Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2009, 13:13   #1
Britsche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 2
Britsche
Standard Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Hallo!

Der Sachverhalt sieht bei mir wie folgt aus:

Ich habe bis zum 31.07 in einer Firma gearbeitet und am 31.07 auf meinen Wunsch hin einen Aufhebungsvertrag vereinbart, weil ich zjm 15.08 theoretisch und auch praktisch eine neue Stelle hätte antreten können.

Allerdings hat mein ehemaliger Arbeitgeber bis heute nicht einen Cent Lohn ausbezahlt und ich habe seitdem keinerlei finanzielle Mittel zur Verfügung. Ich habe mir Geld geliehen um laufende Kosten wie Strom, Miete, Nachrung etc zu tilgen und bin zum jetzigen Zewitpunkt völlig blank.

Aufgrund des Nichtzahlens meines Ex-Arbeitgebers konnte ich auch meinen neuen Job nicht planmäßig antreten, da ich die circa 100€ für eine Monatsfahrkarte und auch Kosten für Verpflegung etc nicht aufbringen kann.

Ich kann den Job jedenfalls jederzeit antreten, nur was ich benötige ist GELD, und dass so schnell wie möglich. Da mein EX-Arbeitgeber auch keine 'Insolvenz anmeldet, bekomme ich auch kein Insolvenzgeld, was widerrum bedeutet, dass ich den Job noch immer nicht antreten kann.

Ich bin nervlich total am Ende und weiß nicht mehr was ich machen soll.
Kann ich wenigstens schnelles und unkompliziertes Geld vom Amt bekommen?

Für eine rasche Antwort wäre ich sehr dankbar, denn langsam läuft mir die Zeit davon

Viele Grüße
Britsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 13:22   #2
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Wenn der keinen Lohn gezahlt hat, solltest du deine Krankenkasse informieren und nachfragen, ob sie für die fragliche Zeit Sozialversicherungsbeiträge bekommen haben und falls dieses verneint wird dann beschreibe denen deine Lage - die stellen schon die richtigen Fragen.

Damit du den anderen Job möglichst schnell annehmen kannst, fahre zur Arbeitsagentur und erbitte Mobilitätshilfen etc. und gehe da heute noch hin denn jeder Tag zählt - mehr dazu: http://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/35704-arbeitsantritt-vermittlungsbudget-mobilit%E4tshilfen.html

Bezüglich deines Lohnes, da würde ich eigentlich einen Mahnbescheid und dann einen Vollostreckungsbescheid vorschlagen da du aber schreibst das dass Geld knap ist, gehe zum Amtsgericht und lasse dir einen Beratungsschein für einen Anwalt geben - der erledigt das dann und du sparst Zeit und Nerven.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 13:31   #3
Britsche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 2
Britsche
Standard AW: Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Also die Krankenkassenbeiträge hat er für den Zeitraum gezahlt, das hat mir die Krankenkasse so bestätigt.

Und dieses Mobilitätsgeld kommt für mich wohl nicht in Frage, da ich den Vertrag ja noch nicht unterzeichnet habe. Wie auch, wenn nich noch nichteinmal meinen Lebensunterhalt bestreiten kann, weil ich kein Geld habe??

Vor ca. 2 Stunden hatte ich auch einen Gütetermin vor dem Arbeitsgericht wg. meines Lohnes, wo mein Ex-Chef erst gar nicht erschienen ist.

Meine Frage mal etwas konkreter:
Gibt es vom Arbeitsamt so etwas wie ein Notgeld, dass mir zumindest 300€ kurzfristig zur Verfügung stellt? Quasi so etwas wie ein Darlehen?

Ich bin schließlich völlig unverschuldet in diese Situation geraten und stehe ohne einen Cent Geld in der Tasche da.

Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie Leistungen vom Staat bezogen habe und es eig auch nicht will. Jeden Cent, den ich "vorgeschossen" bekommen habe werde ich umgehend zurück zahlen.

Gibt es sowas oder nicht? Wenn ich beim Amt rufe, werde ich immer zwischen Arge (ALG1) und JobCenter hin und her geschoben und i-wie ist keiner zuständig.
Britsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:03   #4
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Zitat von Britsche Beitrag anzeigen
Also die Krankenkassenbeiträge hat er für den Zeitraum gezahlt, das hat mir die Krankenkasse so bestätigt. Also kein Sozialversicherungsbetrug - ärgerlich weil die Krankenkassen da keinen Spaß verstehen.

Und dieses Mobilitätsgeld kommt für mich wohl nicht in Frage, da ich den Vertrag ja noch nicht unterzeichnet habe. Wie auch, wenn nich noch nichteinmal meinen Lebensunterhalt bestreiten kann, weil ich kein Geld habe?? SDofort arbeitslos melden, was denn sonst und die bei der Agentur nach Mobilitätshilfen fragen - du beziehst dann ja ALG I und da war mein Posting etwas unglücklih wie ich zugeben muss.

Vor ca. 2 Stunden hatte ich auch einen Gütetermin vor dem Arbeitsgericht wg. meines Lohnes, wo mein Ex-Chef erst gar nicht erschienen ist. Es gibt aber doch ein Säumnisurteil oder?

Meine Frage mal etwas konkreter:
Gibt es vom Arbeitsamt so etwas wie ein Notgeld, dass mir zumindest 300€ kurzfristig zur Verfügung stellt? Quasi so etwas wie ein Darlehen? Ja, hier im Forum kannst du dir ein Word-Fils dafür herunterladen unter Downloads Antrag auf Vorschuss nach ä 42 SGB I Erwerbslosen Forum Deutschland - Anträge
müsste auch so gehen.

Ich bin schließlich völlig unverschuldet in diese Situation geraten und stehe ohne einen Cent Geld in der Tasche da.

Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie Leistungen vom Staat bezogen habe und es eig auch nicht will. Jeden Cent, den ich "vorgeschossen" bekommen habe werde ich umgehend zurück zahlen. Völlig falsche Sichtweise - 480 Mrd. € für Banker, die uns eine Wirtschaftskrise eingebrockt haben zahlen das auch nicht zurück weil die Bundesregierung bei denen ganz bescheidene Verträge ausgehandelt hat.

Gibt es sowas oder nicht? Wenn ich beim Amt rufe, werde ich immer zwischen Arge (ALG1) und JobCenter hin und her geschoben und i-wie ist keiner zuständig.
Sage denen, dass du mit der Leistungsabteilung ALG 1 sprechen möchtest und nimm das Urteil mit und lass die Arbeitsbescheinigung von Amts wegen einfordern - das müsste ganz schnell gehen und bestehe darauf, dass die dir nicht auch noch eine Strafe reindrücken wegen zu später Meldung - sage denen du wolltest alles ohne sie schaffen was unter normalen Umständen sicher möglich währe und nimm dir eine Begleitung mit zum Amt - traurig aber wahr.
Eigentlich müsste für dich die Bundesagentur für Arbeit zuständig sein.
FrankyBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:37   #5
burki
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Auf der Alb
Beiträge: 401
burki
Standard AW: Firma zahlt seit 7 Wochen keinen Lohn

Hi,
Zitat:
Vor ca. 2 Stunden hatte ich auch einen Gütetermin vor dem Arbeitsgericht wg. meines Lohnes, wo mein Ex-Chef erst gar nicht erschienen ist.
und ?
Da Du anscheinend weder arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet bist, täte ich mir vom Arbeitsamt wenig erwarten, vom Arbeitsgericht dagegen wesentlich mehr.
Ansonsten wäre auch Dein (potentieller) neuer Arbeitgeber (z.B. Jobticket und evtl. Vorschuss) ein Ansprechpartner.
Trotzdem macht es natürlich Sinn, sich sofort arbeitslos zu melden (hier wirst Du noch mit einer Sperrfrist rechnen müssen), um wenigstens in absehbarer Zeit etwas Geld zu erhalten.
Gruss
Burkhardt
burki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
firma, lohn, wochen, zahlt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitgeber zahlt im Mai keinen Lohn neuling08 ALG II 24 02.09.2009 23:43
Arbeitgeber zahl keinen Lohn Cicco ALG II 4 09.06.2009 18:52
Arge zahlt keinen Vorschuss für Miete Bunnypups ALG II 3 31.05.2009 20:09
Schnauze voll ! Firma zahlt nicht die Vorstellungskosten ! Nachtkappe Allgemeine Fragen 57 12.08.2006 17:17
Von der ARGE angebotene Firma zahlt Gehälter verspätet deichzwergin Allgemeine Fragen 2 09.02.2006 00:26


Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland