Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> AMP-Tarif, was ist das???

Job - Netzwerk Job, Netzwerk


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2009, 17:58   #1
Medvedbaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 2
Medvedbaer
Ausrufezeichen AMP-Tarif, was ist das???

Hallo Leute,

da ich noch in der Ausbildung befinde, bin ich schon jetzt auf der Stelle, die ersten Bewerbungen zu schreiben und zu verschicken. Meiner Meinung nach besser, so kann ich Praktikum machen und dann mich entscheiden, oder??

Jetzt zu meiner Frage.

Auf der Seite "meinestadt.de" hab ich kostenlosen Email-abo, damit die den Beruf "elektroniker" abgrast und mir schickt.

Dann steht eine Stelle: ( ausschnitt )
Elektroniker - Hybridfertigung
Verdienst: übertariflich ( AMP )

Hab keinen schimmer davon, was das für Tarif ist. Ferner ist mir bekannt, ist dieser Tarif schlechter gestellt , als DGB Tarif .... wie siehts aus???
Medvedbaer ist offline  
Alt 10.08.2009, 18:15   #2
Daedalos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 126
Daedalos
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Zitat von Medvedbaer Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

da ich noch in der Ausbildung befinde, bin ich schon jetzt auf der Stelle, die ersten Bewerbungen zu schreiben und zu verschicken. Meiner Meinung nach besser, so kann ich Praktikum machen und dann mich entscheiden, oder??

Jetzt zu meiner Frage.

Auf der Seite "meinestadt.de" hab ich kostenlosen Email-abo, damit die den Beruf "elektroniker" abgrast und mir schickt.

Dann steht eine Stelle: ( ausschnitt )
Elektroniker - Hybridfertigung
Verdienst: übertariflich ( AMP )

Hab keinen schimmer davon, was das für Tarif ist. Ferner ist mir bekannt, ist dieser Tarif schlechter gestellt , als DGB Tarif .... wie siehts aus???
Mann gehe auf Google, füge "Tarif AMP" in das Suchfeld ein und drücke "Enter"!

Voila:
Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleistungen (AMP)


Sprich: Zeitarbeit!
Daedalos ist offline  
Alt 10.08.2009, 18:16   #3
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Zitat von Medvedbaer Beitrag anzeigen
...

Jetzt zu meiner Frage.

Auf der Seite "meinestadt.de" hab ich kostenlosen Email-abo, damit die den Beruf "elektroniker" abgrast und mir schickt.

Dann steht eine Stelle: ( ausschnitt )
Elektroniker - Hybridfertigung
Verdienst: übertariflich ( AMP )

Hab keinen schimmer davon, was das für Tarif ist. Ferner ist mir bekannt, ist dieser Tarif schlechter gestellt , als DGB Tarif .... wie siehts aus???
AMP = Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister

Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister: AMP-Tarifverträge
 
Alt 10.08.2009, 23:30   #4
Medvedbaer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 2
Medvedbaer
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

ah danke
Medvedbaer ist offline  
Alt 11.08.2009, 04:27   #5
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Ihr Tarifexperten: Gibt es irgendwo ein Tarifregister?
Oder jedenfalls eine Quelle in der man ersehen kann,
ob eine Einrichtung tarifgebunden ist
und welcher Tarif angewandt wird.
Danke im Voraus für eine Idee.

Mir fällt nur ein die Gewerkschaft fragen. Aber das will ja ein Bewerber oft nicht machen, besonders als Schulabsolvent oder Azubi, vermutlich wegen "Gewerkschaft - das unbekannte Wesen".
Erolena ist offline  
Alt 11.08.2009, 07:39   #6
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ihr Tarifexperten: [...] eine Quelle in der man ersehen kann, ob eine Einrichtung tarifgebunden ist und welcher Tarif angewandt wird...
Vielleicht z. B. HIER:

Zitat:
...Beachten Sie, dass Tarifverträge zum einen nicht in allen Branchen existieren und dass auch bestehende Tarifverträge nur unter bestimmten Voraussetzungen auf Arbeitsverhältnisse Anwendung finden.
Für die Frage, wann ein Tarifvertrag unmittelbar Anwendung findet, beachten Sie unsere Information zu diesem Thema sowie die Informationen zur Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen...
Liebe Grüße
ein neugierig googelnder Nicht-Experte
 
Alt 11.08.2009, 13:41   #7
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Hi,

gibt in Zeitarbeit drei Tarife.

Der mieseste ist AMP (angeblich ein "Christlicher" Tarif). Dann kommt BZA und IGZ.
lupe ist offline  
Alt 11.08.2009, 16:12   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Danke für den guten Tipp.
Erolena ist offline  
Alt 13.08.2011, 03:35   #9
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: AMP-Tarif, was ist das???

Auf dieser Seite kann man ganz unten eine Anwenderliste herunterladen
Anwenderliste Christliche Tarifverträge

Laden Sie hier die Datei herunter: Download
http://www.iq-z.de/wp-content/upload.../04/Ampel3.pdf (391 KB)


Zitat:
HEGA 05/11 - 03 - Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 14.12.2010 zur Tarifunfähigkeit der CGZP

3.3 Arbeitsentgelt
Es wird davon ausgegangen, dass sich vermehrt betroffene Leiharbeitnehmer an die Agenturen für Arbeit wenden und nachfragen, wie sie ihre möglicherweise höheren Arbeitsentgeltansprüche durchsetzen können. Eine nicht abschätzbare Zahl von Leiharbeitnehmern wird die Nachzahlung des Arbeitslosengeldes beantragen. Im Kontakt mit dem Kunden ist die Neutralitätspflicht der BA strikt zu beachten, d. h. Arbeitnehmer sind bei arbeitsrechtlichen Fragen (z. B. Durchsetzung höherer Entgeltansprüche) an die Rechtsberatungsstellen, die Gewerkschaften oder die rechtsberatenden Berufe zu verweisen.
Druckansicht HEGA 05/11 - 03 - Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 14.12.2010 zur Tarifunfähigkeit der CGZP - www.arbeitsagentur.de
Erolena ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
amptarif

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundesarbeitsgericht kippt Tarif-Regelung: Urteil gesteht Kassierern 4% Zulage zu Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 07:55
gerade gefunden: über Tarif 8 Euro ela1953 Job - Netzwerk 2 05.10.2008 18:34
Stromverbrauch zu niedrig, preisgünstige Tarif, Harzt IV trotzdem reicht nicht marty KDU - Miete / Untermiete 7 18.09.2008 19:28
Tarif-Arbeitsplätze, günstiger als Ein-Euro-Job! ethos07 Ein Euro Job / Mini Job 3 23.06.2008 01:01


Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland