
Daisy666 ist offline  
Alt 24.01.2010, 02:23   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Doppeloma
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.723
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Ausrufezeichen AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Hallo Daisy666,

woher der deine Daten hat hättest du vielleicht mal direkt am Telefon fragen sollen. Das wird jetzt kaum noch herauszubekommen sein.

Wenn die nach deinen Recherchen in deinem Umfeld gar keine Jobs vermitteln wundert es mich nicht, dass du deine Unterlagen nicht zurück bekommst (hast du denn Telefon von denen???).

Wenn ich mir den Vertrag so durchlese interessieren die sich auch nicht für dich oder deine Unterlagen sondern ausschließlich für den Vermittlungsschein (Vermittlung ohne persönliche Vorstellung klingt mir mehr als unseriös!!!).

Gut, dass du den Vertrag nicht unterschrieben hast und das solltest du auch auf gar keinen Fall tun

Du müßtest ja praktisch selbst den Preis einsetzen und du hast doch gar keinen Vermittlungsschein wie du schreibst.

Du unterschreibst bei diesem Vertrag, dass du das Alles selber bezahlst wenn du keinen VS hast oder bekommst!!!

Also lass auf jeden Fall die Finger davon, die wollen dich nur abzocken!!!

Als was wollten die dir denn einen Job vermitteln, wurde dir das auch gesagt?

War jedenfalls goldrichtig, dass du hier nachgefragt hast


LG von Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline  
Alt 24.01.2010, 03:00   #3
martinpluto
Elo-User/in
 
Benutzerbild von martinpluto
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 605
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Das verstösst gegen den Datenschutz: Wenn deine Daten angeblich von der ARGE weitergegeben wurden, dann müssen die das mitteilen (du hast ein Auskunftsrecht über deine Daten bei der ARGE).
Ich kann nur dringend empfehlen: keine Telefonnummer egal wo (muss man auch nicht) und nix unterschreiben wo die Weitergabe der Daten an Dritte drauf steht (solche Schreiben gibts schon mal bei der ARGE); Daten werden nur bei vorheriger schriftlicher Absprache mit genauer Benennung an wen die Daten gehen weiter gegeben!
martinpluto ist offline  
Alt 24.01.2010, 03:10   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Erolena
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.939
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Kann es etwa sein, dass in der Bewerberdatenbank der BA

eine Telefonnummer angegeben ist?
Erolena ist offline  
Alt 25.01.2010, 06:23   #5
Daisy666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Daisy666
 
Registriert seit: 03.07.2009
Beiträge: 118
Daisy666
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Ich habe keinen Schimmer. Meine Tele dürften die eigentlich nicht haben, es sei denn, durch Ingeus, wo ich ja Bewerbungsunterlagen vorweisen musste.

Wie geschrieben: Es ging um eine angebliche Tätigkeit in Berlin über den priv AV in Ruhrpott über die Zeitarbeitsfirma.

Weder AV noch ZAF sind eigentlich für Berlin zuständig.

VGS hab ich aber ich will den da nicht hinsenden. Mal schauen, was meine Arbeitsvermittlerin am Mi sagt. Werde sie nebenher mal fragen.
Daisy666 ist offline  
Alt 25.01.2010, 12:47   #6
Mitch Miro
 
Benutzerbild von Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Diese AVK scheint nur an den Vermittlungsgutscheinen interessiert.

Unterschreiben "könnte man", wenn man den Vermittlungsgutschein in den Händen hätte, dann würde man nicht zahlen müssen. Aber, in dem Vertrag steht drin, dass man selber zahlen muss, wenn man am Tag der Vermittlung nicht mehr im Leistungsbezug steht. Nun liegt es ja in der Natur der Sache dass, wenn man vermittelt wird, in einen gutbezahlten Job, man aus dem Leistungsbezug rausfällt. Natürlich je nach dem wann der erste Lohn gezahlt wird.

Dass die dich nicht sehen wollen spricht auch gegen Seriösität.
Mitch Miro ist offline  
Alt 25.01.2010, 14:13   #7
wolfgang2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von wolfgang2
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 261
wolfgang2
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Zitat von Daisy666 Beitrag anzeigen
Ist das Seriös und könnte es wirklich vom AV kommen oder hat der anderweitig meine Daten gekriegt?
BDSG §19

Sehr geehrte Damen und Herren

Nach dem ich am ... bei Ihnen auf Grund einer telefonischen Kaltaquise einen Vertrag unterschrieben habe und mir mittlerweile Zweifel daran kommen, ob Sie wirklich das Recht hatten, mit zur Unterschrift unter Ihrem Vermittlungsvertrag aufzufordern mache ich nun von meinem Recht nach BDSG §19 gebrauch. Ich fordere Sie hiermit auf, mir innerhalb der nächsten 14 Tage offenzulegen, woher Sie meine Adresse resp. Telefonnummer haben.

Sollten Sie dieses Schreiben nicht beantworten, werde ich im Anschluss daran davon ausgehen, dass der Vertrag illegal zu Stande gekommen ist. Ich werde ihn daher fristgerecht und fristlos kündigen (fristgerecht als Sicherheit, damit in jedem Fall der Vertrag auch nach einem verlorenen Prozess nicht mehr relevant ist) und ich werde die in § 40 genannte Aufsichtsbehörde informieren.

Und 14 Tage später weiß man Bescheid ...
wolfgang2 ist offline  
Alt 25.01.2010, 20:37   #8
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Frage außerdem deine ARGE, ob sie diesen PAV für dich eingeschaltet hat. Zur Sicherheit, falls der PAV behauptet, er hätte deine Daten von der ARGE. Wenn die ARGE sagt: "Nö, haben wir nicht.", weißt du, dass der PAV lügt.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 26.01.2010, 08:59   #9
Daisy666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Daisy666
 
Registriert seit: 03.07.2009
Beiträge: 118
Daisy666
Standard AW: Privater Arbeitsvermittler von Arge ohne Mitteilung an mich + unseriös?

Also wenn die AV morgen nicht selber das anspricht, lasse ich es unter den Tisch fallen.

Einen unterschriebenen Vertrag hat er von mir nicht bekommen. Ich bin doch nicht blond und unterschreibe da einfach was.
Daisy666 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitsvermittler, arge, mitteilung, privater, unseriös

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Privater Arbeitsvermittler franzi Allgemeine Fragen 9 19.05.2009 09:21
privater Arbeitsvermittler Zwang Mondstaub ALG II 18 06.11.2008 16:53
Privater Arbeitsvermittler m.ristoo Job - Netzwerk 5 10.04.2008 05:34
Privater Arbeitsvermittler und Zeitarbeit Azze ALG II 1 29.10.2006 20:54
Privater Arbeitsvermittler Azze Allgemeine Fragen 12 13.06.2006 00:21


Es ist jetzt 07:07 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland